yoga-blog-news News

Mai 25 2018

Fotoshow: Einweihung Sadhana Raum im Haus Surya

Am 23 Mai 2018 fand die feierliche Einweihung des Sadhana-Raums im Haus Surya in der Brunnenstraße, Bad Meinberg, statt.

Mit einer Puja und der Einweihung der prächtigen Surya-Murti wurde dem Sadhana-Raum für die künftige Nutzung viel Segen und positive Energie zuteil.

Das Haus Surya (ehemals: Gästehaus Förster) wurde im Sommer 2017 von Yoga Vidya erworben, ist eine ehemalige Pension, ruhig gelegen im schönen Kern des Bad Meinberger Kurortes, und dient nun Sevakas, Mithelfern und Shanti Vasi als Wohn- und Lebensraum in der Nähe des Ashrams Yoga Vidya Bad Meinberg.

Der zeremoniell eingeweihte Sadhana-Raum steht nun für spirituelle Praxis, Yogastunden, Satsang, Konzerte und andere inspirierende Veranstaltungen zur Verfügung.

Keine Kommentare

Mai 24 2018

Yoga Wiki über die Notwendigkeit von Schmerz

Eines Tages beobachtete ein Pandit einen Schmetterling, wie dieser sich bemühte, durch das enge Loch von seinem Kokon zu schlüpfen. Bereits mehrere Stunden quälte sich der Schmetterling, aber schaffe es nicht. Nach einer Weile, bekam der Mensch Mitleid und holte einen scharfen Gegenstand, mit dem er dem Schmetterling half, leichter aus dem Kokon zu schlüpfen. Durch seine Hilfe schlüpfte der Schmetterling sehr leicht, aber was der Pandit dann sah, erschreckte ihn sehr.

Keine Kommentare

Mai 24 2018

Hatha Yoga Pradipika Guru Parampara

Es gibt Verse aus dem Hatha Yoga Pradipika, verfasst von Svatmarama, die alle Namen von Hatha Yoga Gurus aufzählen.

Wenn du vorhast intensiv oder auch weniger intensiv Pranayama, Mudra, Bandha und andere Hatha-Yoga-Praktiken wie z.B. Asanas und Kriyas zu praktizieren, empfiehlt sich zu Beginn diese Verse zu rezitieren.

Keine Kommentare

Mai 23 2018

Yoga in der Natur

Die Hektik, der Stress und die Reizüberflutung des Alltags sind Teil der heutigen Herausforderungen. Ich selber tue mich mal einfacher, mal schwieriger damit, diese zu meistern.

Aus diesem Grund ist der direkte Kontakt zur Natur so wichtig für mich. Hier erhalte ich positive, zielbewusste und aufbauende Gedanken. Im Wald, am Bach sitzend beobachte ich das Wasser, wie es fließt und werde immer ruhiger. Manchmal gehe ich dann auch direkt zu der Quelle des kleinen Bachs. Diese Quelle steht für mein eigenes Leben, denn auch ich kann mein Leben mit immer frischem und belebendem Wasser versorgen und daraus schöpfen.

Keine Kommentare

Mai 22 2018

Reinkarnation und Leben nach dem Tod in der Yoga-Philosophie

Was passiert nach dem Tod? Solche Fragen hat sich bestimmt schon gut wie jeder gefragt…

Die Yoga-Philosophie gibt u.a. folgende Antworten: Die Seele kann nach dem Tod in drei Ebenen eingehen. Das ist die Bhur Loka, Bhuvar Loka und Swar Loka. Was dort passiert und wie lange die Seele in diesen Phasen bleiben kann, erfährst du in diesem Artikel.

Keine Kommentare

Mai 21 2018

Dynamisches Muskeltraining mit Yoga – 7 Übungen für richtig viel Power

Es ist Frühling, und damit ayurvedisch gesehen, die Jahreszeit, in der Kapha Dosha vorherrschend ist. So wie die Sonne den Schnee in den Bergen zum Schmelzen bringt, so sorgt diese Wärme auch dafür, dass Giftstoffe aus unseren Geweben leicht herausgelöst werden und abtransportiert werden können. Deswegen eignet sich das Frühjahr gut für Reinigungskuren.

