Jessica, Karin und Daniel neue Sevakas im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg

Veröffentlicht am 17.04.2007, 20:18 Uhr von

KarinJessicaDaniel Mayton

Karin, Jessica und Daniel sind neue Sevakas bei Yoga Vidya: Karin ist Heilpraktikerin, Seminarleiterin und im Haushaltsteam. Jessica singt wunderschöne Mantras und als gelernte Köchin im Küchenteam. Daniel ist gelernter Gärtner und hilft im Gartenteam unsere Außenanlagen wunderschön zu gestalten. So wächst unser Team zur Zeit recht gut. Wir suchen noch weitere Sevaka, unter anderem für Pressearbeit, Internet Gestaltung, Ayurveda Therapeuten, Sekretärin/Assistent/in von Suguna, Broschürenproduktion/Redakteur/Koordinator, Handwerker, Küche, Haushalt, Kinderbetreuung. Mehr Infos …


5. Ayurveda Kongress bei Yoga Vidya

Veröffentlicht am 17.04.2007, 16:05 Uhr von

Nachdem unser 4. Ayurveda Kongress vom 02.03. – 04.03.2007 sehr erfolgreich verlief, geht es nun schon wieder in die Planungsphase des 5. Ayurveda Kongresses in Bad Meinberg. Er wird vom 07. – 09.03.2008 unter dem Thema „Ayurveda – Wege zum gesunden Leben“ stattfinden. * schon mal vormerken! 🙂 *

Um auch diesen Ayurveda Kongress wieder für alle Beteiligten ansprechend zu gestalten und möglichst viel Abwechslung und Inspiration zu bieten, freue ich mich über Hinweise auf und von erfahrenen Ayurveda Spezialisten, die gern ihr Wissen mit teilen und als Referenten zum weiteren Wachsen von Ayurveda in Deutschland, aber auch weltweit beitragen


Neuer MP3 Vortrag zum Anhören: Der Spirituelle Weg, Teil 3

Veröffentlicht am 15.04.2007, 18:52 Uhr von
Play

Aufgaben und Hilfestellungen für die ersten beiden der sieben Stufen des spirituellen Wegs: Wie gehe ich mit Wünschen und Bedürfnissen um? Wieviel Meditation und Yoga soll ich praktizieren? Welche Fallstricke gilt es zu umgehen? Live Mitschnitt eines Vortrags auf meinem Seminar „Der spirituelle Weg“ 24.-26.3.2007 im Haus Yoga Vidya Westerwald. Viel Inspiration wünscht Sukadev

Gleich anhören…
Als Podcast abonnieren
RSS Feed für Podcast Abonnement


Wunderschöner Satsang im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg

Veröffentlicht am 15.04.2007, 11:33 Uhr von

Hans-Jürgen Klee, der Leiter eines der Kinderyoga SeminareYogi Hari verzaubert uns mit wunderbarem KirtansingenKindervorführungLeela Mata spricht über Liebe und HerzensöffnungSukadev erzählt Geschichten

Gestern hatten wir einen wunderschönen Satsang hier in Bad Meinberg. Yogi Hari hat uns zum Mantra-Singen angeleitet und in die Meditation geführt, Leela Mata hat einige inspirierende Worte gesprochen und sich verabschiedet (sie kommt im Herbst wieder), Hans-Jürgen Klee hat mit einer den Kinderyoga-Teilnehmern „Yoga und fernöstliche Kampfkunst“ eine Vorführung gemacht, ich habe einige Geschichten erzählt und Yogi Hari hat über Krishna und Radha gesprochen und Krishna Bhajans gesungen. Übrigens: Bald kommen weitere Yoga-Meister zu uns. Shri Karthikeyan wird zwischen dem 30.4. und 17.6. verschiedene Programme in den Yoga Vidya Zentren geben. Swami Yogaswarupananda wird 25.-28.5. ein Yoga und Meditation


Großes Abschlusswochenende für viele Ausbildungen

Veröffentlicht am 14.04.2007, 09:35 Uhr von

Am Sonntag schließen eine Reihe von Ausbildungen bei Yoga Vidya:
Intensiv-Yogalehrer Ausbildung
– Sampoorna Yoga Übungsleiter Ausbildung mit Yogi Hari
Ayurveda Massage Ausbildung
– Bhagavad Gita Yogalehrer Weiterbildung
– Lachyoga Weiterbildung für Yogalehrer
Insgesamt werden an diesem Wochenende fast 180 Zertifikate vergeben. Das heißt, dass 180 Menschen neue Qualifikationen erworben haben, um Menschen zu helfen, bzw. um Menschen zu helfen sich selbst zu helfen.
Wir bei Yoga Vidya engagieren uns sehr auf dem Gebiet der Ausbildung: Es ist die effektivste Weise, die großartigen echniken von Yoga, Meditation und Ayurveda einem breiten Publikum zugänglich zu machen. Zwar kann  man


1000 Yoga Übungen

Veröffentlicht am 14.04.2007, 09:28 Uhr von

Auf www.yoga-vidya.de findet ihr inzwischen über 1000 Asanas mit Fotos und Beschreibungen. Das ist wohl die umfassendste Darstellung von Asanas im deutschsprachigen Raum!

mehr zu diesem Thema

euer Yoga Vidya Team


Heute große Mantraweihe und Spirituelle Namensgebung

Veröffentlicht am 12.04.2007, 12:59 Uhr von

Heute hatten wir im Haus Yoga Vidya eine große Mantra-Einweihungszeremonie: Fast 20 Aspiranten bekamen die Einweihung in ein Mantra. Die Mantra-Meditation ist eine der wirkungsvollsten Meditationstechniken. Eine Mantra-Weihe kann die Kraft des Mantras erwecken und den spirituellen Fortschritt stark beschleunigen. Mehr über Mantras: Kurzer Artikel von Sukadev   – Online Buch über Mantras von Swami SivanandaArtikel von Swami Sivananda

Homa -FeuerzeremonieSukadev während einer Feuerzeremonie (Homa) im Homa-Raum im Haus Yoga Vidya Bad MeinbergHoma - Feuerzeremonie

Heute Abend erhalten über 20 Aspiranten einen spirituellen Namen. Ein spiritueller Name drückt aus, dass eine innere Veränderung stattgefunden hat, ein neuer Lebensabschnitt beginnt. Er ist ein Ideal, ist aufgeladen mit spiritueller Kraft und hat Mantra-Charakter. Die Namensgebung findet statt


3. Yoga Vidya Musikfestival 17-20.05.2007

Veröffentlicht am 12.04.2007, 09:20 Uhr von

Om Om Om,

besuche erlebnisreiche Tage mit spiritueller Musik in allen Variationen! International bekannte Künstler, klassische indische Musik, Mantras, Obertöne, Sufi-Lieder, Kathak, Trommelworkshop, Darshan mit Durgamayi Ma, Klangmassagen, Harmonium spielen lernen, Nada-Yoga mit Klang-Yogastunden, klassischer indischer Tanz, Satsangs, Meditation und vieles mehr… Unter der Schirmherrschaft des indischen Kulturattachés Sudhanshu Pandey.

mehr zu diesem Thema

Viele Grüße
Das Yoga Vidya Team


Bhagavad Gita – sich Gottes Gegenwart bewusst werden, erfahren

Veröffentlicht am 11.04.2007, 21:32 Uhr von

Zur Zeit gebe ich ein Yogalehrer Weiterbildungsseminar zum Thema „Bhagavad Gita“. Gestern und heute waren wir im 11. und 12. Kapitel. Hauptthema ist: Was ist Gott? Wie stelle ich eine Beziehung her zu Gott? Wie erfahre ich Gottes Gegenwart. Wichtige Fragen, die wir uns immer wieder stellen sollten. Herzlichst – Sukadev


Frohe Ostern – Aspekte von Ostern

Veröffentlicht am 08.04.2007, 08:35 Uhr von

Ich wünsche dir im Namen des ganzen Yoga Vidya Teams Frohe Ostertage mit Inspiration und innerer Ruhe. Wir hatten gestern Abend einen großen Satsang mit Yogi Hari: Fast 500 Menschen meditierten gemeinsam, sangen Mantras und hörten Yogi Haris Vortrag. Yogi Hari forderte uns auf, die Lehren von Jesus zu leben und umzusetzen: Liebe, uneigennütziger Dienst, (beides zusammen ist dann tätige Nächstenliebe), Vergebung. Aber auch Selbstbeherrschung und Bewusstheit der göttlichen Gegenwart.

