Meditation – Zitat des Tages

„Swamiji, bitte erkläre mir, wie die Eindrücke von Handlungen und Wünschen von einer Verkörperung zur anderen weitergeleitet werden.“ –
„Hast du einmal eine Raupe gesehen, die sich von einem Blatt zum nächsten bewegt? Sie kommt ans Ende eines Blattes und streckt sich dann aus; sie bekommt ein anderes Blatt zu fassen und erst dann wird sie das erste vollends verlassen. Die Seele bewegt sich ebenso. Noch bevor sie einen Körper verlässt, hat sie einen neuen (grob- oder feinstofflich) geschaffen, je nach ihrem Karma und ihren Wünschen. Sie tritt in diesen neuen Körper mit all den vergangenen Eindrücken ein.

Swami Sivananda

0 Kommentare zu “Meditation – Zitat des Tages

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.