Mithilfe für Finanzierung Yoga Seminarhaus an Nord- oder Ostsee gesucht

Veröffentlicht am 04.08.2007, 21:35 Uhr von in Sukadev

Yoga am Meer: Pakotasana, die Taube

Die Einträge im Blog und im Forum waren eindeutig: Die Yogis hätten das neue Yoga Vidya Seminarhaus am liebsten direkt am Meer. Wir haben zwei mögliche Objekte direkt am Strand gefunden: Eines an der Ostsee, eines an der Nordsee. Um ein solches Objekt finanzieren zu können, sind wir auf Mithilfe unserer Yoga Freunde, Seminar- und Ausbildungsteilnehmer angewiesen.
Auf drei Weisen könntest du beitragen, dass ein Yoga Seminarhaus am Meer möglich wird:
– Spenden (steuerlich absetzbar)
– Kredite (auch verzinst; Zinsen auch als Seminargutschein möglich)
– Bürgengemeinschaft: Zusammen mit 150-200 weiteren Bürgen haftest du bis zu einem von dir auszuwählenden Betrag (typischerweise 500-3000 Euro). Die GLS Gemeinschaftsbank gibt uns dafür einen Kredit. Durch deine Bürgschaft drückst du dein Vertrauen aus, dass Yoga Vidya, welches seit 15 Jahren kontinuierlich wächst, auch künftig finanziell solide sein wird. Mehr Information darüber in der beiliegenden PDF Datei… „Information über Hilfsmöglichkeiten bei der Finanzierung des Yoga Vidya Seminarhauses

Ein Kommentar

1 comment on “Mithilfe für Finanzierung Yoga Seminarhaus an Nord- oder Ostsee gesucht

  1. Indiraam 14. August 2007 um 11:08 1

    Lieber Sukadev,

    ich finde es ganz toll, dass Yoga Vidya sich so aktiv um das Haus am Meer kümmert. Dafür schon einmal herzlichen Dank!

    Für mich als ortkundige Schleswig-Holsteinerin ist jedoch die Frage Ost- oder Nordsee ein wenig zu ungenau. Das Gebiet der Ostsee und der Nordsee ist groß und die Standortfaktoren der einzelnen Regionen doch sehr unterschiedlich (u.a. Autobahnzugang, Bahnanschluss, örtliche Infrastruktur). Für mich wäre es deshalb wichtig zu erfahren, in welcher Region die beiden nun in die „Endrunde“ gekommenen Immobilien liegen. Ich denke, dass andere mögliche Bürgen auch noch nähere Informationen über die Standorte und die Immobilien benötigen.

    Im Gegensatz zu Deiner Umfrage im Haus halte ich für ein Yoga-Vidya-Seminarhaus jedoch die Nordsee für sehr viel attraktiver und geeigneter als die Ostsee. Die Ostsee ist ja letzlich nur ein (großer) Binnensee, während die Nordsee offenes Meer des Atlantiks ist. Die Luft ist klarer und reinigender, das Wasser kühlender und bewegter. Das Watt und die Gezeiten sind einzigartige Naturphänomene, die man nur an der Nordsee erleben kann. Für die Praxis von Meditation, Spiritualität und Yoga sind dies günstigere Faktoren.

    Ich würde mich über weiterführende Informationen zu den Objekten im Blog freuen.

    Indira

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial