Suchergebnisse für "ayurveda"

Ayurveda und Yoga

Veröffentlicht am 13.05.2017, 17:00 Uhr von
Play

Im Ayurveda vereinen sich auf sehr komplexe Weise physiologische, psychologische und spirituelle Aspekte zu einem wirkungsvollen Gesundheits- und Naturheilsystem. Zwar zählt der Ayurveda als das traditionelle und uralte  Medizinsystem Indiens, doch wie wir sehen, ist es vielmehr ein globales, ja sogar ein universelles System für Ganzheit und allumfassende Gesundheit. Es handelt sich um einen überaus wertvollen Schatz an Konzepten und Methoden, die das Menschliche Dasein dauerhaft glücklich machen können – eine wahrhaft göttliche Hinterlassenschaft an die Menschheit.

So ist es nicht verwunderlich, dass Ayurveda und Yoga


Ayurveda – die drei Doshas

Veröffentlicht am 06.05.2017, 17:00 Uhr von
Play

Um die Lehre der Elemente zu vereinfachen und einen gemeinsamen Bezug zum Körper herzustellen, fasst Ayurveda die Elemente zu drei großen Prinzipien (Doshas) zusammen. Erde und Wasser bilden zusammen das sogenannte „Kapha“, Wasser und hauptsächlich Feuer bilden das „Pitta“, Luft und Äther das „Vata“.  Die Dosha-Lehre ist somit Grundlage des Ayurveda, da von den Doshas alles ausgeht, was man sich über das Leben vorstellen kann, beginnend von unbeweglicher, grobstofflicher Materie über alle möglichen Stoffwechselvorgänge und Wechselbeziehungen bis hin zur Kausalität


Ayurveda – Ganzheit in der Vielfalt

Veröffentlicht am 29.04.2017, 17:00 Uhr von

Jede Krankheit lässt sich laut Ayurveda auf ein bestimmtes Elemente-Ungleichgewicht und anschließend entstandene Giftstoffe zurückführen. Individuell abgestimmte ayurvedische Kräuter zielen auf eine innere Reinigung und Stärkung der Immunkräfte ab. Gleichzeitig haben sie eine Wirkung auf die Symptomatik und das gestörte Element. Eigene Praxis in bestimmten Meditationstechniken und Körperübungen unterstützen den nötigen Reinigungsprozess. Ebenso sind Bewusstseinstraining und Geistesheilung von entscheidender Bedeutung auf dem Weg der ganzheitlichen Heilung. Nur aus dieser Gesamtheit heraus entsteht ein wirkungsvolles Therapiekonzept, welches keine Ursachen für Krankheit hinterlässt und dauerhafte Gesundheit verankert. Ein derart großes Spektrum an Möglichkeiten Körper und Geist zu harmonisieren ist ganz sicher einzigartig.


Ayurveda for Life

Veröffentlicht am 22.04.2017, 17:00 Uhr von
Play

Das Wissen, welches uns zu diesem neuartigen oder vielmehr ursprünglichen Daseinszustand verhilft, wurde durch die „Rhishis“ (Weisen) von Generation zu Generation weitergegeben und später auch schriftlich festgehalten. So ist das „Wissen vom Leben“ heute für jeden zugänglich. Neben der Elementarlehre und geistigen Gesetzen umfasst es Empfehlungen für den allgemeinen Lebensstil, spezielle Reinigungs- und Stärkungstechniken und sehr wirkungsvolle Heilmethoden.

Eine große Rolle spielt die Einstimmung auf verschiedenste Rhythmen wie die des Tages, des Jahres und bestimmter Lebensabschnitte. Schlaf und Essgewohnheiten spielen eine große Rolle. Alleine das Wissen


Ayurveda Authentisch Teil 1

Veröffentlicht am 13.04.2017, 18:12 Uhr von
Play

Ayurveda – Das ewige Wissen um „Einheit“: Ayurveda zählt bekanntlich als eine Natur- und Gesundheitswissenschaft, die bisher vor allem in Südasien praktiziert wurde und sich dort seit Jahrtausenden bewährt hat. Wörtlich übersetzt heißt Ayurveda „Wissen vom Leben“. „Ayur“ bezeichnet das Leben. In der Sanskritsprache wird „Ayur“ auch mit einer möglichst erfüllten und langen Lebensspanne in Verbindung bebracht. „Veda“ ist das Wissen oder die Wissenschaft. Allerdings geht es hier nicht um ein dogmatisches Systems, in dem durch Forschung, Versuch und Irrtum Erkenntnisse entstanden.

Vielmehr beschreibt das Wort


7 Tipps, wie du mit Ayurveda leichter abnimmst

Veröffentlicht am 12.02.2017, 08:20 Uhr von

Im Ayurveda spielt die richtige Ernährung eine wichtige Rolle. In den meisten Fällen ist falsche Ernährungsweise die Hauptursache für Krankheiten. Deswegen werden im Ayurveda genaue Ernährungsempfehlungen gegeben, mit deren Hilfe die Heilung von Krankheiten unterstützt, bzw. das Auftreten von Krankheiten ganz vermieden werden kann.

Übergewicht ist auf eine Störung des Kapha-Doshas, also auf die Elemente Erde und Wasser, zurück zu führen. Weitere Krankheiten, die durch eine Kapha-Störung entstehen können sind überhöhte Blutfettwerte, Diabetes mellitus, Bronchitis, Bronchialasthma, Gallen-, Nieren- und Blasensteine, Erkältung und Ödeme. In allen diesen Fällen sollte eine Kapha-reduzierende Diät eingehalten werden.

Eine Übersicht über Kapha-reduzierende Lebensmittel findest du hier: Weiterlesen …


3A Pranayama und Ayurveda: Kursaudio dritte Woche Pranayamakurs Mittelstufe

Veröffentlicht am 16.01.2017, 19:00 Uhr von

3A Pranayama und Ayurveda: Atemübungen zur Harmonisierung der Doshas – Kursaudio dritte Woche Pranayamakurs Mittelstufe

Play
Ayurveda ist die indische Heilkunde. Pranayama sind die Atemübungen aus dem Hatha Yoga. Im Ayurveda können Pranayamas sehr wirkungsvoll eingesetzt werden. Sukadev gibt dir Empfehlungen bezüglich der Übung von Pranayama vom Standpunkt des Ayurveda aus. Sukadev spricht über Agni, Ama und Dosha – und er erläutert, wie Atemübungen (Pranayama) auf Agni, Ama und Dosha wirkt. Weiterlesen …


Wie lange Ayurveda? Video

Veröffentlicht am 13.11.2016, 02:50 Uhr von

Wie lange Ayurveda? Erfahre einiges zu dieser Frage.

Weiterlesen …


Ayurveda Angebote bei Yoga Vidya

Veröffentlicht am 19.10.2016, 13:30 Uhr von

Hier erfährst du vieles über die Ayurveda Angebote bei Yoga Vidya: Welche Ayurveda Angebote gibt es bei Yoga Vidya? Welche Angebote gibt es in den Yoga Vidya Zentren, welche in den Yoga Vidya Seminarhäusern? Was kannst du insbesondere in der Ayurveda Oase bei Yoga Vidya Bad Meinberg erwarten? Du erfährst auch einiges über Ayurveda Seminare, Ayurveda Ausbildungen, Ayurveda Kuren, Ayurveda Therapie, Ayurveda Massagen.

Ayurveda Angebote bei Yoga Vidya – ein kurze Information über die verschiedenen Ayurveda Angebote bei Yoga Vidya. Ayurveda ist die Wissenschaft vom Leben, die Weisheit vom Leben. Ayurveda ist die indische Heilkunde, die Wissenschaft wie du in Harmonie mit dir selbst leben kannst, wie du gesund leben kannst, gelassen, voller Energie und Lebensfreude. Ayurveda kann auch eine spirituelle Dimension haben, in der du mehr in die Tiefen deiner selbst kommst und wo dich öffnen kannst, auch für eine höhere Wirklichkeit.  Weiterlesen …


Ayurveda wie alt? Vortragsvideo

Veröffentlicht am 08.10.2016, 08:23 Uhr von

Ayurveda wie alt? Zu dieser Frage bekommst du hier Anworten.

Weiterlesen …


Was kann Ayurveda? Video Vortrag

Veröffentlicht am 10.09.2016, 00:02 Uhr von

Was kann Ayurveda? Lausche einer Antwort zu dieser Frage.

Weiterlesen …


40. Ayurveda-Podcast: Achtsamkeit im Umgang mit Tieren – Vegetarismus – Veganismus

Veröffentlicht am 01.09.2016, 17:00 Uhr von

Play
Praktische Ayurveda Tipps von Satyadevi zu Vegetarismus/Veganismus.

Wie kann ein Yogi noch achtsamer mit Tieren umgehen? Wie ernährt sich ein bewusster Yogi, um zu mehr Harmonie mit sich und seinen Mitgeschöpfen zu gelangen? Wie steht es mit unseren Essgewohnheiten? Es gibt einige Fleischesser und Ärzte, die sich Sorgen machen, ob ein Vegetarier genügend Vitalstoffe zu sich nimmt. Es gibt viele Fleischesser und Vegetarier, die sich Sorgen machen, ob eine vegane Ernährung den Menschen ausreichend mit Vitalstoffen versorgt. Doch der einzige, der sich berechtigterweise Sorgen zu machen braucht, ist der Veganer mit Blick auf die Menschen, die tierische Produkte zu sich nehmen. So stellt es Rüdiger Dahlke dar, der dieses sensible Thema in seinem faszinierenden Buch „Peace Food“ behandelt.  Weiterlesen …


Wie funktioniert Ayurveda? Video Vortrag

Veröffentlicht am 07.08.2016, 21:32 Uhr von

Wie funktioniert Ayurveda? Lausche einer Antwort zu dieser Frage.

Weiterlesen …


Podiumsdiskussion: Ayurveda und vegane Lebensweise

Veröffentlicht am 07.08.2016, 09:34 Uhr von

Auf dem 9. Ayurveda Kongress bei Yoga Vidya in Bad Meinberg gab es eine interessante Podiumsdiskussion zum Thema „Ayurveda vegan“. Dazu trafen sich einige Referenten des Ayurvedakongresses zur Diskussionsrunde für die Erörterung der Fragestellung, ob traditioneller Ayurveda mit einer veganen Lebensweise vereinbar ist.

Moderiert wurde die Runde von Kongress-Organisatorin Shanti WadeDr. Hans Heinrich Rhyner, Dr. Harsha Gramminger, Dr. Aruna Rajendran, Julia Lang und Lara-M. Vucemilovic tauschten zu diesem Thema Erfahrungen aus der eigenen Praxis aus und nahmen Stellung zur Bedeutung der veganen Entwicklung und die Integration des Sattwa-Aspektes bei Ayurvedischen Anwendungen.

Besonders die Anwendung von Produkten tierischen Ursprungs, wie z.B. Butter-Ghee, das im traditionellen ayurvedischen Gesundheitssystem bei vielen Anwendungen, insbesondere bei der Panchakarma Kur, einen festen Stellenwert einnimmt, wird angesichts ethischer Gesichtspunkte in Frage gestellt. Weiterlesen …


Therapeuten für Ayurveda Oase gesucht

Veröffentlicht am 23.07.2016, 07:00 Uhr von
Ayurveda Massage

Unser Ayurveda Wellness- und Therapiebereich bei Yoga Vidya erfreut sich einer stetig wachsenden Nachfrage, daher brauchen wir dringend Verstärkung von qualifizierten Therapeuten.

Wir bieten nicht nur die unterschiedlichsten ayurvedischen Massagen, sondern darüber hinaus auch diverse Spezialbehandlungen, wie Kati Basti (Ölbad auf dem Rücken mittels ausgewählter Öle) oder Nasya (Nasenanwendung) an. Im Laufe der Zeit wirst du in diese, ebenso wie in viele spezielle Massagetechniken eingewiesen. Außerdem gibt es auch die Möglichkeit Ayurveda Ausbildungen im Haus zu besuchen. Weiterlesen …


2. European World Ayurveda Congress (EWAC#2)

Veröffentlicht am 07.07.2016, 08:55 Uhr von

Am 15. und 16. Oktober 2016 nimmt Yoga Vidya in Koblenz am 2. European World Ayurveda Congress (EWAC#2) teil.

Angegliedert ist die Gesundheitsmesse für Ayurveda & Yoga. Die Gesundheitsmesse bringt die Welt von Ayurveda, Yoga, gesunder Ernährung und Fitness zusammen.

Es wird Vorträge und Workshops rund um Ayurveda im Alltag geben, gesunde Ernährung – und natürlich sind auch Meditation und Bewegung wichtige Themen. Ayurveda-Profis beantworten persönliche Fragen rund um Gesundheit und Wohlbefinden. Ayurvedische Kliniken, Therapeuten, Trainer sowie Hersteller und Händler ayurvedischer und naturheilkundlicher Produkte runden das Angebot ab.  Weiterlesen …


9. Ayurveda Kongress im Yoga Vidya Seminarhaus Bad Meinberg

Veröffentlicht am 05.07.2016, 10:27 Uhr von

Am 10. bis 12. Juni 2016 ging der Ayurveda Kongress, der alle zwei Jahre im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg stattfindet, in die neunte Runde. Pünktlich um 12.30 Uhr hieß Sukadev Bretz alle Gäste und Dozenten mit einer kleinen Zeremonie herzlich willkommen. Direkt im Anschluss startete der Kongress mit den ersten Vortragsreihen. Auch in diesem Jahr waren zahlreiche Ayurveda- Experten angereist um ihr Wissen und ihre Erfahrungen aus den verschiedensten Bereichen des Ayurveda mit uns zu teilen. In Form von Vorträgen, Workshops und spannenden Diskussionsrunden wurden Themen aus dem weiten Feld des Ayurveda beleuchtet.  Weiterlesen …


Vermeidbare Krankheiten, vermeidbare Kosten mit Ayurveda

Veröffentlicht am 13.06.2016, 11:21 Uhr von
Dr. Harsha Gramminger

Das Anliegen der erfahrenen Ayurveda-Ärztin und Geschäftsführerin von Euroved, Dr. med. Harsha Gramminger ist es, die älteste Heilkunst der Welt im Westen zu verbreiten und in unser Gesundheitssystem zu integrieren. Dafür hat sie die Grundlagen des New Age Ayurveda gelegt.

Als Präsidentin der European Ayurveda Association (EUAA) setzt sie sich auch auf politischer Ebene für die Etablierung des Ayurveda und anderer komplementärer Medizin in Deutschland und der EU ein. Dazu gehört auch die Organisation des 2. European World Ayurveda Congress vom 15. – 16.10.2016 in Koblenz. Yoga Vidya freut sich, dieses großartige Event als Sponsor zu unterstützen.

In ihrem Vortrag auf dem 9. Ayurveda Kongress bei Yoga Vidya Bad Meinberg sprach die sympathische Ayurveda-Ärztin über Kosten- und Gesundheitsoptimierung im Europäischen Gesundheitssystem. In Deutschland und anderen Industrienationen weltweit ist eine deutliche Steigung der jährlichen Gesundheitsausgaben festzustellen. —Im Jahr 2013 wurden in Deutschland rund 315 Milliarden Euro ausgegeben, das waren 12 Milliarden mehr als 2012.  Weiterlesen …


Fotoshow: Ayurveda Kongress 2016 beendet

Veröffentlicht am 12.06.2016, 14:31 Uhr von

Unter dem Motto Ayurveda – damals und heute“ fand vom 10. – 12. Juni der 9. Ayurveda Kongress bei Yoga Vidya Bad Meinberg statt.

Auf dem 3-tägigen Kongress wurden interessante Fachkenntnisse und praktische Anwendungsmöglichkeiten von erfahrenen Ayurvedaexperten und Referentinnen und Referenten weitergegeben. Es bestand die Möglichkeit sich miteinander auszutauschen, neue Kontakte zu knüpfen und vorhandene Kontakte zu pflegen, in die Heilkunst des Ayurveda und in begleitende praktische Konzepte hineinzuschnuppern, aktiv mitzumachen, sich weiterzubilden, sich inspirieren zu lassen oder bereits vorhandenes Ayurveda-Wissen zu vertiefen.

Nach dem Auftakt am Freitag Morgen bzw. nach der Begrüßungsrede von Sukadev am Freitagmittag begannen die parallelen Vorträge, Workshops und Angebote, die von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Kongresses je nach Interesse besucht werden konnten. Weiterlesen …


Ayurveda Fasten

Veröffentlicht am 17.05.2016, 07:00 Uhr von

Bevor du mit dem Ayurveda Fasten beginnst, ist es wichtig die Konstitution herauszufinden. Dafür ist es hilfreich, einen Ayurvedischen Gesundheitsberater aufsuchen, der dich die Fastenzeit über begleitet. Oder du besuchst eine Ayurvedische Einrichtung, das hat den Vorteil, dass du mehrere Ansprechpartner hast: einen Ayurveda-Arzt oder Therapeuten oder andere Gäste, mit denen du dich austauschen kannst.

Bevor du mit dem Fasten beginnst, kannst du dem Entgiftungsprozess entgegen kommen, indem du vorher weniger Fleisch, Fisch, Käse, Kaffee, Zucker, Weißmehlprodukte, Alkohol und Tabak zu dir nimmst.

Fasten für die Konstitution Vata:
Fasten erhöht die Leichtigkeit des Körpers, also Vata. Deshalb ist für 


« Aktuellere Einträge - Ältere Einträge »