Meditation – Zitat des Tages

Asanas beziehen sich auf den physischen Körper. Sie stärken ihn und befreien von körperlichen Schwächen. Bandhas („Verschlüsse“, spezielle Techniken in Verbindung mit Atemübungen) gehören zu Prana. Ein Bandha ist „was bindet“. Bandhas erlauben dem Prana nicht, aufzusteigen oder dem Apana nicht, hinunter zu wandern. Sie verbinden Prana mit Apana und schicken das vereinigte PranaApana das Sushumna Nadi hinauf. Mudras betreffen den Geist. Mudra heißt „Siegel“, Verbindungssiegel von Geist und Seele, Atman. Sie erlauben dem Geist nicht, auf die Dinge im Außen zuzugehen. Sie lenken den nach außen gerichteten Geist auf Atman im Herzen und machen ihn dort fest.

Swami Sivananda

0 Kommentare zu “Meditation – Zitat des Tages

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.