Heute Morgen sprach ich im Satsang über verschiedene Aspekte der Auferstehung:
(1) Auf alles Leid folgt wieder Freude. Wir wachsen durch Verluste und Herausforderungen.
(2) Andere, die uns Schlechtes angetan


Neuer Vortrag als MP3 Datei: Der spirituelle Weg, Teil 2

Veröffentlicht am 06.04.2007, 13:28 Uhr von
Play

Spirituelles Erwachen, die ersten Schritte auf dem spirituellen Weg und einige Tipps für Menschen, die ganz neu sind auf diesem Weg. Mit der Hintergrundsgeschichte einer der wichtigsten indischen schriften, nämlich der Yoga Vasishtha. Sie beschreibt, wie Rama zum Yoga gekommen ist. Der zweite Vortrag eines Wochenendseminar von Sukadev Bretz in einem Seminar „Der spirituelle Weg“ im Haus Yoga Vidya Westerwald.
Der Vortrag als MP3 Datei zum Anhören  (ca. 50 Minuten, 11 MB).
Die Vorträge als Podcast abonnieren
Übersicht über alle MP3 Vorträge von Sukadev


Puja – Ritual für die Verstorbenen

Veröffentlicht am 05.04.2007, 21:31 Uhr von

Heute Abend haben wir im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg eine Puja gemacht, ein Ritual zur Verbindung mit dem Göttlichen. Diese Puja haben wir besonders für verstorbene Seelen geweiht. Zum einen, weil es einen aktuellen Anlass dazu gab. Zum andern, weil heute ja auch Gründonnerstag ist, wo an das letzte Abendmahl von Jesus gedacht wird. An Karfreitag gedenken wir ja Jesu Kreuzigung, der nach christlichem Glauben für die Vergebung der Sünden gestorben ist. So können wir in den Tagen vor Ostern auch an verstorbene Angehörige denken und uns bewusst machen, dass nach dem Tod die Wiederauferstehung folgen kann. Om Shanti


Yoga bei Asthma

Veröffentlicht am 04.04.2007, 19:41 Uhr von

Zur Zeit gebe ich ja eine 7-tägige Yogalehrer Weiterbildung zum Thema „Yoga bei Beschwerden“. Nachdem wir einige Tage über spezifische Yoga-Übungen für alle möglichen Rückenbeschwerden gesprochen haben, ist heute Abend das Thema „Asthma“. Insbesondere Pranayama ist wirkungsvoll bei Asthma. Besondere Empfehlung für solche, die es wirklich wissen wollen: Täglich 3 Runden Kapalabhati, 15 Minuten Wechselatmung und 5 Minuten Brahmari. Lernen kannst du diese Übungen in jedem Yoga Vidya Center, in Yoga und Meditation Einführungsseminaren in den Yoga Vidya Seminarhäusern, sowie bei den über 1000 Yogalehrern, die Mitglied sind im Bund der Yoga Vidya Lehrer. Empirische Studien haben gezeigt,


Devakirti und Tom – Neue Sevaka im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg

Veröffentlicht am 03.04.2007, 21:21 Uhr von

DevakirtiTom, neuer Sevaka im Rezeptionsteam

Wir freuen uns über 2 neue Sevakas im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg. Devakirti (links) wird das Boutiqueteam verstärken und die Buchhaltung für die Yoga Vidya Boutique machen. Er ist Betriebswirt und Steuerbevollmächtigter, seit über Jahrzehnten auf dem spirituellen Weg. Unter anderem über die Anthroposophie, OshoSai Baba (bzw. Sathya Sai Baba) und einige längere Reisen ist er schließlich zu Yoga Vidya gekommen. Tom (rechts) ist gelernter Chemielaborant, hat aber schon in einigen Berufen gearbeitet. Seit 18 Jahren ist er auf dem spirituellen Weg und hat auch schon lange Auslandsaufenthalte in Asien, Nord- und Südamerika hinter sich. Er


Karma und Krankheit – Neuer Vortrag zum Reinhören

Veröffentlicht am 01.04.2007, 21:27 Uhr von
Play

An diesem Wochenende gab es eine Reihe Aus- und Weiterbildungen zu den Themen Heilung und Gesundheit. So habe ich gestern Abend (31.3.) über Karma gesprochen. Im Vortrag werden Fragen angesprochen wie: Was ist Karma? Was ist Sinn des Lebens? Was ist der Sinn von Krankheit? Auf welchen Ebenen wirkt Krankheit? Leider hatte ich am Aufnahmegerät etwas falsch eingestellt, und so ist die Tonqualität nicht ganz so gut. Ich gelobe aber Besserung für das nächste Mal. Hier also der Vortrag als MP3 Datei

Anscheinend funktionieren einige der