Das hören der Anahata Känge – HYP.IV.66

Play

Sukadev spricht über den 66. Vers der Hatha Yoga Pradipika, 4. Kapitel, als Inspiration des Tages. Essenz: Das hören der Anahata kängen. Adinatha schlug verschiedene Verfahren von Trance vor, die alle noch vorhanden sind. Von diesen ist meines Erachtens das Hören des Anahata-Nada das Einzige und Führende.

Mehr zur Hatha Yoga Pradipika findest du im Hatha Yoga Pradipika Portal:

Kurzvortrag über die Hathayoga Pradipika von Sukadev von Yoga Vidya Bad Meinberg. Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Meditation, Ayurveda, Yogalehrer Ausbildung . Alle täglichen Inspirationen mp3 mit Player zum Anhören

3 Kommentare zu “Das hören der Anahata Känge – HYP.IV.66

  1. Skyforge

    Hallo Sukadev,

    vielen Dank für die Antwort. Bei meinem Firefox habe ich alle Einstellungen ausprobiert. Nur bei Podster läuft der Stream, aber auf der yoga-vidya-Seite immer noch nicht. Wenn ich Podcast.de verwende oder wenn ich den Internet Explorer verwende, kann ich die Dateien auch herunterladen. Dadurch kann ich mir immerhin die Sendungen anhören. Das ist das Wichtigste :). Wenn sich noch was ändern sollte an meinem Setting und der Empfang wieder reguläs möglich ist, werde ich es noch hereinschreiben.

    Beste Grüße

  2. Hallo Skyforge, auf meinem PC funktioniert alles gut. Ich kann den Podcast anhören und auch downloaden. Welchen Browser benutzt du?
    Ansonsten könntest du auch folgende Seiten probieren, auf denen der Podcast laufen sollte:
    http://podster.de/view/7787/episodes#start
    http://www.podcast.de/podcast/9737/
    https://blog.yoga-vidya.de/tag/tagliche-inspirationen/feed

    Falls du mit Handy/Smartphone/iphone/ipad/Tablet zugreifst, kannst du eventuell den Podcast abonnieren durch eine App, also irgendeine Podcast App, und dabei den Feed https://blog.yoga-vidya.de/tag/tagliche-inspirationen/feed abonnieren

    Trotzdem würde es uns interessieren, welchen Browser du benutzt. Evtl. können wir ja noch etwas ändern. Auf Windows Rechnern mit Firefox oder Chrome funktioniert es. Evtl. hast du auch Sicherheitseinstellungen, welche mp3 oder Java Script blockieren.