yoga-blog-news News

25 Jahre Berufsverband der Yoga Vidya Lehrer/innen (BYV)

Veröffentlicht am 26.10.2020, 10:55 Uhr von

Seit 25 Jahren setzt sich der Berufsverband der Yoga Vidya Lehrer/innen (BYV) für die Interessen und Anliegen von Yogalehrer/innen ein und blickt im Jubiläumsjahr auf ereignisreiche Jahre zurück. Mit der Zeit sind immer weitere Angebote und Aktivitäten des BYV dazugekommen.

Weiterlesen …

Navaratri geht in die erste Runde

Veröffentlicht am 26.10.2020, 06:30 Uhr von

Navaratri ist ein Lichterfest zu Ehren der Göttin. Es richtet sich nach dem Mondkalender und liegt im September oder Oktober. Insgesamt dauert das Fest 9 Tage, wobei jeweils drei davon einem Aspekt der göttlichen Mutter gewidmet sind. Die ersten drei Tage sind der Göttin Durga geweiht. Wir verehren die göttliche Mutter in ihrem transformierenden Aspekt. Um Navaratri mitzufeiern, musst du kein Hinduist sein, die Idee dahinter kann jeden ansprechen, aber ließ selbst:

Weiterlesen …

Corona Hygiene- und Sicherheitskonzept in den Yoga Vidya Seminarhäusern- und Ashrams (Stand: Oktober 2020)

Veröffentlicht am 23.10.2020, 17:48 Uhr von

Für Reisende aus Corona-Risikogebieten besteht in Nordrhein-Westfalen kein Beherbergungsverbot, so dass bei Anreise kein negativer Coronatest nötig ist.

Weiterlesen …

Die Botschaft vom Herbst

Veröffentlicht am 20.10.2020, 16:17 Uhr von

Es ist wieder so weit, der Wechsel zweier Jahreszeiten, manche freuen sich, doch viele sind von dem kalten, nebligen Wetter genervt. Heute möchte ich dir vor Augen führen, warum uns der Herbst für unsere persönliche Entwicklung so viel zu bieten hat.

Weiterlesen …

Yoga – Verbindung zwischen Himmel und Erde

Veröffentlicht am 19.10.2020, 06:30 Uhr von

von Anne Serve, Leiterin Yoga Vidya Mobil Stadtkyll

…da ist/war wieder so ein Moment. Oder eher ein Gefühl. Doch, eine Gewissheit. Eine Ahnung, dass da etwas war/ist, – wahr ist!!!

Es mutet etwas unheimlich an. Habe ich das wirklich gefühlt, gesehen, gespürt, gewusst?

Weiterlesen …

Die Yoga Vidya Kataloge für 2021 sind da!

Veröffentlicht am 14.10.2020, 06:30 Uhr von

Jay! Die aktuellen Yoga Vidya Kataloge 2021 sind fertig gedruckt! Auch im Download-Bereich stehen dir die Kataloge kostenlos zur Verfügung!

Wir haben zeitgemäße & vielseitige Angebote im Programm, u.a. aus den Bereichen Yoga & Meditation – Kinder, Jugendliche und Familie – Wellness – Intensivpraxis – Yoga-TherapieKundalini Yoga – Yogalehrer-Ausbildung und Weiterbildungen – Yogaferien, Yogaurlaub & Yoga-FernreisenAyurveda– und Massage-Ausbildung… und mehr!

Weiterlesen …

Navarātri – Das Fest der göttlichen Mutter

Veröffentlicht am 12.10.2020, 15:00 Uhr von

Vom 16. – 25. Oktober 2020 feiern wir Navaratri (nava = Neun, ratri = Nacht), das Fest der neun Nächte zur Verehrung der göttlichen Mutter (mahadevi). Neun Tage und Nächte sind den weiblichen Energien gewidmet – als Ausdruck des einen, verbundenen, kosmischen, absoluten Seins.

Das Navaratri-Fest wird zweimal im Jahr begangen – einmal im Monat Chaitra (April/Mai) und einmal im Monat Aswayuja (September/Oktober).

Weiterlesen …

Lüften in den Yoga Vidya Ashrams – Herbst und Winter

Veröffentlicht am 15.09.2020, 16:57 Uhr von

Als eine der wichtigsten Maßnahmen zur Corona-Vorbeugung gilt intensives Lüften von Innenräumen. Dies wurde in den vergangenen Monaten in den Yoga Vidya Ashrams sehr konsequent umgesetzt, sodass alle Teilnehmer/innen immer frische Luft haben. Momentan haben wir ja recht warmen Herbst, sodass das momentan auch weiter so gehandhabt werden kann. Und die meisten in den Ashrams nehmen ihre Mahlzeiten draußen an der frischen Luft ein.

Weiterlesen …


Wir feiern den Geburtstag von Swami Sivananda

Veröffentlicht am 06.09.2020, 13:00 Uhr von

Jährlich, am 8. September, wird in vielen Ashrams und spirituellen Zentren weltweit der Geburtstag von Swami Sivananda gefeiert. Auch bei Yoga Vidya wird es Feierlichkeiten zu Ehren Swami Sivanandas geben. Sei dabei und öffne dich für den Segen des großen Meisters!

Weiterlesen …

Pranayama – die 2- und 3-geteilte Atemwelle (Teil 6)

Veröffentlicht am 05.09.2020, 09:30 Uhr von

Dieser Artikel ist Teil einer Blog-Serie über Pranayama. Die vorherigen Artikel findest du hier.

Die Atemwellen helfen dir dabei, deine Atemräume kennenzulernen und dich mit deinen Atemgewohnheiten vertraut zu machen. Du erkennst mögliche Ungleichgewichte und kannst bewusst üben, vergessene Atemräume wiederzubeleben.

Weiterlesen …

„Die Lehre des Wohnens“ – Vastu Teil 2

Veröffentlicht am 03.09.2020, 17:00 Uhr von

Bist du zurzeit auf der Suche nach einer Wohnung? Dann ist es der perfekte Moment, um die Wohnung nach Vastu auszusuchen und zu gestalten. Aber auch wenn du bereits in deinem neuen oder trauten Heim lebst gibt es Korrekturmaßnahmen, die ebenfalls helfen und ausgleichend wirken. Im Vastu geht es nämlich darum, seinen Lebensraum mit dem Innenbereich und Außenbereich angepasst zu gestalten. Hierfür gibt es ein paar grundlegende Prinzipien und Regeln, die bereits seit tausenden von Jahren bekannt sind. Wir greifen zu den Schriften, den Veden, zurück, welche in der indischen Kultur entstanden sind.

Weiterlesen …

2-Jahres Yogalehrer Ausbildungen in 2021

Veröffentlicht am 01.09.2020, 05:15 Uhr von

Im Januar 2021 starten wieder die 2-Jahres Yogalehrer Ausbildungen von Yoga Vidya – deutschlandweit in 58 Städten.

Nutze die Gelegenheit, dich für diesen großartigen Schritt zu entschließen. Er kann dein Leben in eine neue Richtung zu lenken und dir viele positive Impulse vermitteln. Er kann mehr Freude, mehr Frieden, Gelassenheit und Ruhe bringen. Nicht nur für dich, sondern du lernst auch, dies an andere weiterzugeben.

Weiterlesen …

Seminare mit Swami Saradananda 2020

Veröffentlicht am 27.08.2020, 05:25 Uhr von

Auch in diesem Jahr ist Swami Saradananda wieder als Seminarleiterin in unseren Yoga Vidya Ashrams zu Gast. Sie leitet mehrere Aus- und Weiterbildungen und gibt Seminare über die verschiedensten spirituellen Themen.

Swami Saradananda ist eine zutiefst inspirierende Lehrerin, die in ihren Ausbildungen und Seminaren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ermutigt, ihre eigene Yogapraxis auszubauen und zu verfeinern. Lass dich von dieser erfahrenen Lehrerin auf deinem spirituellen Weg begleiten und inspirieren.  Weiterlesen …


Löwe (Simhasana) und Löwenbrüllen in Zeiten von Corona

Veröffentlicht am 26.08.2020, 10:03 Uhr von

Wie ist es mit dem Unterrichten und Üben des Löwen, Simhasana, in Zeiten von Corona?

  • Wenn du alleine übst, kannst du Simhasana einschließlich dem Löwenbrüllen üben.
  • In einer Gruppe sollte Simhasana mit Löwenbrüllen nur geübt werden, wenn Abstand von 1,50 Meter seitlich neben den Übenden und mindestens 3 Meter vor den Übenden (also in Atemrichtung) gewährleistet ist und der Raum gut belüftet wird. Ansonsten sollte auf das Löwenbrüllen verzichtet werden. Als Asana kann Simhasana natürlich geübt werden.
  • Auf Löwenbrüllen zur Einleitung der Tiefenentspannung sollte in Zeiten von Corona in der Gruppe verzichtet werden – es sei denn Abstand von

Mit Mantra Yoga der Kundalini Kraft den Weg frei machen

Veröffentlicht am 26.08.2020, 08:00 Uhr von

Wusstest du, dass Mantra Yoga eine der klassischen Grundpraktiken des Kundalini Yoga ist? In der Praxis des Mantra Yoga können wir uns intensiv mit der Urenergie der Mantras verbinden. Diese energetische Verbindung kann die Chakras stark anregen und reinigen. Sind die Chakras dann geöffnet, kann die Kundalini dann nach oben steigen und ihr steht nichts mehr im Weg.

Weiterlesen …

Der integrale Yoga – Das lehren wir bei Yoga Vidya

Veröffentlicht am 25.08.2020, 08:00 Uhr von

Der Begriff Yoga kommt aus dem Sanskrit und bedeutet übersetzt soviel wie „Verbindung“ oder „Einheit“. Unter Yoga verstehen können wir zwei Dinge: die Erfahrung und den Zustand der Einheit, sowie das praktische Übungssystem, um diese Einheit zu verwirklichen. Yoga ist also sowohl der Weg als auch das Ziel.

Weiterlesen …

Ganesha Chaturthi – heute ist Ganeshas Geburtstag

Veröffentlicht am 22.08.2020, 07:18 Uhr von

Ganesha, der liebevolle Elefantengott, feiert jährlich an Ganesha Chaturthi seinen Geburtstag. Und das Schöne ist, wir sind alle eingeladen und können den Tag wunderbar dafür nutzen, um Vorsätze zu fassen, neue Projekte anzugehen und festgefahrenen Situationen mit Enthusiasmus aufs Neue zu begegnen.

Sei bei der Ganesha Chaturthi Feier heute am Samstag, 22. August dabei! In Bad Meinberg feiern wir ab 19 Uhr eine Puja zu Ehren des Elefantengottes mit gemeinsamer Meditation und Mantrasingen. Und im Abendsatsang – live online – wird Sukadev etwas zu Ganesha und Ganesha Chaturthi sagen.

Weiterlesen …


Symbole als Schutz

Veröffentlicht am 20.08.2020, 17:00 Uhr von

Jeder sehnt sich nach Schutz und Sicherheit. Besonders in schweren Zeiten und Situationen. Schon seit Hunderten von Jahren nutzen wir hierfür Symbole. In jeder Kultur, überall auf der Welt und zu jeder Zeit gibt es Symbole, die eine ganz wichtige Bedeutung haben. Bei uns ist zum Beispiel das Kreuz weit verbreitet. Viele besitzen auch einen persönlichen Talisman oder Glücksbringer. Diese Symbole erinnern uns an die Hoffnung, das Glück und die Träume die wir haben.

Weiterlesen …

Mantrasingen: Kirtan in Zeiten von Corona

Veröffentlicht am 20.08.2020, 08:44 Uhr von

Wir bekommen öfter die Frage gestellt: Wie ist es mit Mantrasingen in Zeiten von Corona? In Niedersachsen darf mit Abstand von 1,50 Meter ohne Maske gesungen werden, in den meisten anderen Bundesländern nicht. In den Yoga Vidya Ashrams Bad Meinberg, Allgäu, Westerwald gibt es im Rahmen von Satsang Mantrasingen – mit Abstand von 1,50 Meter, und mit Maske, die Satsangleiter auf der Bühne ohne Maske (mit größerem Abstand). Bei Yoga Vidya Bad Meinberg wird der Kirtan mit Lautsprecher aus dem Sivananda Saal auf die Wiese davor übertragen. So ist dort draußen Mantrasingen ohne Maske – typischerweise mit 3 Meter Abstand


Die Grundprinzipen des Vedanta

Veröffentlicht am 17.08.2020, 16:06 Uhr von

Die Vedāntalehre geht davon aus, dass alle menschlichen Probleme wie Konflikte und Sorgen zurückzuführen sind auf ein fundamentales Problem: ein Ich, das sich im Mangel befindlich, begrenzt und inadäquat fühlt. Die Überzeugung des Nichtadäquatseins rührt von der Unwissenheit der wahren und vollständigen Natur des Selbst.

Weiterlesen …

Ältere Einträge »