yoga-blog-news News

Yogische Weihnachten! :-)

Veröffentlicht am 25.12.2018, 08:30 Uhr von

„Jeder Tag sollte für uns Weihnachten sein“, so lautet es in der Weihnachtsbotschaft von Swami Sivananda. Weiter heißt es: „Kultiviert Sympathie und Gnade für alle Wesen. Entfaltet eure Herzen und umarmt alle.“

Weihnachten ist ein Symbol für die Geburt eines neuen Bewusstseins, einem christlichen Weg des Werdens bis hin zur Auferstehung. Unkenrufe weisen Weihnachten, X-mas, auch als Hochzeit des Kapitalismus aus. Wie immer gilt: Weihnachten ist, was du daraus machst! 🙂

Swami Sivananda eröffnete uns mit der folgenden Abfolge von Worten ein wertvolles Angebot, eine herausragende Motivation, wenn nicht gar eine Aufgabe, die es zu erledigen und einen Dienst, sowohl für jeden selbst als auch für das Ganze, den es zu erfüllen gilt:  Weiterlesen …


Liebende Güte in der Weihnachtszeit – Teil 2

Veröffentlicht am 24.12.2018, 05:30 Uhr von

Weihnachten ist das Fest der Liebe und des Mitgefühls. Als Jesus am Kreuz starb, betete er zu Gott, dieser möge den Menschen, die ihm das antaten vergeben: „Vater, bitte vergib Ihnen, denn sie wissen nicht, was sie tun“ waren seine Worte.

Das ist ein extremes Beispiel, anhand dessen die Bibel uns die Idee von Mitgefühl nahe bringen möchte. Maitri (Wohlwollen, liebende Güte, Mitgefühl) ist der Kern aller lebenden Wesen. Wir alle tragen Maitri in unserem Herzen. Weiterlesen …


Es gibt noch etwas zum Auspacken…

Veröffentlicht am 23.12.2018, 14:50 Uhr von

Willst du Yoga lernen, vertiefen, Neues lernen oder dich einfach nur entspannen und neue Energie und Kraft aufladen?

Dann hat Yoga Vidya für Dich ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk:

10% Ermäßigung auf Seminare und Ausbildungen

Weiterlesen …


4 Wochen Yogalehrerausbildung im November/Dezember

Veröffentlicht am 23.12.2018, 12:45 Uhr von

Kurz vor Heiligabend 2018 haben 28 leuchtende Seelen erfolgreich ihre vierwöchige Yogalehrerausbildung Intensiv bei Yoga Vidya Bad Meinberg abgeschlossen.

4 Wochen Yogalehrer Ausbildung Intensiv, das bedeutet gemeinsam durch intensive Erfahrungen und Erlebnisse zu gehen, den ganzen Tag von früh bis spät Yoga zu leben – beschützt von der außergewöhnlichen Energie im Ashram und den erfahrenen Yogalehrern.

Weiterlesen …


Liebende Güte in der Weihnachtszeit Teil 1: Liebende Güte mir selbst gegenüber

Veröffentlicht am 23.12.2018, 08:50 Uhr von

Dass Weihnachten das Fest der Liebe ist, haben wir alle schon tausend mal gehört. Und wahrscheinlich ist uns auch allen klar, dass zu dieser Liebe mehr gehört, als sich teure Geschenke unter den Weihnachtsbaum zu legen. Deswegen wollen wir uns in diesem Blogartikel etwas genauer mit dieser Liebe auseinandersetzen. Weiterlesen …


Einweihung der Murtis im Mahameru

Veröffentlicht am 21.12.2018, 14:34 Uhr von

Am vergangenen Donnerstag wurden im Mahameru-Gebäude bei Yoga Vidya Bad Meinberg die neuen Murtis eingeweiht.

Die Murtis stellen verschiedene göttliche Aspekte aus dem Hinduismus dar (u.a. Brahma, Krishna, Shiva, Ganesha, Saraswati, Hanuman – aber auch Swami Sivananda und Sri Shankaracharya sind vertreten).

Die Einweihung/Segnung der Murtis markiert einen weiteren, bedeutenden Abschnitt hinsichtlich der Eröffnung des Mahameru-Gebäudes am 7. April 2019 (gleichzeitig Tag der offenen Tür im Bad Meinberger Ashram). Weiterlesen …


Yoga Wiki über Magie & Rituale der Raunächte

Veröffentlicht am 20.12.2018, 09:40 Uhr von

Die Magie der Raunächte – Rituale für ein erfülltes und glückliches 2019!

In der Nacht von Heiligabend auf den 25. Dezember beginnt wieder die Zeit der Wunder und Geheimnisse: die Magie der Raunächte. Die zwölf Raunächte sind eine besondere und intensive Zeit, bei der jede einzelne Nacht für einen Monat des nächsten Jahres steht. Alles was dir an einem dieser Nächte aber auch Tage begegnet, passiert oder auch als Idee einfällt, kann sich in dem entsprechenden Monat erfüllen.

Weiterlesen …


Meditation fördert fluide Intelligenz und hält unser Gehirn jung

Veröffentlicht am 17.12.2018, 07:30 Uhr von

Geistig fit bis ins hohe Alter zu sein ist keine Selbstverständlichkeit. Aber wahrscheinlich willst auch du so lange wie möglich intakte Hirnfunktionen nutzen. Die gute Nachricht ist, dass du schon jetzt etwas dafür tun kannst.

Weiterlesen …


Rezept: Seitan-Gulasch a la Rama – VEGAN, für 4 Personen

Veröffentlicht am 16.12.2018, 08:07 Uhr von

Seitan ist ein aus Weizeneiweiß (Gluten) hergestellter „Fleischersatz“. Du findest das Produkt mittlerweile in fast jedem Reformhaus oder Bio-Laden – aber auch asiatische Lebensmittelläden führen einige Seitanprodukte, da sie in der asiatischen (u.a. japanischen) Kultur Verwendung finden.

Ramji teilt mit uns heute sein herzhaftes Rezept für veganes Saitan-Gulasch an Kartoffelklößen und Blumenkohl. Z.B. eine schöne Idee für ein Festmahl zur Weihnachtszeit. Anstatt Blumenkohl kannst du auch Rotkohl/Blaukraut dazu servieren.

Solltest du Seitan nicht vertragen oder nicht verwenden wollen, so kannst du stattdessen auch Tofu, Lupinen-Eiweiß-Produkte oder herzhaft marinierte Jackfruit-Stücke verwenden. Probiere es aus und erzähle uns von deinem Geschmackserlebnis! 🙂

Jetzt erfährst du, welche Zutaten du für Ramjis Seitan-Gulasch brauchst und wie du es zubereitest: Weiterlesen …


Mit sattwiger Ernährung durch die Winterzeit

Veröffentlicht am 15.12.2018, 09:00 Uhr von

Du willst dich spirituell weiterentwickeln? Aus yogischer Sicht spielt die sattwige Ernährung eine bedeutende Rolle bei der Entwicklung von Achtsamkeit und Bewusstheit. Als eine der fünf Säulen des Hatha Yoga dient Ernährung dazu, über die rein körperliche Gesundheit hinaus auch geistige Klarheit und Frieden zu erlangen. Doch was genau ist mit sattwiger Ernährung gemeint?

Dieser Blogartikel erklärt zunächst wie man sich möglichst sattwig im Einklang mit yogischen Prinzipien ernährt. Du erfährst, welches die richtigen Kohlenhydrate sind, die sich auch fürs Backen eignen und wie sowohl gewaltfrei als auch klimafreundlich yogische Ernährung sein kann. Weiterlesen …


Yoga Vidya Innovations- und Nachhaltigkeitspreis 2018

Veröffentlicht am 14.12.2018, 08:55 Uhr von

Der Berufsverband der Yoga Vidya LehrerInnen e.V. (BYV) hat zum dritten Mal den Preis für ganz besonders innovative und nachhaltige Yoga-Projekte verliehen. Damit wird die Arbeit der Preisträger besonders wertgeschätzt und gefördert. Mit dem Preisgeld von 1000 Euro für Platz eins und jeweils 500 Euro für den zweiten und dritten Platz können die Gewinner ihre Projekte weiter ausbauen. Bewerben konnten sich alle YogalehrerInnen und Yogaschulen aller Yogatraditionen, die sich berufen fühlten, ihre Projekte vorzustellen. Weiterlesen …


Verbundenheit durch Sevakatage

Veröffentlicht am 13.12.2018, 18:11 Uhr von

Unsere alljährlichen Yoga Vidya Sevakatage gingen gestern zu Ende. Aus allen Himmelsrichtungen versammelten sich vom 10.-12. Dezember Sevakas der Yoga Vidya Yoga-Ashrams in Horn-Bad Meinberg. Die Teilnehmer/innen kamen aus den Ashrams Horn-Bad Meinberg, Westerwald, Nordsee, Allgäu und vereinseigenen Zentren. Weiterlesen …


Silvester/Neujahr bei Yoga Vidya Bad Meinberg

Veröffentlicht am 10.12.2018, 06:11 Uhr von

In den vier Yoga Vidya Ashrams bieten wir in der Zeit zwischen den Jahren wie gewohnt unser Rahmenprogramm mit Satsang und Yogastunden an. Darüberhinaus gibt es das ein oder andere festliche Bonbon.

Bei Yoga Vidya Bad Meinberg gibt es z.B. Konzerte mit The Love Keys, Kai Treude und Frauke, Hagit & Band, der Gruppe Mudita, Mantrayogastunden mit Devadas, Sylvesterdance, Festtagsmenüs am Abend und eine große Silvesterpuja mit anschließender Mitternachtsmeditation. Die Stimmung im Ashram ist besonders in dieser Zeit lebendig und lebhaft, kraftvoll und energetisch. Weiterlesen …


Sahara Yogareise 2019 mit Rama und Dirk

Veröffentlicht am 09.12.2018, 09:30 Uhr von

Jay! Vom 02.10. – 12.10.2019 geht es mit Yoga Vidya und Sahara Yoga wieder in die Sahara! Rama und Dirk werden dieses Mal die Reise begleiten – und so hast die großartige Möglichkeit, den Zauber der Wüste, den weiten Sternenhimmel und marokkanische Impressionen in Verbindung mit veganer Verpflegung und yogischem Rahmenprogramm zu genießen.

Mit einer Karawane geht es in das 1001 Nacht Sahara Yoga Wüstencamp. Abgelegen und gut behütet wollen wir uns dort gemeinsam in der Gruppe für die Kraft der Stille und für tiefe Naturerfahrungen mit Himmel und Erde öffnen. Weiterlesen …


Swami Sivananda über Jesus Christus

Veröffentlicht am 08.12.2018, 06:25 Uhr von

Dieser Text ist ein Auszug aus dem Buch „Göttliche Erkenntnis“ von Swami Sivananda.

Vor zweitausend Jahren inkarnierte Gott auf diesem Planeten, um der ganzen Menschheit den ruhmvollen Pfad zu ewigem Leben zu zeigen, indem Er tatsächlich das göttliche Leben auf dieser Erde lebte. Jesus war kein gewöhnlicher Mensch. Er war die göttliche Kraft und Liebe, die auf diesem Globus aus einer bestimmten göttlichen Absicht inkarniert hatte. Seine Ankunft stand im Zeichen der Erfüllung des göttlichen Plans zum Ablauf dieser Welt. Das wird aus der Art seiner Geburt und ihrem Hintergrund deutlich.

Weiterlesen …


Zeit für dich: Weihnachten und Silvester im Ashram

Veröffentlicht am 06.12.2018, 14:00 Uhr von

Bist du noch unentschlossen, wie du dieses Jahr die Zeit an und zwischen den Weihnachtsfeiertagen und Silvester verbringen möchtest? Hast du Sehnsucht nach einem Ort der Gemeinsamkeit, des Friedens und sinnvoller Aktivität?

Dann komm in den Yoga Ashram nach Bad Meinberg. Hier gibt es noch freie Plätze, als Individualgast oder zu besonderen Seminaren. Aber beeile dich, manche Tage sind bereits ausgebucht. Direkt an Weihnachten und ab Neujahr sind noch Betten frei.

Gute Nachrichten! In unserem neuen Gebäude Maha-Meru konnten schon einige Zimmer über Silvester zur Verfügung gestellt werden. Es gibt zwar nur Matratzen, aber Heizung und Badezimmer funktionieren.

Weiterlesen …


Sevakatage in Horn-Bad Meinberg stehen vor der Tür

Veröffentlicht am 06.12.2018, 08:44 Uhr von

Vom 10. bis 12. Dezember trifft sich die Yoga Vidya Gemeinschaft wieder, um gemeinsamer spiritueller Praxis, Inspiration, Austausch, demokratischen Entscheidungen und zukünftigen Planungen Raum zu geben. Weiterlesen …


Mantra & Rockmusik? Interview mit der Band YUGAH

Veröffentlicht am 04.12.2018, 08:33 Uhr von

Rockmusik mit indischen Mantras – geht das? Dass das geht beweisen die fünf Musiker der Band YUGAH auf ihrem Debütalbum „Eternalized“. Hier treffen Gitarrenriffs auf World-Drums und indische Harmoniumklänge. Weiter unten kannst du auch in einige Songs reinhören.

Für den Yoga Vidya Blog stand uns YUGAH für ein Interview zur Verfügung.

Wer oder was ist Yugah? Wie hat sich Yugah, wie habt ihr euch, zusammen gefunden? 

YUGAH ist eine Rockband aus dem Großraum Berlin. Im Mai 2017 schlossen wir uns zu fünft zusammen um ein neues Projekt zu gründen. Dabei kannten sich Lori (Gesang), Patrick (Gitarre) und Phil (Bass) bereits aus früheren Punkrock-Projekten und holten noch Svana (Percussion) und Vince (Drums) dazu. Die Idee war, Weltmusik und Rockmusik mit ganzheitlichen Elementen wie indischen Mantras zu verbinden. Weiterlesen …


Kundalini Yoga – Jahresgruppe in Bad Meinberg

Veröffentlicht am 03.12.2018, 08:52 Uhr von

Kundalini Yoga, die jahrtausende alte Wissenschaft der Energie, offenbart, dass jedem Menschen ein unendliches Energiepotential innewohnt. Finde deinen Schlüssel zur Belebung dieser Kostbarkeit und bringe deine wahre Kraft zum Vorschein.

Werde ein Teil der Kundalini Jahresgruppe – schöpfe ein Jahr lang Inspiration und Wissen aus Workshops und Vorträgen. Löse innere Blockaden auf und erLEBE tiefgreifende spirituelle Erfahrungen durch intensives Üben von Asanas, Pranayamas und Meditation. Erhöhe dein Energieniveau, reinige deinen Astralkörper und erweitere so dein BewusstSEIN. Weiterlesen …


Warten auf Weihnachten: Die spirituelle Bedeutung hinter der Adventszeit

Veröffentlicht am 02.12.2018, 05:55 Uhr von

Adventszeit – der vorweihnachtliche Countdown läuft! Man zündet Kerzen (am Adventskranz) an und schafft in seinem Zuhause eine heimelige Atmosphäre. Es wird ein vielleicht sogar schon etwas festlicher gespeist, als an anderen Tagen und man bereitet sich so langsam darauf vor, was man seinen Lieben zu den Festtagen Gutes schenken oder für sie tun kann.

Vielen ist die tiefere Bedeutung des Advent nicht allzu geläufig. Deswegen beleuchten wir in diesem Artikel zunächst in die Historie dieser besonderen Zeit des Jahres und wollen dir dann noch weitere Einblicke und Aspekte auch aus yogischer Sicht näher bringen.

Weiterlesen …


« Aktuellere Einträge - Ältere Einträge »