Chakra-Gemaelde von Sharada

Manipura Chakra

Sharada Steffens, Seminarleiterin und Teammitglied im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg hat einige Chakra-Bilder gemalt. Wunderbare, leuchtende Farben. Zwar nicht ganz klassisch, aber sicherlich inspiriert und inspirierend.

Zur Inspiration und zum Aufladen. Aus dem . Gemalt von Sharada Steffens, Yogalehrerin und Seminarleiterin bei Yoga Vidya. Chakra-Bilder werden oft in Kundalini Yoga Seminaren eingesetzt. Mehr infos unter www.yoga-vidya.de .

Hier klicken, um Bilder aller 7 Chakras  anzuschauen…

7 Kommentare zu “Chakra-Gemaelde von Sharada

  1. Wow, ja, du hast recht… mache mit Yoga weiter deine Seele schreit dementsprechend und berwinde jeden Wiederstand. Mache dir selbst ein Geshcenk.
    Mir gefallen die Chakra-Gemälde von Sharada auch sehr, danke für deine Hinweis.
    LG. Rafaela

  2. Wow, sehr schöne Bilder. Das rechte löst bei mir irgendwie Entspannung aus. Es hat so etwas warmes und schönes. Ich sollte auch wieder mit Yoga weiter machen. Mir hat es damals sehr geholfen innere Ruhe zu finden, was ohne kaum möglich war.

  3. Pingback: White Suits For Women

  4. Die Chakra-Gemälde sind pure Energie und Freude, eine sehr positive kraftvolle Wirkung!

  5. Das Symbol in der Mitte ist eine Silbe auf Sanskrit/Devanagari. Bei den hier abgebildeten dreien: Links „Lam“, Mitte „Vam“, rechts „Ram“. Einiges über die Bedeutung dieser Chakras und dieser Sanskrit Silben findest du unter https://www.yoga-vidya.de/Bilder/Chakras/7Chakras.htm – und auch im Buch „Die Kundalini Energie erwecken“ von Sukadev Bretz

  6. was bedeutet das symbol in der mitte?

  7. Hey, ich finde diese Bilder klasse. Sie strahlen so eine Kraft und Energie aus. Wahnsinn, schon alleine am PC merke ich die Kraft, die herausstrahlt
    Super!
    VG Renate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.