Meditation – Zitat des Tages

 Die spirituellen Praktiken (Sadhana) sind unterschiedlich, je nach Entwicklungsstand, Stärke des  Ego, Schwächen und Natur des niederen Selbst. Eine dynamische, kräftige körperliche Verfassung und gute Gesundheit sind schon an sich gute Voraussetzungen für den Schüler. Alle anderen Fähigkeiten entwickeln sich in einem günstigen Umfeld. Jeder kann auf dem spirituellen Pfad Fortschritte machen und sich entwickeln, wenn er Shraddha (Glauben), Aufrichtigkeit und Vertrauen besitzt. Besondere Begabungen oder Befähigungen sind nicht erforderlich.

Swami Sivananda

0 Kommentare zu “Meditation – Zitat des Tages

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.