Presse News

Die Yoga Familie im Ashram Bad Meinberg

Veröffentlicht am 16.02.2016, 09:00 Uhr von

Wo lebt man am besten als Familie, die Yoga praktiziert? Natürlich bei Yoga Vidya Bad Meinberg! Journalistin Zoë Aschenbach interviewte für das Magazin „Welt der Spiritualität“ (4/15) Mona, Jasmin und Ingrid – eine Dreigenerationenfamilie, die unter einem Dach lebt!  Hier kannst du nachlesen, wie eine Yoga Familie im Ashram lebt. Weiterlesen …


Bürgermeisterkandidat Engel (SPD) zu Besuch bei Yoga Vidya

Veröffentlicht am 11.08.2015, 08:28 Uhr von

Am 8. August 2015 fand in Bad Meinberg ein Rundgang des Bürgermeisterkandidaten Matthias Engel (SPD) statt. SPD-Bürgermeisterkandidat Engel wurde u.a. begleitet von weiteren Stadtverordneten, Vertretern des SPD-Stadtverbandes und dem Arbeitskreis Bad Meinberg. In diesem Zuge erfolgte ein Besuch der Delegation bei Yoga Vidya Bad Meinberg.

Die Lokalpolitiker und der örtliche Arbeitskreis hatten sich dazu entschlossen, während der Begehung des Kurortes an verschiedenen Stationen mit Einrichtungen in kurzen Dialog zu treten und Anliegen, Wünsche und Hoffnungen entgegen zu nehmen. Gründer und Leiter von Yoga Vidya, Sukadev Bretz, nahm dies als Gelegenheit, sich für die gute Zusammenarbeit mit der Lokalpolitik und Verwaltung zu bedanken und darüberhinaus einige Gedanken und Anregungen für eine kooperative Gestaltung der Zukunft von Bad Meinberg mitzuteilen.

Weiterlesen …


Kavita Pippon – auf allen Ebenen im Gleichgewicht

Veröffentlicht am 05.08.2015, 08:48 Uhr von

Interview mit Kavita Pippon aus dem Stadt-Anzeiger Nr. 595: „Yoga und Mehr“ in Horn-Bad Meinberg

Die Themenreihe „Neubürger“ portraitiert Menschen, die aufgrund ihres Interesses an Yoga nach Bad Meinberg gezogen sind. Kavita Pippon ist nicht nur Diplom-Juristin, sondern auch Yogalehrerin, Mutter, Naturerlebnispädagogin, Homöopathin, Schamanin, Masseurin und Reiki Meisterin. Seit 2013 hat sie in Bad Meinberg ihren festen Wohnsitz.

Weiterlesen …


Staatssekretär zu Besuch bei Yoga Vidya Bad Meinberg

Veröffentlicht am 03.07.2015, 16:03 Uhr von

Am 1. Juli 2015 bekam Yoga Vidya Bad Meinberg Besuch von Thorsten Klute, Staatssekretär im Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales, Dr. Dennis Maelzer (MdL) und Matthias Engel, Beigeordneter der Stadt Horn-Bad Meinberg.

Anlass war eine Haus- und Geländeführung und eine lockere Gesprächsrunde bei einem gemeinsamen veganen Mittagessen mit veganem Traum-Dessert, zubereitet von Vegan-Koch und Yogalehrer Kai Treude.

Sukadev Volker Bretz, Gründer und spiritueller Leiter von Yoga Vidya, bot den interessierten Besuchern einen Einblick in den Bad Meinberger YogaAshram, dem als Europas führendes Yoga-Seminarhaus und –Ausbildungszentrum eine wichtige Rolle für die lippische Stadt am Rande des Teutoburger Waldes zukommt. Das Seminarhaus ist das weltweit größte Yoga-Ausbildungszentrum außerhalb Indiens.

Weiterlesen …


Bericht über Yoga Vidya und Veganismus im Reformhauskurier

Veröffentlicht am 03.06.2015, 10:31 Uhr von

In der aktuellen Ausgabe des Reformhauskuriers (06/2015) berichtet Redakteurin und Veganerin Indra Runge über ihre Erlebnisse bei Yoga Vidya Bad Meinberg.

Indras Interesse zielte unter anderem darauf ab, mehr über die Beziehung von Yoga und Veganismus zu erfahren: „Ich möchte herausfinden, warum Yoga und Veganismus sich so sehr anzuziehen scheinen.“

Dabei beschreibt die Autorin in ihrem Artikel locker und frei, wie es ihr bei Yoga Vidya Bad Meinberg ergangen ist.

