Meditation – Zitat des Tages

Schmerz stellt sich ein, wenn man etwas nicht hat, was man haben möchte, oder wenn man etwas hat, was man nicht haben möchte. Brahman ist ohne ein Zweites. In Brahman ist weder Schmerz, noch Wollen. Daher ist Schmerz im Absoluten 
nicht möglich. Kontakt ist die Mutter des Schmerzes. Das Absolute kann keine Kontakte haben und daher – kein Schmerz. Brahman ist frei von allem Wollen und Begehren, weil es alles in sich enthält. Deshalb ist es eine Verkörperung von Glückseligkeit.

Swami Sivananda

Online Sanskrit Wörterbuch

0 Kommentare zu “Meditation – Zitat des Tages

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.