yoga-blog-news News

Yoga Vidya erweitert 2019 das Ausbildungsangebot im Bereich Meditation

Veröffentlicht am 11.11.2018, 06:20 Uhr von

Good News! 2019 baut Yoga Vidya das Ausbildungsangebot im Bereich Meditation erheblich aus. Neben der klassischen Meditationskursleiter- und der hoch intensiven Meditationslehrerausbildung kommen die Ausbildung zum „Ganzheitlichen Meditations­leiter“ sowie 14 weitere (einzeln buchbare) Kursleiter-, Coach- und Trainer-Ausbildungen hinzu.

Das neue Ausbildungsprogramm bietet den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Spezialisierung und Erweiterung ihres Meditationsunterrichts und eine Vertiefung der eigenen Meditationspraxis. Zudem gibt es ein vielfältiges Angebot tiefgehender Schweige- und Meditationsretreats, Stille-, Achtsamkeitsseminare, Vipassana Retreats und Shivalaya-Meditationsretreats, die im Klosterbereich des Bad Meinberger Hauptsitzes stattfinden.


Die 5 Säulen des Hatha Yoga und ihre Anwendung im Alltag – Teil 2

Veröffentlicht am 10.11.2018, 06:00 Uhr von

In dieser Serie stellen wir dir die fünf Säulen des Hatha Yoga vor und zeigen auf, welchen Nutzen Du daraus für Deinen Alltag ziehen kannst. Im ersten Teil (den findest du hier) hatten wir uns den drei Aspekten Asana (Körperstellung), Pranayama (Atemübungen), und Entspannung gewidmet.

Heute wollen wir uns die letzten beiden der fünf Säulen des Hatha Yoga nach Swami Sivananda und Swami Vishnudevananda anschauen.

Nochmal zur Erinnerung: Die fünf Säulen des Hatha Yoga sind:


* Zur Zeit kein Abspielen von Podcast-Beiträgen! *

Veröffentlicht am 09.11.2018, 12:28 Uhr von

Momentan gibt es einen Ausfall unseres Podcast-Anbieters, sodass viele der eingebundenen Podcast-Episoden und Audio-Dateien zur Zeit leider nicht angehört werden können. 🙁 Wir hoffen auf eine schnelle Lösung.

In der Zwischenzeit kannst du dich natürlich auch über andere Kanäle weiterhin von Yoga Vidya inspirieren lassen und wissenswertes über Yoga, Pranayama, Meditation, Ayurveda, Gesundheit, Wissen, Weisheit und Spiritualität erfahren:


Ein Hingegebener

Veröffentlicht am 09.11.2018, 06:22 Uhr von

Für mich gibt es das Konzept der Ansteckung von Krankheiten nicht mehr! Zumindest habe ich den Eindruck, nicht mehr krank werden zu können, ohne dass es mein Karma ist, welches sich ausagiert. Das heißt, ich brauche seitdem keine Sorge oder Angst mehr vor Ansteckung zu haben!

Das ist die radikale, sehr machtvolle und viel verändernde Erfahrung die ich in Kalkutta in den Häusern der Mutter Theresa bei den „Missionaries of Charity“ gemacht habe.


Dhanvantari – der Gott des Ayurveda

Veröffentlicht am 08.11.2018, 08:49 Uhr von

In der hinduistischen Mythologie gilt Dhanvantari als Arzt der Götter, Ursprung und Beschützer aller Heilkunst sowie Ahnherr des Ayurveda. Bereits in den ältesten Schriften, den Veden und den Puranas, wird Dhanvantari als Inkarnation von Vishnus erwähnt. Am dreizehnten Tag nach Vollmond des Monats Kartik, ein Monat des hinduistischen Lunisolar-Kalenders, wird sein Geburtstag gefeiert.


Inspiration: tr_AUM

Veröffentlicht am 06.11.2018, 08:44 Uhr von

Der Erhabene ist Bewusstsein in Form eines Heiligen. Er ist die Verkörperung des Wissens um die Einheit des Ganzen.

Der Gemeine verkörpert die Unwissenheit über die Natur des Seins. Angst ist sein ständiger Begleiter. Habgier, Ichbezogenheit, Überheblichkeit und Groll sind seine Gefährten und Spielkameraden.

Dieses sollte klar sein: Alles ist ein Ausdruck der alldurchdringenden Göttlichkeit. Jeder Mensch ist heilig.


Yogakongress vom 16. – 18. November 2018 in Bad Meinberg

Veröffentlicht am 04.11.2018, 05:55 Uhr von

Auch im Jubiläumsjahr „15 Jahre Yoga Vidya e. V. in Bad Meinberg“ findet natürlich wieder ein Yogakongress in Yoga Vidya in Bad Meinberg statt. Beim Yoga Kongress wird es vom 16. – 18. November 2018 mehr als 100 Veranstaltungen geben. Über 50 Referentinnen und Referenten aus Deutschland, Österreich, Indien und Russland werden ihr tiefes Wissen und ihre Erfahrungen den Teilnehmern des Kongresses vermitteln.

Das Motto lautet „Yoga – Forschung und Selbsterforschung“. Das vielseitige Kongress-Programm bietet spannende Praxisangebote:


Dipavali – Diwali – Das indische Fest der Lichter

Veröffentlicht am 03.11.2018, 06:03 Uhr von

“Diwali” findet in diesem Jahr am 7. November 2018, statt. “Diwali”, auch “Deepavali” bzw. Dipavali genannt, ist das indische Lichterfest – eines der populärsten und wichtigsten Feste in Indien.

Jedes Jahr feiern wir bei Yoga Vidya Bad Meinberg und in den anderen Yoga Vidya Ashrams Diwali mit Mantrasingen, Ritualen und Lichterzeremonie, ebenso – wenn auch nicht zwangsläufig am gleichen Tag – in Indien, Bengalen sowie in vielen anderen Ländern der Welt.

Diwali ist in Sachen Vorbereitung, Vorfreude, Bedeutung und hingebungsvoller Ausführung mit unserem Weihnachtsfest vergleichbar. Familien finden sich zusammen, man putzt sich und seine Wohnung oder Haus heraus und es gibt natürlich Geschenke.


Rosenquarz – der Stein der Liebe

Veröffentlicht am 02.11.2018, 08:43 Uhr von

Von Eros (Amor), dem Gott der Liebe, soll der Rosenquarz zu uns auf die Erde gebracht worden sein, um Liebe zu schenken. Die besagt zumindest die griechische und römische Mythologie.

Der Rosenquarz gilt als Heilstein für das Herz und schenkt uns Liebe, Zufriedenheit und Zärtlichkeit. Emotionen, wie Vertrauen, Mitgefühl und Sensibilität soll der rosane Stein stärken. Er ist der wichtigste Heilstein für das Anahata-Chakra, unser Herz-Chakra.


Yoga Wiki über den Heilstein Aventurin

Veröffentlicht am 01.11.2018, 17:00 Uhr von

Aufgepasst! Jetzt geht’s um einen der wichtigsten Heilsteine überhaupt! Er ist nützlich für Yoga. Er ist hilfreich bei der Meditation. Er ist ein Segen für den Verstand. Glück für die Seele. Und dem Körper tut er auch viel Gutes? Ja! Innen und Außen! Und dabei ist er sogar sehr vielseitig! Wofür er auch schon seit der Antike verehrt wird. Aber warum genau? Das erfährst du jetzt!


Weihnachten & Neujahr bei Yoga Vidya Westerwald

Veröffentlicht am 01.11.2018, 15:31 Uhr von

Weihnachten bei Yoga Vidya Westerwald

Für das Weihnachtsfest 2018 sind bei Yoga Vidya Westerwald im Moment noch einige Plätze frei. Wenn du also zu Weihnachten noch nichts vorhast, bist du herzlich im Westerwald Ashram willkommen!

Das Programm ist wie immer ganz besonders feierlich und schön. Von 20 – 22 Uhr feiern wir unseren Weihnachtssatsang mit Weihnachtsliedern, Weihnachtsansprache und Weihnachtsgeschichten. Dann gibt es Alkoholfreien Punsch und Weinachtskekse. Um 22:45 Uhr beginnt die Krishna Puja (Indisches Ritual zur Herzöffnung), gefolgt von einer Weihnachtlichen Bildershow mit Keksen und Punsch. Um 0:00 weihnachtet es mit einer Mitternachtsmeditation und Lichtzeremonie mit 108 Kerzen. 


Weltvegantag

Veröffentlicht am 01.11.2018, 08:45 Uhr von

Heute findet der offizielle Weltvegantag statt. Seit 1994 wird der Welt-Vegan-Tag, jährlich am 1. November, international gefeiert.

In vielen Städten und Orten gibt es vielfältige Aktionen, wie z.B. Aufklärungs- und Infostände über Missstände in der Nutztierhaltung, Koch-, Back- und Verkostungs-Veranstaltungen und vieles mehr.

Verschiedene Gruppen, Bündnisse und Events wollen dabei auf positive Aspekte der veganen Lebensweise und des Veganismus aufmerksam machen und zum Mitmachen inspirieren.


Zeit für dich: Weihnachten und Silvester im Ashram

Veröffentlicht am 31.10.2018, 06:15 Uhr von

Bist du noch unentschlossen, wie du dieses Jahr die Zeit an und zwischen den Weihnachtsfeiertagen und Silvester verbringen möchtest? Hast du Sehnsucht nach einem Ort der Gemeinsamkeit, des Friedens und sinnvoller Aktivität? Dann komm doch in den Yoga Ashram nach Bad Meinberg. Hier gibt es noch freie Plätze, als Individualgast oder zu besonderen Seminaren.

Die Atmosphäre um Weihnachtszeit und den Jahreswechsel ist jedes Jahr aufs Neue immer wieder eine ganz besondere Möglichkeit, in die Kraft der eigenen Mitte zu kommen – und dabei dennoch den Zusammenhalt und die Freude des Miteinander zu teilen.

Du kannst als Individualgast, alleine, mit Familie und/oder Freunden kommen. Wir heißen dich herzlich willkommen! 🙂


Burnout mit psychologischen und yogatherapeutischen Methoden gut behandelbar

Veröffentlicht am 30.10.2018, 09:26 Uhr von

Burnout ist ein körperlicher und psychischer Erschöpfungszustand. Ursachen finden sich meistens in unerfüllbar scheinenden Anforderungen, die von außen kommen oder aus dem eigenen Anspruch  im privaten Bereich oder am Arbeitsplatz entstehen.


Neuigkeiten aus dem Haus Yoga Vidya Nordsee

Veröffentlicht am 30.10.2018, 08:55 Uhr von

Das Team Yoga Vidya Nordsee bekommt momentan ziemlichen Zuwachs – eine wunderschöne Atmosphäre im Geist des Dienens, der Liebe und der Zusammenarbeit ist entstanden und vor allem die Neulinge bringen eine enorme Energie mit ins Haus.

Nach wie vor ist Ananda mit viel Liebe, Freude und Kompetenz ihrem Dharma hinterher und meistert ihre Position als Ashram-Leiterin hervorragend!


Rezept: Zimt-Karotten

Veröffentlicht am 30.10.2018, 08:45 Uhr von

Das Gewürz Zimt, auch unter dem Namen Kaneel (französich: cannelle, Röhrchen) bekannt, erinnert die meisten an Weihnachten und weihnachtliches Gebäck.

Warm, intensiv, süß ist der Duft von Zimt und hat eine leicht holzig-erdige Note. Aber nicht nur in der Weihnachtszeit kann Zimt verwendet werden. Zimt hat vielfältige positive Wirkungen.


Projekt Mahameru – Spendenaktion

Veröffentlicht am 29.10.2018, 16:08 Uhr von
Mahameru / mahāmeru

Für unser ‚Projekt Mahameru‘ gibt es eine weitere Spendenaktion.

Yoga erfreut sich zunehmend großer Beliebtheit – auch in Deutschland, auch in Nordrhein-Westfalen, auch in Bad Meinberg. 🙂 Yoga Vidya Bad Meinberg ist Europas führendes Yoga-Seminarhaus und –Ausbildungszentrum. Hier findest du eine ideale Atmosphäre zum Entspannen und Auftanken.

Das Yoga- und Seminarzentrum, gleichzeitig ein spiritueller Yoga-Ashram, benötigt mehr nutzbaren Raum für die vielen Menschen, die hier vor Ort Yoga, Meditation, Ayurveda und andere spirituelle und gesundheitliche Themenbereiche erkunden, lernen und praktizieren wollen.


4 Wochen Yogalehrerausbildung im Oktober

Veröffentlicht am 29.10.2018, 08:45 Uhr von

Im Oktober schloss eine weitere Gruppe erfolgreich ihre vierwöchige Yogalehrerausbildung Intensiv bei Yoga Vidya Bad Meinberg ab.

Die TeilnehmerInnen der 4-wöchigen Intensiv Ausbildung sind gemeinsam durch intensive Erfahrungen und Erlebnisse gegangen – beschützt von der außergewöhnlichen Energie im Ashram und den erfahrenen Yogalehrern.


Tratak Lichtmeditation für Heilung und Geborgenheit

Veröffentlicht am 28.10.2018, 05:55 Uhr von

Tratak (Sanskrit: trāṭaka) ist eine Augenreinigungsübung und Meditationstechnik bzw. Vorübung zur Konzentration. Durch Tratak möchte man durch das Starren auf einen festen Punkt, z. B. eine Murti, die Flamme einer Kerze, einen schwarzen Punkt oder ähnliches, die Einpünktigkeit (Ekagrata) des Geistes erreichen.

Tratak gehört zu den sechs Shatkriyas und findet auch im Ayurveda Anwendung. Hier findest du eine praktische Meditationsanleitung von Swami Nirgunananda:


Interview mit Sundaram: Nada Brahma – Die Welt ist Klang

Veröffentlicht am 27.10.2018, 08:45 Uhr von

Ein Mantra ist eine mystische Klangschwingung und bedeutet Manas trayate – „Den Geist befreien“. Swami Sivananda sagt: „Nada (Klang) fängt den Geist. Der Geist erreicht Laya (Auflösung) durch süßen Nada.“

Mantra Yoga gehört zum Nada Yoga, dem Yoga des Klanges. Seit 5000 Jahren ist er der älteste Weg in der Yogatradition überhaupt und integraler Bestandteil verschiedener Yogawege. Er basiert auf dem Konzept, dass die gesamte Schöpfung aus Schwingung hervorgegangen ist.


Ältere Einträge »