Suchergebnisse für "Mahameru"

Das Shri Yantra öffnet dein Herzchakra

Veröffentlicht am 21.03.2019, 17:00 Uhr von

Das Shri Yantra ist eines der heiligsten und bedeutendsten Yantras. Ein Yantra ist ein geometrisches Diagramm von starker Wirkungskraft. Yantra heißt Instrument, Motor, also etwas das bewegt und etwas bewirkt. Das Shri Yantra wird auf mehr als 12.000 Jahre alt geschätzt. In Indien wird es für religiöse Rituale und zur Meditation verwendet. Es erzeugt mit seiner hohen Schwingung ein starkes und harmonisches Energiefeld.

Dieses Yantra ist das Diagramm der Göttin Shri. Shri bedeutet heilig, Fülle und ist eine Bezeichnung für die hinduistische Göttin Lakshmi. Sie gilt als die Göttin des Glücks und der Schönheit. Zudem werden ihr


3 Fragen an Sevaka Mahindra

Veröffentlicht am 10.03.2019, 15:05 Uhr von

Wir lieben unsere Sevakas und geben euch in unserer neuen Portrait-Serie einen Blick in ihren vielfältigen Alltag hinter die Kulissen von Yoga Vidya Bad Meinberg.

Durch ihr uneigennütziges Dienen tragen und gestalten Sevakas den spirituellen Alltag in den Yoga Vidya Ashrams. Zum Auftakt erzählt Mahindra, was sein Seva für ihn bedeutet.

 

Weiterlesen …


Yoga Kongress 2018 – Teil 3 von 3, Sonntag + Zusammenfassung

Veröffentlicht am 30.11.2018, 13:51 Uhr von

Endspurt. Der 3. Kongresstag am 18.11.2018 bei Yoga Vidya in Bad Meinberg startet energievoll um 5 Uhr mit Pranayama oder Homa, 6 Uhr Satsang mit Meditation und Kirtan singen. Zu den beiden ersten Tagen findest du die Zusammenfassung hier im Blog. Ab 7:30 Uhr standen 3 verschiedene, parallele Vorträge zur Auswahl: Informationen zum Hochschul-Zertifikatslehrgang „Wissenschaft des Yoga Vidya“, „Das Yoga der Handlung und Hingabe“ mit Shekar Pandey und: Weiterlesen …


Teamaufnahme im November

Veröffentlicht am 07.11.2018, 13:12 Uhr von

Die spirituelle Gemeinschaft bei Yoga Vidya Bad Meinberg freut sich über die Aufnahme von Adrian für das Mahameru-Team.

Adrian kommt aus Salzburg. In Graz hat er als Schornsteinfeger gearbeitet und in einer kleinen, spirituellen Gemeinschaft bzw. Yoga-Zentrum gelebt. Dort hat Adrian vor einigen Jahren eine Flow-YLA absolviert. Er möchte seinen spirituellen Weg hier bei Yoga Vidya in Bad Meinberg fortsetzen und tiefer eintauchen, die Verbindung zu Gott erfahren und das Gelernte weitergeben.

Weiterlesen …


Jubiläums Wochenende – 15 Jahre Yoga Vidya Bad Meinberg

Veröffentlicht am 11.10.2018, 06:15 Uhr von

Yogis und Yoginis, Yoga-Interessierte und Gäste aus Politik, Wirtschaft und Kultur feierten vom 6. – 8. Oktober 2018 zusammen mit dem gesamten Yoga Vidya Team das 15-jährige Jubiläum von Yoga Vidya in Bad Meinberg.

Am Freitag startete das Seminarwochenende mit speziellen Angeboten wie Lach- und Ashtanga Yoga. Ein Zeichen dafür, dass Yoga Vidya offen ist, für alles was das Yoga-Grundprinzip von Einheit und Harmonie unterstützt. Das Haupt-Programm konzentrierte dann alle Highlights der Yoga Vidya Tradition: Rituale zur Verehrung von Swami Sivananda, Ganesha und der göttlichen Mutter. Hatha-Yoga mit großer Tiefe und Varianten-Reichtum. Verschiedenste Meditations-Angebote und Vorträge und natürlich gemeinsames Mantra singen. So konnten Yoga-Interessierte aus ganz Deutschland alles ganz unverbindlich kennenlernen und in die Welt von Yoga Vidya eintauchen. Weiterlesen …


Was ist die spirituelle Bedeutung von Geld?

Veröffentlicht am 15.09.2018, 05:55 Uhr von

Was ist die spirituelle Bedeutung von Geld?

Geld hat ein Janusgesicht – also ein Doppelgesicht. Objektiv gesehen haben alle Dinge Vor- und Nachteile. Geld kann eine Chance aber auch Versuchung und Gefahr sein.

Geld als eine Versuchung

Der Mensch besitzt die Tendenz, trotz Wohlstand noch mehr Geld haben zu wollen. Habgierige Motive verleiten Menschen dazu, ethisch fragwürdig und unangemessen zu handeln. Viele Menschen, die übermäßigen Reichtum anstreben, sind nie zufrieden. Einer Untersuchung zufolge heißt es, dass Menschen in westlichen Ländern die Motivation haben, ihr Kapital immer weiter um 60% zu erhöhen. Das basiert auf einem diffusen Gefühl, dem zufolge nach sich vollkommene Zufriedenheit einstellt, wenn sich das Vermögen um weitere 60% vermehren würde.

Doch hat der Mensch anscheinend nie genug „Sicherheit“. Mit dem Vermögen steigen nämlich auch oft die Bedürfnisse und Standards, die wiederum sehr kostenintensiv sein können und somit weiteres Geld verschlingen. Ein „Hamsterrad“.  Weiterlesen …


Teamaufnahme im September

Veröffentlicht am 14.09.2018, 08:34 Uhr von

Die spirituelle Gemeinschaft bei Yoga Vidya Bad Meinberg freut sich über die Aufnahme von Alexandra Emilia für das Mahameru-Team.

Alexandra Emilias Wurzeln liegen in Kalabrien/Italien, geboren wurde sie in Deutschland. Sie absolvierte eine Ausbildung als Schilder- und Lichtreklameherstellerin, ging in die Selbstständigkeit wurde Künstlerin mit Holzarbeiten, die sie auch auf Märkten anbot. Zudem bot Alexandra Emilias Dienstleistungen im Bauhandwerk an.  Weiterlesen …


Neue Videos

Veröffentlicht am 07.09.2018, 17:00 Uhr von

VC437 Nichts gehört dir – Viveka Chudamani 437. Vers

In der Viveka Chudamani Reihe präsentiert von Yoga Vidya spricht Sukadev über Anhaftungslosigkeit.

Der 437. Vers lautet: Wer keine Gedanken mehr hat und trotzdem wach, aber frei von den Merkmalen des Wachzustandes ist, wessen Bewusstsein leer von Neigungen und Wünschen ist, der gilt als zu Lebzeiten befreit (jivanmuktasya).

Es wurden weitere Videos zu dieser Kommentarreihe veröffentlicht: Weiterlesen …


Fotoshow: Das Xperience Festival 2018

Veröffentlicht am 27.08.2018, 06:20 Uhr von

Vom 22. – 26. August 2018 fand im schönen ostwestfälischen Bad Meinberg zum zweiten Mal das Xperience Festival bei Yoga Vidya statt.

Integriert in den Campus des größten Yoga-Ashrams außerhalb Indiens bot das Event jede Menge Raum für yogisch-sattwigen lifestyle, Herzprojekte, Begegnungen, Yoga und Musik verschiedenster Stile & Couleur.

Rund 1000 Menschen begegneten sich am Wochenende in friedlicher, offener, spiritueller, liebevoller Atmosphäre – zelteten, lachten, aßen, sangen, feierten und tanzten miteinander. Was für ein Fest! ♥ Weiterlesen …


Teamaufnahme im Juli

Veröffentlicht am 18.07.2018, 08:50 Uhr von

Die spirituelle Gemeinschaft bei Yoga Vidya Bad Meinberg freut sich über die Aufnahme von Christopher für das Mahameru-Team.

Weiterlesen …


Yoga auf dem ‚Kustom Kulture Forever‘ 2018

Veröffentlicht am 26.06.2018, 06:00 Uhr von

Laute Motoren, Tattoos und Punk Musik. Auf den ersten Blick hat die „Kustom Kulture Forever“ wenig mit Yoga gemeinsam. Trotzdem mache ich mich stellvertretend für Yoga Vidya auf den Weg nach Herten, um neues Terrain zu erschließen.

Vielleicht fragst du dich jetzt, was Yoga Vidya auf einem der wichtigsten Events der europäischen Kustom Art Szene verloren hat? Und ganz ehrlich, nach meinem ersten Rundgang über das Messegelände zweifle ich einen Moment selber daran, ob sich diese beiden Welten vereinen lassen.

Dieser Artikel handelt von der positiven Überraschung, die ich bei meinem Ausflug erleben durfte. Weiterlesen …


Neue Videos

Veröffentlicht am 15.06.2018, 17:00 Uhr von

VC353 Umgang mit Minderwertigkeitskomplexen – Viveka Chudamani 353. Vers

In der Viveka Chudamani Reihe präsentiert von Yoga Vidya spricht Sukadev über Minderwertigkeitskomplexe.

Der 353. Vers lautet: In dem der Weise zwischen dem Wirklichen und Unwirklichen (sat asat) unterscheidet, die Wahrheit (tattva) durch Erkenntnis seines Wissens ergreift, erkennt er das eigene Selbst, als ungeteiltes, allumfassendes Wissen (akhanda bodha) und erlangt Befreiung (vimukta) und inneren Frieden.

Sechs weitere Videos wurden zur Viveka Chudamani Kommentarreihe neu veröffentlicht:

VC354 Durch Nirvikalpasamadhi verschwindet alle Unwissenheit – Viveka Chudamani 354. Vers
VC355 Gefühl vom Unverstanden zu sein – wie gehst du damit


Teamaufnahme im Juni

Veröffentlicht am 06.06.2018, 08:47 Uhr von

Die spirituelle Gemeinschaft bei Yoga Vidya Bad Meinberg freut sich über die Aufnahme von Henriette für das Sattva-Team, Lisa für die Ayurveda-Oase und Daniel für das MahaMeru-Team.

Weiterlesen …


Teamaufnahme im Mai

Veröffentlicht am 31.05.2018, 08:56 Uhr von

Die spirituelle Gemeinschaft bei Yoga Vidya Bad Meinberg freut sich über die Aufnahme von Felix für das Küchen-Team und Melanie für das Mahameru-Team.

Felix ist 26 Jahre alt und kommt aus Innsbruck. Er war in verschiedenen Jobs tätig, lernte Yoga Vidya kennen und kam direkt hierher um Sevaka zu werden.

Melanie absolvierte eine Ausbildung zu Industriekauffrau. Sie war in verschieden Bereichen tätig und schaute sich in den letzten Jahren nach einer spirituellen Gemeinschaft um.

Weiterlesen …


Neue Videos

Veröffentlicht am 04.05.2018, 17:00 Uhr von

Xperience Festival 2018 Trailer


Music, Yoga, Healing, Activism, Karma, Satsang, Food Erlebe Sound & Silence, Music, Mantras, Bhakti. Herzöffnung, Verbindung.

Erlebe Lifestyle. Erlebe Yoga, Talks, Eco-vegan Food, Kochshows, Workshops, einen Fairwear-Marketplace und Community. Erlebe Leben. Erlebe Spirit. Erlebe DICH. Weiterlesen …


Teamaufnahmen im Mai

Veröffentlicht am 02.05.2018, 08:29 Uhr von

Die spirituelle Gemeinschaft bei Yoga Vidya Bad Meinberg freut sich über die Aufnahme von Matilda für das Küchenteam, Viktor M. und Viktor S. für das Mahameru-Team sowie Anna für die Ayurveda-Oase.

Weiterlesen …


Kunst auf Kacheln

Veröffentlicht am 29.04.2018, 08:46 Uhr von

Ab dem 29.04.2018 wird es im Shop bei Yoga Vidya Bad Meinberg eine neue Serie von yogisch gestalteten Magnetfliesen (einsetzbar z.B. als Notizhalter für Kühlschrankfront, Infoboards, etc.) käuflich zu erwerben geben. Einige der Motive stammen dabei von der Illustratorin Claudia Uckel, weitere Motive zeigen die Meister Swami Sivananda, das OM-Symbol und weitere inspirierende Bilder.

2016 hat die Illustratorin Claudia Uckel „OneMinuteDrawings“ entwickelt – bunte, quadratische Motive, deren Grundidee innerhalb einer Minute fertig skizziert sein muss. Die formale Einschränkung setzt viel Kreativität frei, wie man auf www.mandalala.de/oneminutedrawings sieht. Claudia ist eine von vielen Kulturkreativen, die sich in der Yogastadt Bad Meinberg niedergelassen haben und sich im Haus einbringen.

Nun gibt es ihre humorvollen und bunten „OneMinuteDrawings“ und auch weitere Motive von Claudia Uckel bzw. Mandalala.de zum ersten Mal bei uns vor Ort im Yoga Vidya Shop käuflich zu erwerben, und das für einen guten Zweck: Das Projekt Mahameru. 

(Projektbeschreibung weiter unten). Weiterlesen …


Teamaufnahme im April

Veröffentlicht am 11.04.2018, 08:56 Uhr von

Die spirituelle Gemeinschaft bei Yoga Vidya Bad Meinberg freut sich über die Aufnahme von Beatrice (Ahimsa) für das Mahameru Team.

Beatrice hat in einem Gastronomiebetrieb mitgearbeitet. Sie hat bisher keine Ausbildung absolviert. Sie war in einem vegetarischen Café tätig und interessierte sich für unsere Küche. Vor ca. drei Jahren war sie hier und hatte damit zum ersten Mal Kontakt mit Yoga und Yoga Vidya. Sie war Sevakaanwärterin für das Küchenteam, was aber damals nicht für sie passte. Für ca. ein Jahr lebte sie in Portugal und nun fühlt sie sich reifer, um sich als Sevaka hier einzubringen.

Weiterlesen …


Neue Videos

Veröffentlicht am 30.03.2018, 17:00 Uhr von

VC278 Überwinde Trägheit durch Aktivität – Viveka Chudamani 278. Vers

In der Viveka Chudamani Reihe präsentiert von Yoga Vidya spricht Sukadev über Aktivität.

Der 278. Vers lautet: Trägheit (tamas) wird durch Rastlosigkeit (rajas) und Reinheit (sattva) überwunden. Rastlosigkeit (rajas) durch Reinheit, dass reine Bewusstsein (shuddha). Daher sei in der Reinheit fest gegründet und beseitige die Projektionen auf das Selbst!

Es wurden sechs weitere Videos zu dieser Kommentareihe veröffentlicht: Weiterlesen …


Teamaufnahme im März

Veröffentlicht am 21.03.2018, 08:59 Uhr von

Die spirituelle Gemeinschaft bei Yoga Vidya Bad Meinberg freut sich über die Aufnahme von Mahindra für das Mahameru-Team.

Mahindra schloss eine Ausbildung als Elektriker ab und absolvierte im Anschluss seinen Zivildienst. Diesen unterbrach er für eine Ausbildung zum Heilerziehungspfleger, nach deren Abschluss er die verbliebene Zivildienstzeit beendete. Ca. 6 bis 7 Jahre war er dann in einem Altenheim tätig. Neben anderen Tätigkeiten war Mahindra eine Zeit lang im gastronomischen Bereich selbständig. Weiterlesen …


« Aktuellere Einträge - Ältere Einträge »