Meditation – Zitat des Tages

Wenn Du nicht den Satsang lebender großer Yoga Meister haben kannst, da Du in keinem Ashram lebst, oder nicht die Möglichkeit hast einen Ashram zu besuchen, kannst Du auf das Studium von Büchern zurückgreifen, die von großen Seelen geschrieben wurden. Bücher, die verwirklichte Menschen geschrieben haben, sind indirekter Satsang. Wenn Du sie liest, bist Du in der heiligen Gesellschaft dieser großen Seelen. Wenn Du im Vivekachudamani liest, hast Du für diese Zeit tatsächlich den Satsang von Sankaracharya. Wenn Du die Yoga Vashishtha liest, hast Du den Satsang des Weisen Vashishtha.- Swami Sivananda

0 Kommentare zu “Meditation – Zitat des Tages

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.