Meditation – Zitat des Tages

Lächle mit den Blumen und dem grünen Gras. Spiele mit den Schmetterlingen, den Vögeln und den Rehen. Gib die Hand den Büschen, den Farnen und den Zweigen der Bäume. Sprich mit dem Regenbogen, dem Wind, den Sternen und der Sonne. Plaudere mit den plätschernden Bächen und den Wellen des Meeres. Unterhalte Dich mit dem Spazierstock. Schließe Freundschaft mit allen Nachbarn, Hunden, Katzen, Kühen, Menschen, Bäumen, Blumen usw. Dann wird Dein Leben weit, vollkommen, reich und erfüllt sein. Du wirst eins sein, die Einheit des Lebens erfahren. Das kann mit Worten kaum beschrieben werden. Du mußt es selbst spüren.

Swami Sivananda

5 Kommentare zu “Meditation – Zitat des Tages

  1. 🙂 Es war mir eine Freude, auch jetzt zu antworten. Ich habe versucht in meiner ersten Antwort über die zwei Bücher von Swami Sivananda Links reinzugeben, da wir diese Bücher auch Online kostenlos zu lesen haben, aber es ging nicht. Wenn du magst gehe einfach auf unsere Seiten http://www.yoga-vidya.de und gebe oben rechts in das weiße Feld Online Bücher ein, dann hast du eine große Auswahl von unseren Büchern, von Swami Sivananda, Sukadev, Swami Vishnudevana und noch mehr Autoren die alle über die Weisheit von Yoga geschrieben habenund schreiben.

    Danke für deine liebe Idee und Anregung ein paar Bücher zu Spenden. Werde deinen Hinweis gerne weiter leiten.
    Vielen lieben Dank Dir.
    Habe auch viel Freude beim lesen unserer Online-Bücher….

    Liebe Grüße aus dem schönen Ashram BM
    Rafaela

  2. Anonymous

    🙂 vielen lieben Dank für die Info Rafaela. Hab auch schon gesehen, dass es die Bücher im YV Shop gibt. Nur leider nicht in meiner lokalen Stadt Bibliothek. Dort ist Literatur von Swami Sivananda (für finanziell eher weniger gut Gestellte) leider sehr wenig und teils veraltet vorhanden. Aber immerhin …
    Wäre es nicht eine Idee für Euch dort z.B. ein paar Werke zu spenden?
    Das Buch von Sukadev – Der Königsweg zur Gelassenheit – wurde bereits über die Möglichkeit Medienwünsche zur Anschaffung in der MSB (Münchner Stadtbibliothek) mitzuteilen angefragt.
    Bei im Trend liegenden Themen ist die Chance sehr gut, dass diese von der Bib auch gekauft werden und somit weiteren Interessierten zur Verfügung stehen …

  3. Hallo
    Danke für deinen Kommentar.

    Dieses Zitat, oder Worte sind geschrieben im Buch „Göttliche Erkenntnis“ von Swami Sivananda.
    Viele Zitate stammen auch aus dem Buch „Sadhana“ von Swami Sivananda.

    om

  4. Anonymous

    Wie wahr, wie wahr. Durch ein bewusstes verbinden mit der (Mutter) Natur kann man ganz wundervoll das Göttliche erfahren.
    Aus welcher Quelle (Buch?) stammen eigentlich die täglichen Zitate von Swami Sivananda hier im Blog?

  5. Hari Om Tat Sat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.