Diese Reinigung kann mit körperlichem Training gut unterstützt werden. Gleichzeitig leiden einige Menschen zu dieser Jahreszeit an Kaphastörungen wie Frühjahrsmüdigkeit oder Heuschnupfen.

Auch hier kann man mit schweißtreibendem Training gut entgegenwirken – auch wenn es zu Anfang schwer fällt 😉

Keine Kommentare

Mai 20 2018

Hohelied der Liebe

Zu „Pfingsten“ erinnert man sich daran, dass der Heilige Geist auf die Apostel und Jünger Christi herabkam, als sich diese zum jüdischen Fest Schawuot versammelt hatten. Dieses Ereignis wird in der christlichen Tradition auch als Gründung der Kirche verstanden.

Was bedeutet Gott? Welches Ziel verfolgt Religion? Wer bin ich? Zu Pfingsten sei dazu als heutige Inspiration das „Hohelied der Liebe“ aufgeführt.

Das sogenannte „Hohelied der Liebe“ entstammt dem 13. Kapitel des ersten Korintherbriefs des Paulus. Dabei handelt es sich um kraftvolle Aussagen, die auf das großartige, gütige, reine Wesen der Liebe als den bedeutendsten Aspekt spiritueller Entwicklung und des menschlichen Seins hindeutet.

Ein Kommentar

Mai 18 2018

DIY: Flieder-Sirup

Zaubern dir die Blüten eines Flieders auch ein kleines Lächeln ins Gesicht? Der wunderschöne, lilafarbene Flieder mit seinem typisch blumigen Duft blüht zur Zeit!

Einige Infos zu der Pflanze und ein Flieder-Sirup-Rezept verraten wir dir hier. 

Keine Kommentare

Mai 17 2018

Yoga Wiki über gute und schlechte Taten

Eines Tages wanderten zwei Yogis, die beste Freunde waren, gemeinsam durch den Wald. Während ihrer Wanderung fingen sie an, sich heftig über Yoga, zu streiten. Der Streit eskalierte so stark, dass einer die Kontrolle über sich verlor und dem anderen, im Affekt, ins Gesicht schlug. Der Geschlagene fühlte sich enttäuscht und ohne etwas zu sagen, schrieb er folgende Worte in den Sand. „Heute hat mich mein bester Freund ins Gesicht geschlagen.“

Sie gingen weiter und kamen bald zu einem Fluss. Beide beschlossen darin zu baden. Während dessen geriet, der Freund, der geschlagen worden war, in eine starke Strömung und drohte zu ertrinken. Doch in der letzten Minute schaffe es sein Freund ihn zu retten. Als der Freund, der gerade fast gestorben war, sich wieder erholt hatte, nahm er einen spitzen Stein und ritzte mit ihm folgende Worte in einen Felsen:

Keine Kommentare

Mai 17 2018

Swami Sivananda über Maya

Dieser Text ist ein Auszug aus dem Buch „Göttliche Erkenntnis“ von Swami Sivananda.

Maya

Das, was tatsächlich nicht ist, aber zu sein scheint, ist Maya. Das, was Täuschung, Moha, verursacht, ist Maya.

Maya ist Schein. Sie ist die täuschende Kraft Gottes. Sie ist äußerer Anschein.

Maya ist die täuschende Kraft Gottes. Sie ist der Mutterschoß dieses Universums. Sie projiziert diese Welt zu Seiner Lila. Geist, Verstand, Körper und Sinne sind ihre Formen. Sie ist die Energie, der Mutteraspekt, des Herrn.

Keine Kommentare

Mai 15 2018

Meditation für Herzensverbindung mit deinen Mitmenschen

Du kannst mit einer Meditation eine Herzensverbindung zu deinen Mitmenschen herstellen. Gehe dazu ein paar Momente in die Stille.

Überlege dir, welche drei bis sieben Menschen für dich in der nächsten Zeit von besonderer Wichtigkeit sind und dir entweder viel bedeuten oder du deine Verbindung positiv verstärken möchtest. Das können z.B. dein/e Partner/in, KinderEltern, dein/e Chef/in oder Kollegen sein. Stelle dir jetzt einen davon vor und spüre von deinem Herzen aus das Herz des anderen.

Keine Kommentare

Mai 13 2018

Fotoshow: Yoga Vidya Musikfestival 2018

Vom 10. – 13. Mai 2018 fand das 14. Yoga Vidya Musikfestival in Bad Meinberg statt. Bei insgesamt sonnigen Wetter versammelten sich in Europas größtem Yoga Seminarhaus und Yoga-Ashram wieder viele Menschen, um miteinander zu singen, zu summen, zu lachen, zu tanzen, mitzumachen und um die Seele baumeln zu lassen …

Die Kombination von Festival, Musik & Yoga Sadhana ist immer wieder etwas ganz besonderes. Viele Musikfestival-Anhänger bekräftigen das mit ihrem jährlich wiederkehrenden Besuch – für viele ist es sogar DAS Highlight des Jahres.

Ein Kommentar

Mai 13 2018

Seminare mit Harilalji 2018

HarilaljiSeminare mit Harilalji – Harilalji ist Leiter von Arsha Yoga Gurukulam in Kerala/Indien mit dem Ziel der Vermittlung von traditionellem indischem Wissen und Sozialwesen. Er entstammt einer traditionsreichen Familie, aufgewachsen mit Ayurveda, Vedanta und Yoga. Harilaljis Eltern, beide Lehrer, waren Anhänger Mahatma Gandhis und befolgten die Lehren von Ahimsa (dem Nicht-Verletzen) und Satya (Wahrhaftigkeit).

Nach einem Studium der Wirtschaftswissenschaften und nach verschiedenen Tätigkeiten im Bereich Werbung und Marketing schloss Harilalji seine Yogalehrer-Ausbildung und Yogalehrer-Weiterbildung im Sivananda Ashram in Neyyar Dam ab und erhielt den Titel Yoga-Acharya. Anschließend lebte und lehrte er Yoga im Sivananda Ashram sowohl in Kerala als auch im Himalaya.

Keine Kommentare

Mai 11 2018

Fotoshow: AOK Firmenlauf in Bad Salzuflen

Der 9. AOK Firmenlauf in Bad Salzuflen war ein voller Erfolg! Auch für die Laufgruppe von Yoga Vidya. In der Kategorie „5,8km Laufen“ hat das Yoga Vidya Team mit Mahindra (00:21:35h); Martin (00:22:37h); Deviprem (00:23:22h) und Mahesh (00:24:59h) mit einer Gesamtzeit von 01:32:33h den 3. Platz belegt.

Der AOK Firmenlauf 2018 war mit 60 Bambini, über 500 Grundschulkinder und 2500 Läufer/innen und Walker/innen bei bestem Wetter hervorragend besucht. Der Kurpark des lippischen Kurortes sprühte voller Leben!

Das Laufteam von Yoga Vidya war mit 18 Peronen in Bad Salzuflen am Start. 

Keine Kommentare

Mai 10 2018

Teamaufnahme im Mai

Die spirituelle Gemeinschaft bei Yoga Vidya Bad Meinberg freut sich über die Aufnahme von Anika für das Küchenteam und Stefanie – gerne Steps genannt – für die Redaktion.

Keine Kommentare

Mai 10 2018

Rezept: Vegane grüne Soße

Es ist wieder Zeit für Grüne Soße. Grüne Soße hat eine besondere Tradition in der Rhein-Main-Gegend. Besonders in Frankfurt, wo sogar jährlich ein Grüne-Soße-Festival stattfindet, ist das Gericht sehr bekannt und beliebt.

