Monatsarchiv für August 2015

Aug 31 2015

26 Steifheit als Ursache von Rückenschmerzen

rueckenschmerzen-ade-podcast

Play
Manchmal ist Steifheit eine Ursache von Rückenschmerzen. Damit im Körper alles gut funktionieren kann, benötigt der Körper eine gewisse Geschmeidigkeit und Flexibilität. Wenn die Muskeln verkürzt sind, funktioniert die Bewegung nicht so wie sie sollte. Der Mensch hat bestimmte genetische Programme für die Bewegung. Wenn du deine Muskeln nicht richtig benutzt, verkümmern sie, sie werden steifer. Dann funktionieren Bewegungen nicht mehr so wie vorgesehen und viele Bewegungen gehen ins Kreuz, die Rückenmuskeln verspannen. Daher ist es zur Vorbeugung gegen Rückenschmerzen wichtig, die Muskeln des Körpers zu dehnen. Folgende Muskelpartien sind besonders wichtig: Waden, Kniekehlen, Oberschenkel, Psoas Muskeln, Brustmuskeln, lange Rückenstrecker. Jetzt kommt die gute Nachricht: Durch einfache Yoga Übungen kannst du die Muskeln zügig und effektiv dehnen. Du musst nicht beweglich wie eine Balletttänzerin sein. Du brauchst lediglich eine gewisse Grundflexibilität. Das kannst du mit dem Besuch eines Yogakurses in einem Yoga Zentrum oder auch in einem Yoga und Meditation Einführungsseminar bei Yoga Vidya lernen:

Keine Kommentare

Aug 31 2015

Speisekarte in Bad Meinberg

SpeisesaalWas die Küche im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg zu bieten hat, das weiß nur, wer die veganen und vollwertigen Speisen selbst gekostet hat. Damit du dich schon vorher freuen kannst, wenn es dein Lieblings-Gericht gibt, findest du den aktuellen Speiseplan jede Woche hier im Blog. So bist du immer informiert über das Abendessen von 18-19 Uhr. In unserer bio-zertifizierten Großraumküche bereitet das Küchenteam jeden Tag herrliche, vegane, vollwertigen Gerichte zu. Morgens gibt es von 11-12 Uhr jeden Tag einen ausgiebigen Brunch mit Brot, Marmelade, Honig, Müsli, Obst, Salaten und warmen Speisen. Was das Buffet am Abend (von 18-19 Uhr) zu bieten hat, erfährst du in der nachfolgenden Speisekarte.

Keine Kommentare

Aug 31 2015

Besuch bei unserem Obst- und Gemüse-Lieferanten

5 TigerherzEnde Juli war es wieder so weit: wir, das Küchenteam von Yoga Vidya Bad Meinberg, waren zum zweiten mal zu Besuch bei Kiels Sonnengarten in Ottenstein. Unser letzter Besuch lag schon einige Wochen zurück (wir berichteten) und nun zeigte sich die Vegetation auf einem ganzen anderen Niveau. Die Tomaten können täglich geerntet werden, Salatgurken, Zucchini, Auberginen und vieles mehr stehen täglich frisch zur Verfügung.

Besonders beeindruckend bei diesem Besuch war, wie viele verschiedene Tomatensorten bei Gerd Kiel, dem Eigentümer von Kiels Sonnengarten, wachsen: Andenhörnchen, Ochsenherz, Tigerelle, Berner Rose, San Marzano, Schwarze Krim und vor allem die von Gerd selbst gezüchtete Sorte Tigerherz, eine Kreuzung aus Ochsenherz und Tigerelle. Die Schwarze Krim hält Gerds aktuellen Größenrekord: eine Tomate der Sorte Schwarze Krim hatte ein Gewicht von 1,5 kg. Jede dieser Tomatensorten hat ihren eigenen Geschmack, der sich ganz besonders ausgeprägt zeigt, weil die Tomaten reif geerntet werden.

3 Kommentare

Aug 31 2015

Krishna Jayanti 2015 – Video-Übertragung im Live-Stream

Am Samstag, den 5. September 2015, feiern wir in den vier Yoga Vidya Ashrams den Geburtstag von Krishna, das sogenannte „Krishna Jayanti“. Auch im Seminarhaus Yoga Vidya Bad Meinberg im Teutoburger Wald wird dieses Ereignis als besonderer Anlass mit einer Puja und anschließender Mitternachts-Meditaton zelebriert.

Krishna, auch Janmashtami, gilt als die achte Geburt von Vishnu. Als vollständiger Avatar war Krishna vollkommen eins mit dem höchsten Bewusstsein – eine wahre Inkarnation des unendlichen Kosmischen Bewusstseins in menschlicher Form.

Keine Kommentare

Aug 31 2015

Empathie – mp3 Vortrag zur täglichen Inspiration

Play

sukadev1...Lausche einem Vortrag über Empathie, eine Tugend, eine Eigenschaft, eine geistige Fähigkeit. Dies ist ein Vortrag von und mit Sukadev Bretz als Teil der Yoga Vidya täglichen Inspirationen. Diese Hörsendung über Empathie stammt aus dem Yoga Vidya Lexikon der Tugenden, Eigenschaften und geistigen Fähigkeiten. Dies ist die Tonspur eines Videos zur geistigen Eigenschaft Empathie. Im Yoga spielt die Entwicklung und Kultivierung von Tugenden eine wichtige Rolle. Meditation verhilft zu einer inneren Stärke, mit der man Tugenden entwickeln kann. Und die Stärkung der guten Eigenschaften verhilft zu tieferer Meditation.

Keine Kommentare

Aug 30 2015

Meditationslehrer Ausbildung abgeschlossen

Abschlussfoto-Meditationskursleiter-Ausbildung-2015Heute ging eine Meditationslehrer Ausbildung zu Ende: 16 Aspirantinnen und Aspiranten haben die letzten zwei Wochen intensiv geübt, meditiert, über den spirituellen Weg gelernt, erfahren, wie man Aspiranten auf dem Weg anleitet. Und sie haben heute Morgen in einem feierlichen Ritual mit einer Homa die Autorisierung erhalten, Mantraweihen und spirituelle
Namensweihen zu geben.

Möge viel Lichtenerige durch die neuen Yoga Vidya Meditationslehrerinnen und Meditationslehrer fließen! 

Keine Kommentare

Aug 30 2015

Seminar „Yoga bei Lampenfieber und Blockaden“

Lampenfieber ist gut – heißt es – und macht wach. Aber wenn man darunter leidet, ist das nicht wirklich tröstend. Und wahr ist es auch nur bedingt.

Inwiefern Lampenfieber hilfreich oder hinderlich wirkt, ist eine Frage des Maßes. Durch Lampenfieber geht unser Organismus in einen Stressmodus, in dem alles auf Aktivität gepolt ist. Wenn dies in angemessenen Maße passiert, dann können wir uns tatsächlich wacher fühlen und leistungsfähiger sein. 

Ein Kommentar

Aug 30 2015

Einsatz – mp3 Vortrag zur täglichen Inspiration

Play

sukadev1...Lausche einem Vortrag über Einsatz, eine Tugend, eine Eigenschaft, eine geistige Fähigkeit. Dies ist ein Vortrag von und mit Sukadev Bretz als Teil der Yoga Vidya täglichen Inspirationen. Diese Hörsendung über Einsatz stammt aus dem Yoga Vidya Lexikon der Tugenden, Eigenschaften und geistigen Fähigkeiten. Dies ist die Tonspur eines Videos zur geistigen Eigenschaft Einsatz. Im Yoga spielt die Entwicklung und Kultivierung von Tugenden eine wichtige Rolle. Meditation verhilft zu einer inneren Stärke, mit der man Tugenden entwickeln kann. Und die Stärkung der guten Eigenschaften verhilft zu tieferer Meditation.

Keine Kommentare

Aug 29 2015

Eine Inspiration: Schätze, was ist

Der Meister sprach: „Um froh zu sein, bedarf es einfacher Grundsätze: Schätze die Vorzüge des Tages und schätze die Vorzüge der Nacht. Schätze die Vorzüge des Frühlings, des Sommers, des Herbstes und des Winters.

Sei dankbar, wenn du Füße hast zum Gehen oder Hände zum Handeln. Und bist du betrübt, so hat auch dies seinen Nutzen, denn dadurch schärft sich dein Sinn für angenehme Qualitäten, ähnlich wie einem Durstigen die Bedeutsamkeit von Wasser zunehmend klar wird.

