Pressebericht über Yoga Vidya Nordsee aus der Wilhelmshafener Zeitung

Wilhelmshavener Zeitung

 

Friesland – Mittwoch, 10.12.2008

 

Yoga das ganze Jahr hindurch

Keshava Schütz, Ralf Sturm

Der Verein „Yoga Vidya“ ist nach eigenen Angaben Europas größter Yoga- und Ayurveda-Anbieter. Zurzeit wird das Hotel-Pension Cramer umgebaut.

Horumersiel/ju – Nach langer Suche an Ost- und Nordseeküste hat der Gemeinnützige Verein „Yoga Vidya“ in Horumersiel ein geeignetes Objekt für seine Zwecke gefunden: Am Wiarder Altendeich an der L810 eröffnete Anfang dieses Monats – nach eigenen Angaben – „Europas größter Anbieter von Yoga- und Ayurveda-Seminarhäusern“ ein weiteres Yoga-Haus.

 Wegen noch laufender Umbauarbeiten vorerst nur an Wochenenden veranstaltet der Leiter, Yoga-Lehrer und Ausbilder Hermann Keshava Schütz im früheren Hotel-Pension Pension Cramer zusammen mit Ralf Sturm (Öffentlichkeitsarbeit) und bislang vier weiteren festen Kräften erste Seminare und Ausbildungen zu Yoga-Lehrern.

 Das aus mehreren zusammenhängenden Gebäuden bestehende Objekt stammt aus den 20er Jahren. Es wurde als landwirtschaftlicher Betrieb genutzt, in den 70er Jahren komplett renoviert und schließlich zum Hotel umgestaltet. Seit dem 1. November ist „Yoga Vidya e.V.“ der neue Besitzer.

 Mehr lesen Sie heute in der „Wilhelmshavener Zeitung“.

1 Kommentar zu “Pressebericht über Yoga Vidya Nordsee aus der Wilhelmshafener Zeitung

  1. Om lieber Keshava! Alles gute für dich und „dein“ Seminarhaus! OM OM OM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.