Meditation – Zitat des Tages

Manchmal kommt Depression und belästigt dich. Der Geist revoltiert. Die Sinne ziehen an deinen Beinen. Die Unterströmung der Vasanas ergießt sich an die Oberfläche des Geistes und quält dich. Sinnliche Gedanken machen den Geist unruhig und versuchen, dich zu überwältigen. Sei mutig. Stehe wie ein Fels. Stelle dich diesen vorübergehenden Hindernissen. Identifiziere dich nicht mit diesen Hindernissen. Steigere die Zeit für Japa. Dann werden alle diese Hindernisse vergehen.

Swami Sivananda

0 Kommentare zu “Meditation – Zitat des Tages

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.