Vegetarische Ernährung als Lösung der meisten Weltprobleme

Veröffentlicht am 20.07.2008, 08:44 Uhr von

Es gibt momentan mehrere Weltprobleme:

  1. Ölkrise bzw. Energiekrise: Wegen Mangel an Brennstoffen steigen die Preise
  2. Drohende Wirtschaftskrise wegen steigenden Ölpreisen
  3. Globale Erwärmung
  4. Ernährungskrise wegen knapp werdenden Nahrungsmitteln
  5. Spannungen in den Regionen mit Öl

Für all diese Probleme gäbe es eine einfache Lösung, nämlich Verzicht auf Fleisch: Wenn alle Menschen Vegetarier würden, wären all diese Probleme mit einem Schlag gelöst. Denn Ernährung mit getöteten Tieren braucht ein Vielfaches an Anbaufläche gegenüber Ernährung mit vegetarischer Nahrung. Tiere werden mit Getreide und Hülsenfrüchten ernährt. Bis sie geschlachtet und gegessen werden, werden 3-10 Mal (je nach Tierart und Region) so viel Getreide/Hülsenfrüchte gebraucht,


Ausbildungsleiter/in für Trauerbegleiter Ausbildung gesucht

Veröffentlicht am 19.07.2008, 17:20 Uhr von

Yoga Vidya sucht Ausbildungsleiter/in für Trauerbegleiter Ausbildung. Folgendes sollte der/die Betreffende an Qualifikation mitbringen:

Wenn du jemanden kennst, der dafür geeignet wäre (oder selbst dafür geeignet ist), kontaktiere bitte
silke.haefele (at) yoga-vidya.de


Westerwälder Yoga Vidya Newsletter

Veröffentlicht am 19.07.2008, 16:41 Uhr von

Yoga Sport ProjektwochePadmakshis 70. GeburtstagAbschluss Ayurveda Ausbildung

Es gibt die neue Ausgabe des Haus Yoga Vidya Westerwald Newsletters. Aus dem Inhalt:

  • Padmakshis Geburtstagsfeier
  • Yoga und Sport Projektwoche
  • Neue Sevakas
  • Abschlussfoto Ayurveda Massage Woche
  • Infos über die Seminare der nächsten Monate

Hier klicken, um zum Yoga Vidya Westerwald Newsletter zu kommen


Mantra-Singen: We shall overcome mit Atmanshanti

Veröffentlicht am 18.07.2008, 13:24 Uhr von
Play

Atmanshanti singt mit ihrer engelhaften Stimme We shall overcome. Ein Gesang der ins Herz trifft. Sie hat auch eine eigene CD, die du in unserer Boutique erwerben kannst.  Und als zweites ein Kommentar Sukadevs zu diesem wunderschönen, alten Lied.

Weitere Mantras findest Du hier: Mantras

Viel Spaß beim Genießen!
Satyarupa


Neu: Alle längeren mp3 Vorträge auf einem Blick

Veröffentlicht am 17.07.2008, 21:57 Uhr von

Du kannst jetzt alle längeren Vorträge von Sukadev (und ab und zu mal von jemand anderem) mit einem Klick sehen, runterladen oder anhören, indem du nämlich links auf die Kategorie „längere Vorträge“ klickst.

So kannst du auch zügig eine ganze Vortragsreihe erkennen, z.B. über Reinkarnation, Raja Yoga, Positives Denken, der Spirituelle Weg, Erfolg in Leben und Selbstverwirklichung.

Eine eifrige Podcast Hörerin, Blog Kommentatorin und Forum-Aktive namens Yoginchen hat mich darum gebeten. Jetzt ist es umgesetzt…

Hier klicken, um alle längeren Vorträge von Sukadev anzuschauen (es erscheinen immer 15 auf ein Mal – dann musst du auf „ältere Beiträge“


Guru Purnima – 18.7.2008

Veröffentlicht am 17.07.2008, 10:59 Uhr von

swami Sivananda

Am 18.7. ist Guru Purnima, der Vollmondstag des Guru. Wir haben in den Yoga Vidya Seminarhäusern Bad Meinberg und Yoga Vidya Westerwald sowie in den meisten Yoga Vidya Zentren Puja, Homa, besonderes Singen, Videos und Vorträge über Swami Sivananda. Der 18.7. ist somit auch ein besonders guter Tag für spirituelle Praktiken.

Hier findest du:


Spaziergang durch den Kurpark

Veröffentlicht am 16.07.2008, 20:55 Uhr von

 Yogis in Bad MeinbergRicki, Shivakami und LilaShanmug und Swami AtmaRicky und Leela

Gestern sind Gauri, Shanmug und Lila (aus Yoga Center Madrid), Swami Atma (vom Adwaita Yoga Ashrama), Shivakami und Sukadev (vom Haus Yoga Vidya Bad Meinberg) auf einem Ausflug durch den Kurpark von Bad Meinberg spaziert. Alle geben zur Zeit ein Yoga Seminar bei Yoga Vidya. Am Dienstagabend ist schweigender Spaziergang, so hatten alle Seminarleiter einen freien Tag, den sie zusammen mit Hund Ricki genossen. Wir haben viel über die „gute alte Zeit“ gesprochen, Anekdoten ausgetauscht und Pläne für die Zukunft geschmiedet… (bzw. phantasiert 🙂 )

Alle Fotos in einer Diashow hier klicken (Geduld – es beginnt