 

Weiterlesen …


Bericht über Sukadev im Evolve Magazin

Veröffentlicht am 18.03.2015, 12:00 Uhr von

Ein Leben für den Yoga – Zwischen Vision und Wirklichkeit – Ein Bericht über Sukadev im Evolve Magazin.

Sukadev sagte im Interview: „Ich hatte eine Vision von Swami Sivananda. Er vermittelte mir, dass ein neues Zeitalter beginnen könnte, in dem Frieden herrscht und Hunger überwunden ist und die Menschen zu einer neuen Verbundenheit finden. Ein wichtiges Bindeglied dafür könnte Yoga sein. Er ließ mich in dieser Vision wissen, dass es meine Aufgabe sei, mich dafür zu engagieren. Dazu sollte ich Yoga unterrichten, der dem westlichen Lebensstil nahe ist und dennoch spirituell bleibt.“

Den Autor des Berichtes beeindruckte Sukadev durch seine unprätentiöse Art, mit der er von seinem Leben erzählte, das ganz dem Yoga gewidmet ist. Weiterlesen …


Pressebericht über den Kinderyogakongress

Veröffentlicht am 10.03.2015, 12:00 Uhr von

Die Lippische Landeszeitung hat über unseren Kinderyoga Kongress berichtet.

Zum Zeitungsartikel gelangst du hier.

Es war ein großartiger Kongress, mit viel Freude, vielen Einsichten, vielen Erkenntnissen – und viel Inspiration. Danke an Matangi, Michaela und all den anderen, die sich dafür eingesetzt haben!

Vieles zum Thema Kinderyoga findet ihr in unserer Kinderyoga Community. Auch Berichte vom Kinderyoga Kongress sind dort schon veröffentlicht.

In der Kinderyoga Community findest du auch die Kongressmitschnitte früherer Kongresse, bald auch des diesjährigen Kinderyoga Kongress.
Hier kannst du dich in der Kinderyoga Community kostenlos anmelden.


Yoga in der Mittagspause

Veröffentlicht am 28.02.2015, 12:00 Uhr von

Gesunde Sevaka sind für Unternehmen von großer Bedeutung – deshalb unterstüzen immer mehr Firmen ihre Beschäftigten dabei, sich fit zu halten.

Stress, Dauersitzen, Fehlbelastungen – wer viel arbeitet und wenigen körperliche Ausgleichsaktivitäten nachgeht, kann damit seine Gesundheit belasten. Das wissen auch viele Unternehmen und sind bereit, die Fitness ihrer Sevaka zunehmend mit Sportangeboten zu fördern. Beliebt sind dafür besonders Yogakurse, Lauf- und Krafttraining oder sonstige Sportangebote.

Ein auf Unternehmen angepasstes Angebot an Yoga bietet das Business Yoga: Business  Yogaübungen lindert Probleme, die durch Stress und hohe Anforderungen entstehen, wirkt diesen präventativ entgegen und fördert das Potential des Übenden.

Weiterlesen …


Presse: Weltmusik aus und in Bad Meinberg

Veröffentlicht am 24.02.2015, 12:00 Uhr von

Am 28. Februar 2015 wird in Kooperation mit der „Neue Staatsbad Meinberg GmbH“ eine Premiere der besonderen Art, sowohl für den traditionsreichen Kurort Bad Meinberg als auch für ganz Lippe, stattfinden. Im Kurtheater gibt sich das Musiklabel „YogiTownRecords“ die Ehre. Hier treffen sich musikalisch die verschiedenen spirituellen Kulturen der Welt, interpretiert durch eine Vielfalt lokaler Künstler und Künsterinnen. Was sich in der globalen Gesellschaft oft spannungsvoll gegenübersteht, klingt und schwingt in Bad Meinberg an diesem Tag auf der Bühne in Harmonie zusammen.

Artikel aus dem Stadt-Anzeiger Nr. 587 von Bad Meinberg

Weiterlesen …


Weltyogatag am 22. Februar

Veröffentlicht am 24.01.2015, 16:00 Uhr von

Am 22. Februar praktizieren Menschen auf der ganzen Welt zusammen zwischen 11 und 13 Uhr Ortszeit Yoga und Meditation. Außerdem lädt Europas größtes Yoga-Seminarhaus Yoga Vidya Bad Meinberg zum „Tag der offenen Tür“. Weiterlesen …


Spende ans Brahma Vidya Hilfswerk

Veröffentlicht am 13.01.2015, 15:48 Uhr von
Brahma Vidya e.V. Spendenbox

Andreas von Yoga Vidya Kassel hat kürzlich eine Spende für das Brahma Vidya Hilfswerk e.V. an Sukadev übergeben. Die Gelder dafür hat er in seinem Yoga Center eingesammelt. Wir bedanken uns sehr herzlich bei den vielen Spendern.

Das Brahma Vidya Hilfswerk e.V. wurde von Keshava Schütz, Leiter von Yoga Vidya Nordsee, ins Leben gerufen, um in Not geratenen oder in Not lebenden Kindern und hilfsbedürftigen Menschen in Indien und weltweit eine Schulbildung und/oder Gesundheitsvorsorge durch medizinische Versorgung, Krankenhausaufenthalte und Operationen zu ermöglichen. Weiterlesen …


Yoga – nie war er so politisch wie heute

Veröffentlicht am 02.12.2014, 15:00 Uhr von

Indien hat bereits einen Yoga-Minister, in Europa politisiert sich die Weisheitslehre. Wie sie brennende Gesellschaftsprobleme lösen kann, war Thema des ersten Europäischen Yogakongresses in Bad Meinberg. Yoga wird also auf europäischer Ebene politisch.

 

Frei nach Bernhard Shaw sind die besten Reformer jene, die bei sich selbst anfangen, erklärte der Europaparlamentarier Elmar Brok in seinem Grußwort und betont, dass in schnelllebigen Zeiten nur Halt erhält, wer versteht innezuhalten. Damit politisiert der Schirmherr des Kongresses „Yoga –Traditionelle Weisheit für die Zukunft“ ein Thema, das gemeinhin als krankenkassengesponsortes Bewegungsprogramm oder persönliche Krisenbewältigung gilt. Weiterlesen …


Yoga Vidya Seminarsuche ist mobilfähig

Veröffentlicht am 13.11.2014, 14:49 Uhr von

Seit dieser Woche ist unsere Seminarsuche „mobilfähig“. Jetzt hast du die Möglichkeit, mit deinem Smartphone, iPhone, Tablet oder iPad komfortabel nach unseren Yoga Vidya Seminaren zu suchen. Das Erscheinungsbild und die Ladegeschwindigkeit sind an dein Gerät angepasst. Es ist jetzt sehr einfach, dein gewünschtes Seminar mit einem Finger zu finden und zu buchen.

Probiere es aus. Wir freuen uns auf dein Feedback, das du uns gerne über die Kommentarfunktion hier im Blog geben kannst.

https://www.yoga-vidya.de/m/seminare.html

(Nicht wundern: wenn du diesen Link auf dem Computer nutzt, sieht es etwas seltsam aus…)

 


Grußworte zum Europäischen Yoga Kongress

Veröffentlicht am 13.11.2014, 12:37 Uhr von

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Yoga-Freunde,

ich hatte bereits mehrmals die Ehre und das Vergnügen, die Schirmherrschaft für eine Veranstaltung in diesem wunderbar gelegenen Yoga-Zentrum zu übernehmen. Auch diesmal habe ich mich gerne dazu bereit erklärt und würde mich freuen, schon bald bei Ihnen vorbei schauen zu können.

Henry Miller stellte fest, dass „in dem Augenblick, in dem man einer Sache seine volle Aufmerksamkeit schenkt – und sei es nur ein Grashalm – […] sie zu einer einzigen, wunderbaren und großartigen Welt“ wird. Diese Aufmerksamkeit auf sich selber, sein Inneres zu richten, ist von großer Wichtigkeit. Nur so können wir wieder Kraft schöpfen und uns in dieser dynamischen und schnell wechselnden Welt selbstsicher und mir einem inneren Halt bewegen. Denn „die besten Reformer, die die Welt kennt, sind diejenigen, die bei sich selbst anfangen“ (Georg Bernard Shaw). Weiterlesen …


Neues Yoga Vidya Jounal

Veröffentlicht am 09.11.2014, 15:00 Uhr von

Das „Yoga Vidya Journal Nr. 29“, Herbst/Winter 2014 ist erschienen.

Haupthema in dieser Ausgabe ist Yoga im Alltag. Unter anderem gibt es Beiträge über:

– Deinen Alltag spiritualisieren mit Sukadev
– Yoga in den Alltag integrieren: Kinderspiel oder Stressfaktor?
– Yogisches Handeln im Alltag
– Ayurveda vegan

Hier findest du die neueste Ausgabe als PDF-Download.

