Meditation – Zitat des Tages

Vertrauen, Vernunft, Wissen und Glauben sind vier wichtige Prozesse. Zuerst hat man Vertrauen in einen Arzt. Man geht zu ihm, damit er eine Diagnose stellt und eine Behandlung einleitet. Er untersucht einen und prüft alles durch, um schließlich bestimmte Medikamente zu verschreiben. Man nimmt sie ein. Man sagt sich z.B: „Der Arzt hat mir Eisen und Jodid verschrieben. Das Eisen wird mein Blutbild verbessern. Das Jodid wird das Lymphsystem stimulieren und die Absonderungen in der Leber absorbieren, die Wucherungen aufhalten.“  Durch Behandlung mit diesen Medikamenten wird die Krankheit in einem Monat geheilt, während man Wissen gewinnt und Glauben an den Arzt und die Medikamente entwickelt.  Man empfiehlt seinen Freunden den Arzt und die Mittel mit den Worten: „Dr. James ist ein intelligenter Mann. Er ist ein Experte. Huxleys Arznei ist ein sehr gutes Nervenmittel und Tonikum für das Blut.“

Swami Sivananda

0 Kommentare zu “Meditation – Zitat des Tages

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.