1995 hat Sukadev sein erstes Yoga-Center gegründet, um den klassischen, ganzheitlichen Yoga zu verbreiten: in Frankfurt am Main. Ein ähnliches Rezept der Grünen Soße ist allerdings schon etwa seit 2000 Jahren bekannt und soll ursprünglich aus dem Orient stammen.

Es gibt viele Varianten der grünen Soße. Traditionell gehören aber sieben Kräuter dazu. Das sind: Petersilie, Kresse, Schnittlauch, Sauerampfer, Borretsch, Pimpinelle und Kerbel. Die beste Qualität haben die gesunden Kräuter im Allgemeinen im Mai. 

2 Kommentare

Mai 09 2018

Jubilare im Mai

Wir gratulieren allen Mitgliedern, die im Mai ihr Jubiläum in der Ashram-Gemeinschaft bei Yoga Vidya Bad Meinberg feiern. In der vergangenen Sevaka-Versammlung wurden die anwesenden Jubilare für ihren persönlichen Einsatz in unserer spirituellen Gemeinschaft geehrt.

Als Jubilare waren anwesend: Premajyoti (15. Jahr), Sybille (7. Jahr), Katrin (5. Jahr) und Fabian (2. Jahr).

Keine Kommentare

Mai 08 2018

Swami Sivananda über Musik

Dieser Text ist ein Auszug aus dem Buch „Göttliche Erkenntnis“ von Swami Sivananda.

Musik

Musik ist Gandharva Vidja. Sie ist die älteste aller Künste. Ravana besänftigte Gott Shiva durch Musik. Musik ist ein Medium zum Ausdruck von Gefühlen. Musik entfacht Liebe und erfüllt mit Hoffnung. Sie hat unzählige Stimmen und Instrumente. Musik ist im Herzen aller Männer und Frauen. Musik ist auf ihren Lippen.

Keine Kommentare

Mai 07 2018

Xperience Festival – Sei ein Early Bird!

Das Xperience-Festival 2018 [#XPF2] findet vom 22. – 26.08.2018 in Bad Meinberg statt. Jetzt geht’s in die heiße Phase. Die letzten Stunden vom Earlybird Sonderpreis laufen! JETZT noch schnell richtig sparen und entspannt den Sommer genießen!!

Erlebe Sound & Silence, Music, Mantras, Bhakti. Herzöffnung, Verbindung. Erlebe Lifestyle. Erlebe Yoga, Talks, Eco-vegan Food, Kochshows, Workshops, einen Fairwear-Marketplace und Community.

Erlebe Leben. Erlebe Spirit. Erlebe DICH.

Nutze noch bis zum 8. Mai 2018 die Chance, zum Early Bird-Preis zu buchen. Zum Beispiel das Xperience Festival 5 Tages Ticket im Zelt ab 249 € – oder – 3 Tages Ticket im Zelt ab 189 €.

Alle Optionen, Infos & Tickets unter:

Keine Kommentare

Mai 07 2018

Bhramari Pranayama

Bhramari Pranayama ist eine Atemübung, bei der es sich beim Praktizieren so anhört wie das Summen einer Biene. Bhramari kann sehr effektiv sein, wenn du z.B. viele Gedanken hast, ständig grübelst und deinen Geist zu beruhigen möchtest.

Zudem hilft sie dir deinen Geist von Aufregung, Nervosität, Wut, Frustration oder Angst zu befreien und baut Stress ab.

Wenn du summst entsteht in einigen Resonanzräumen, ganz besonders im Kopf, im Nacken und im Brustraum, des Körpers eine intensive Vibration. Gewebe werden dadurch besser durchblutet. Nach der Übung spüren viele Yogis deswegen eine angenehme Wärme und ein leichtes Kribbeln in diesen Körperzonen.

Keine Kommentare

Ältere Einträge »

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial