Meditation – Zitat des Tages

Sei nicht verunsichert. Harre auch nicht ungeduldig auf das Erwachen von Kundalini. Richte deine volle Energie und Konzentration darauf, den Geist zu reinigen, alle möglichen Arten von geistigem Schmutz zu beseitigen, wie subtiles Moha (Täuschung), subtilen Egoismus, subtiles Verhaftetsein und Bindungen, subtiles Verlangen, versteckte persönliche Sehnsüchte, Ambitionen etc. Das ist das Wichtigste. Selbst wenn die Kundalini erwacht, wirst du nicht viel davon profitieren solange noch Vasanas (Wünsche) etc. im Chitta (Unterbewusstsein) verbleiben. Pass auf versteckte Vasana-Unterströmungen auf. Reinige deinen Geist. Zerstöre Vasanas und Trishnas. Übe mit der rechten Methode Sadhana.

Swami Sivananda

 

0 Kommentare zu “Meditation – Zitat des Tages

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.