Bhagavad Gita Rezitation – kleine Fotoshow

Mit Frohsinn und sehr viel Ausdauer rezitierte die Gruppe um Vani Devi gescharrt die Verse der Bhagavad Gita ohne Pause in 3,5 Stunden. Alle 18 Kapitell. “Um so mehr Du die Lehren der Bhagavad Gita verstehst , wirst Du befreit.”  (BG.XVIII 71) Es war licht und hell in dem schönen Raum mit den großen Fenstern im Shivalaja Kloster Center in Bad Meinberg bei Yoga Vidya mittags am 25.12.2013.

 

Beim Rezitieren wird mit jedem neuen Sutra die  Gegenwart Gottes weiter spürbar. Es ist als ob man in eine andere Dimension eintaucht. Stück für Stück.

Fotoshow:
Mehr Yoga und Ayurveda Fotos findest du auf Yoga Vidya Community mein.yoga-vidya.de.

Es heißt wenn Du die Bhagavad Gita rezitierst und darüber nachsinnst ist das ein heiliges Ritual. Es verbindet mit Gott. Bei jedem erneuten Lesen versteht man die spirituellen Lehren der Bhagavad Gita anders.

Im online shop von Yoga Vidya die Bhagavad Gita erwerben.>>>

Umfassendes Online-Buch über die geistigen Aspekte des Yoga.>>>

bhagavadgita„Die Yoga-Weisheit der Bhagavad Gita für Menschen von Heute“, mit Kommentaren von Sukadev Bretz, dem spirituellen Leiter von Yoga Vidya >>>

0 Kommentare zu “Bhagavad Gita Rezitation – kleine Fotoshow

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.