Keine Kommentare

Aug 29 2015

Die Ayurvedische Marma-Massage

Die Marma-Massage wirkt verjüngend, verbessert die Tätigkeit von Verdauungsenzymen, unterstützt die Aufnahme der Nahrung und den Stoffwechsel. Sie verbessert die Ausscheidung von Stuhl und Urin, fördert Blutbildung, unterstützt die mentalen Funktionen, die Geschmackswahrnehmung und verfeinert die Sinne.

Die Marma-Massage hilft auch bei Menstruationsbeschwerden, fördert die Bewegungsfähigkeit der Gelenke und dient der Stärkung der Knochen.

Ein Kommentar

Aug 29 2015

Einsicht – mp3 Vortrag zur täglichen Inspiration

Play

sukadev1...Lausche einem Vortrag über Einsicht, eine Tugend, eine Eigenschaft, eine geistige Fähigkeit. Dies ist ein Vortrag von und mit Sukadev Bretz als Teil der Yoga Vidya täglichen Inspirationen. Diese Hörsendung über Einsicht stammt aus dem Yoga Vidya Lexikon der Tugenden, Eigenschaften und geistigen Fähigkeiten. Dies ist die Tonspur eines Videos zur geistigen Eigenschaft Einsicht. Im Yoga spielt die Entwicklung und Kultivierung von Tugenden eine wichtige Rolle. Meditation verhilft zu einer inneren Stärke, mit der man Tugenden entwickeln kann. Und die Stärkung der guten Eigenschaften verhilft zu tieferer Meditation.

Keine Kommentare

Aug 28 2015

Neue Videos

Yoga Vidya Satsang vom 22. August 2015

Yoga Vidya Satsang vom 22. August 2015 bei Yoga Vidya Bad Meinberg. – Yoga Vidya überträgt den Samstagabend Satsang jeweils von 20-22 Uhr live über Google+ ins Internet. In dieser Videoaufzeichnung kannst du

Keine Kommentare

Aug 28 2015

Jisa Hala Me – Mantrasingen mit einer Abschlussgruppe der Yogalehrer Ausbildung

Jisa Hala Me mit einer Abschlussgruppe aus der Yogaleher Ausbildung

Play
Eine Gruppe neu ausgebildeter Yogalehrerinnen und Yogalehrer singt am Tag nach ihrer Abschlussprüfung das MantraJisa Hala Me“ im Satsang von Yoga Vidya Bad Meinberg. Formuliert hat diesen Kirtan Swami Sivananda und er bedeutet zu viel wie: „In welchen Lebensumständen du dich auch immer befindest, lobe den geliebten Krishna„. Zu finden ist der Text unter der Nummer 62 im Yoga Vidya Kirtanheft.

Keine Kommentare

Aug 28 2015

Yogatherapie-Ausbildung mit Mahashakti in Köln

YogatherapieAb dem 9. Oktober 2015 findet im Kölner Yoga Vidya Center die Yogatherapie Ausbildung mit Mahashakti statt.

Die 18-monatige Yogatherapie-Ausbildung in Köln besteht aus insgesamt 9 Wochenenden im Kölner Yoga Vidya Center sowie einer Intensivwoche und einem Prüfungswochenende bei Yoga Vidya Bad Meinberg.

Die Ausbildung beginnt mit dem Wochenende vom 09. – 11. Oktober 2015. Die erfahrene Yogatherapeutin und Ausbilderin Mahashakti Uta Engeln unterrichtet letztmalig in Präsenzform. Sie wird bei allen Teilen der Ausbildung vor Ort sein und unterrichten. Am 11. September 2015 findet diesbezüglich auch eine Info-Veranstaltung statt [Details dazu weiter unten].

Keine Kommentare

Aug 28 2015

Einsatzfreude – mp3 Vortrag zur täglichen Inspiration

Play

sukadev1...Lausche einem Vortrag über Einsatzfreude, eine Tugend, eine Eigenschaft, eine geistige Fähigkeit. Dies ist ein Vortrag von und mit Sukadev Bretz als Teil der Yoga Vidya täglichen Inspirationen. Diese Hörsendung über Einsatzfreude stammt aus dem Yoga Vidya Lexikon der Tugenden, Eigenschaften und geistigen Fähigkeiten. Dies ist die Tonspur eines Videos zur geistigen Eigenschaft Einsatzfreude. Im Yoga spielt die Entwicklung und Kultivierung von Tugenden eine wichtige Rolle. Meditation verhilft zu einer inneren Stärke, mit der man Tugenden entwickeln kann. Und die Stärkung der guten Eigenschaften verhilft zu tieferer Meditation.

