Meditation – Zitat des Tages

Es gibt zwei Möglichkeiten, den Geist zu kontrollieren, der eine ist Yoga durch das Abschließen der nach außen gehenden Tendenzen des Geistes, und der andere ist Jnana durch Brahma-Vichar. Für manche Menschen ist Yoga günstig. Für andere ist Jnana günstig. Es kommt auf Geschmack, Temperament und Fähigkeiten des Sadhaks an. Es kommt auch auf finanzielle Gegebenheiten an. Wer einen ständigen Wohnsitz, Essen und andere Voraussetzungen für Yoga besitzt, kann Yoga praktizieren. Wer ein Virakta ist und ein Wanderleben führt, kann Vichara, Analyse, üben.

Swami Sivananda

0 Kommentare zu “Meditation – Zitat des Tages

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.