Die gedruckte Ausgabe des Journals findest du in deinem Yoga Vidya Center und in den Yoga Vidya Seminarhäusern oder du kannst sie kostenlos bestellen unter: adressen@yoga-vidya.de


CD-Release für YogiTownRecords

Veröffentlicht am 21.10.2014, 10:00 Uhr von

Nach einem ereignisreichen und kreativen Jahr ist es am 28. Oktober 2014 so weit: das erste CD-Projekt Début von YogiTownRecords (YTR), dem neu gegründeten Musiklabel für spirituelle Musik in Bad Meinberg, erscheint.

Die CD kann unter info@yogitownrecords.de bestellt werden und wird auch in Kürze im Yoga Vidya Shop erhältlich sein.

Der Grundgedanke von YogiTownRecords beinhaltet Gemeinschaft, soziales und verantwortungsvolles Handeln, Nachhaltigkeit, Spiritualität und Ethik. Vernetzung ist das Ziel, gegenseitiges Unterstützen, Motivieren und Inspirieren. YogiTownRecords ist ein im Januar 2014 von einer Gruppe yoga- und musikbegeisterter Menschen neu gegründetes Musiklabel, eingebettet in den Kontext der Yogastadt Bad Meinberg. Weiterlesen …


Umzug Rezeption Yoga Vidya Bad Meinberg

Veröffentlicht am 02.10.2014, 18:12 Uhr von

Ab dieser Woche gibt es für alle, die uns schon länger besuchen, eine große Veränderung. Die Rezeption hat ihren bekannten Ort in der Chakra Pyramide verlassen und ist nun im Haus Shanti angekommen. Dadurch wird es einen neuen Energiekanal zwischen Speisesaal und Rezeption geben, der das gesamte Gelände mit einbeziehen wird. 

Unsere Gäste werden jetzt in der weitläufigen, hellen, nach Feng Shui eingerichteten Empfangshalle direkt am Anfang des Geländes empfangen. Wir haben dadurch die Möglichkeit, mehrere anreisende Gäste gleichzeitig einzuchecken. Die erste „Bewährungsprobe“ erwartet uns ab morgen, dem Tag der Offenen Tür und gleichzeitig Anreisetag.

Die neue Rezeption ist nicht


Yoga Vidya-Zentrum in Maria Rain findet großen Anklang

Veröffentlicht am 21.09.2014, 14:00 Uhr von

Om Namo Bhagavate Sivanandaya. Sukadev schreibt: Ihr Lieben, in der Allgäuer Zeitung ist ein Bericht über unseren Yoga Vidya Allgäu Ashram Maria Rain erschienen. Herzlichen Glückwunsch dem Allgäu Team. Euch weiter viel Inspiration und Segen. Alles Gute…..

Zeitungs-Bericht: Yoga-Zentrum in Maria Rain findet großen Anklang – Anbau in Planung. Raus aus dem Stress, rein in die innere Ruhe. Entspannung · Vielleicht liegt es daran, dass die Menschen immer mehr arbeiten und sich weniger Ruhe gönnen. Burnout beispielsweise ist eine Folge davon. Dann suchen die Menschen Abstand vom Alltag, einen Ruhepol, der gerne auch in reizvoller Umgebung liegen kann..

Mehrere Tausend

Film über Yoga bei SWR

Veröffentlicht am 18.09.2014, 14:13 Uhr von

Gestern Abend gab es im Südwestfunk eine Dokumentation über Yoga. Unter anderem wird auch über Yoga Vidya Bad Meinberg berichtet. Du kannst den Film anschauen auf der SWR Mediathek Seite.

Lass uns wissen, wie dir diese Fernsehreportage gefällt – schreibe hier einen Kommentar…


Verbreitung des Yoga in Deutschland und Europa

Veröffentlicht am 07.09.2014, 09:44 Uhr von

Was für ein großartiger Samstagabend hier in Bad MeinbergSatsang im Sivananda-Saal, Satsang im Shiva, Satsang im Shivalaya und spirituelle Begegnung mit Pir Sirious. Und dazu noch als ganz besonderes Highlight: im Kurgastzentrum in Bad Meinberg fand ein Konzert mit dem indischen Nada-Meister (Siddha-Nada-Yogi) Sri Ganapathy Sachchidananda Swamiji statt.

In den aufgezeichneten Livestreams kannst du dir den Satsang aus dem Sivananda-Saal und das Konzert mit Sri Ganapatti anschauen. Weiterlesen …


« Aktuellere Einträge - Ältere Einträge »