Keine Kommentare

Aug 27 2015

Wie bekomme ich einen spirituellen Namen? Video Vortrag

Wie bekomme ich einen spirituellen Namen? Lausche einer Antwort zu dieser Frage.

Keine Kommentare

Aug 27 2015

Yoga Wiki über Shraddha

Silhouette_VertrauenShraddha heißt Glaube und Vertrauen. Shraddha gehört zu den sechs edlen Tugenden, zu den Shatsampat. Dazu gehören auch noch: Shama (Gleichmut), Dama (Kontrolle), Uparati (Vermeiden), Titiksha (Duldungskraft) und Samadhana (Harmonie).

Auf dem spirituellen Weg geht es wirklich darum, Shraddha zu entwickeln. Es geht darum mit Unterscheidungsvermögen zu wissen, wem man vertrauen kann. Und schließlich geht es dann darum Shraddha gegenüber seinem Lehrer zu haben, ihm und seinen Worten voll zu vertrauen, um ihm so folgen zu können. Aber es geht auch darum, Shraddha für sich selbst zu haben, sich selbst zu vertrauen, dass man die richtige Entscheidung trifft, das Richtige tut und dann loslässt. Es geht also auch darum, mit Shraddha zu handeln und dann die Früchte der Handlung, Gott darzubringen – genau so wie Krishna es Arjuna in der Bhagavad Gita erklärt. Er ermutigt ihn dazu, seine Aufgabe zu erfüllen und dann loszulassen, zu erkennen, dass er nicht der Handelnde ist.

Keine Kommentare

Aug 27 2015

Die neue Verlagsbroschüre – Yoga Vidya Verlag

good news: Die neue Yoga Vidya-Verlagsbroschüre ist online – du kannst sie hier als PDF ansehen und dich über aktuelle Neuerscheinungen, Ankündigungen und Aktionen aus unserem laufendem Programm informieren.

Dem großen Yogameister Swami Sivananda lagen Bücher besonders am Herzen. So ließ er im Ashram in Rishikesh eine Druckpresse installieren, um Bücher und Broschüren zu drucken und so die Lehren des integralen Yoga möglichst weit zu verbreiten.

Bei uns im Seminarhaus in Bad Meinberg haben wir zwar keine Druckpresse stehen, führen aber in Form des Yoga Vidya Verlags diese Tradition fort und hoffen, dass wir mit unseren Büchern, CDs und DVDs die Lehren von Swami Sivananda weiter verbreiten und so vielen Menschen Inspiration für die eigene Yogapraxis geben können.

Keine Kommentare

Aug 27 2015

Welche Ernährung bei Bluthochdruck? Kurzvortrag auf Video

Welche Ernährung bei Bluthochdruck? Darauf erhältst du hier Antworten.

Keine Kommentare

Aug 27 2015

Asanas der Yoga Vidya Grundreihe: Ardha Matsyendrasana – der Drehsitz

Ein Text von Angelika Jüngst:

Der Drehsitz (Ardha Matsyendrasana), heißt es, sei eine der wichtigsten Asanas der gesamten Rishikeshreihe. Benannt nach Matsyendra, dem ersten großen Yogameister nach Shiva und Paravati, gilt er als eine der energetisch wirksamsten Übungen. Er sieht auf den ersten Blick vielleicht gar nicht so anspruchsvoll aus, schreckt Anfänger nicht so sehr, wie die sprungbereite Heuschrecke oder der giftige Skorpion. Aber für die meisten ist der Drehsitz trotzdem eine Asana, die sich entwickelt und in die man sich hinein-ent-wickelt.

Die Ansagen des Yogalehrers und die Reaktionen der Teilnehmer sind manchmal etwas durcheinander, das links und rechts wird oft verwechselt, selten schauen in großen Gruppen tatsächlich alle in eine Richtung, immer hat mal einer „ein anderes rechts“ oder links als der Rest der Gruppe.

Keine Kommentare

Ältere Einträge »