Meditation – Zitat des Tages

Manche erfahren einen flüchtigen Eindruck der überirdischen Wunder des Atman. Manche befinden sich im Grenzland des weiten Reiches des Atman. Einige, wie Dattatreya, Jada Bharata, Vama Deva und Sadashiva Brahman, sind tief in den Ozean der Seligkeit eingetaucht. Je dünner die Vasanas (subtile Wünsche), der Egoismus und Deha Adhyasa (Haften am Körper) werden, umso größer ist die Glückserfahrung des Selbst. Je stärker das Sadhana, umso stärker wird die Erfahrung von Freude für die Seele.

Swami Sivananda

0 Kommentare zu “Meditation – Zitat des Tages

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.