Suchergebnisse für "Kobra"

Genüssliche Kobra | Yoga Asana Lexikon

Veröffentlicht am 13.06.2022, 15:00 Uhr von
Asanas-Variationen
Play

Sukadev erklärt dir in diesem Podcast die Übung “Genüssliche Kobra” aus dem Yoga Asana Lexikon. Die Kobra (Bhujangasana) ist die 6. Position der Yoga Vidya Grundreihe und wird im Rahmen der Rückbeugen geübt. Praktiziere doch gleich mit!

Möchtest du mehr über Asanas wissen? Dann besuche folgende Seite: wiki.yoga-vidya.de/Asana Weiterlesen …


Ganze Kobra | Yoga Asana Lexikon

Veröffentlicht am 10.01.2022, 15:00 Uhr von
Asanas-Variationen
Play

Sukadev erklärt dir in diesem Podcast die Übung “Ganze Kobra” (Bhujangasana) aus dem Yoga Asanalexikon. Praktiziere doch gleich mit! Die Kobra ist die 6. Position der Yoga Vidya Grundreihe und wird im Rahmen der Rückbeugen geübt. Sie ist energetisch sehr aktivierend und gibt dir das Gefühl von Freiheit und Offenheit.

Möchtest du mehr über Asanas wissen? Dann nutze folgende Seite: wiki.yoga-vidya.de/Asana Weiterlesen …


Ungestützte Kobra Haltung – Yoga Asana Lexikon

Veröffentlicht am 02.08.2021, 15:00 Uhr von
Play

Mit diesem Audio lernst du die ungestützte Kobra Haltung (Bhujangasana). Sukadev erklärt und leitet die Stellung an. Die Kobra (Bhujangasana) ist die 6. Position der Yoga Vidya Grundreihe und wird im Rahmen der Rückbeugen geübt. Sie ist energetisch sehr aktivierend und gibt dir das Gefühl von Freiheit und Offenheit. Weiterlesen …


Haltung der Kobra – Yoga Asana Lexikon

Veröffentlicht am 11.01.2021, 15:00 Uhr von
Play

In diesem Podcast erläutert dir Sukadev die Kobra und Mirabai macht die Asanaübung vor.

Möchtest du mehr über Asanas wissen? Dann nutze folgende Seite: wiki.yoga-vidya.de/Asana Weiterlesen …


Freie Kobra – Yoga Asana Lexikon

Veröffentlicht am 09.11.2020, 15:00 Uhr von
Play

Willst du eine Asana praktizieren, die besonders stark deine Rückenmuskulatur stärkt? Sukadev erläutert dir in diesem Podcast die freie Kobra und Matilda macht die Asana vor.

Möchtest du mehr über Asanas wissen? Dann nutze folgende Seite: wiki.yoga-vidya.de/Asana Weiterlesen …


YVS295 – Bhujangasana, die Kobra – Wirkungen der Asanas

Veröffentlicht am 26.08.2020, 15:00 Uhr von
Play

Wozu dient Bhujangasana, auch Kobra genannt, und warum solltest du diese Übung regelmäßig in deine Yogapraxis aufnehmen? Sukadev spricht über die körperliche, energetische, geistig-emotionale und spirituelle Wirkungen in diesem Teil der Reihe “Die Übungen der Yoga Vidya Grundreihe – Wirkung und Nutzen”, der besonders interessant für Yogalehrende und werdende Yogalehrer/innen (aber nicht nur) ist. Weiterlesen …


Halbe Kobra

Veröffentlicht am 25.11.2019, 15:00 Uhr von
Play

Willst du wissen, welche Übung besonders gut deine Rückenmuskeln stärkt? Dann lausche Sukadev mittels dieses Podcasts über die Halbe Kobra. Weiterlesen …


Bhujangasana – Die Kobra und die Frage: Was soll ich mit meinen Händen machen?

Veröffentlicht am 29.07.2017, 20:25 Uhr von

Bhujangasana, die Kobra ist fester Bestandteil im Yoga Vidya Sonnengruß und in der Yoga Vidya Grundreihe.

Generell gibt es bei der Ausführung von Bhujangasana verschiedene Möglichkeiten. Die Einen setzen die Hände zwar auf, geben aber keinen Druck über die Hände in den Boden. Andere pressen die Hände etwas in den Boden, um sich weiter aufrichten zu können und wieder andere strecken die Arme ganz durch.

Was ist nun richtig? Soll man die Arme einsetzen oder nicht? Was ist besser? Und wenn man die Arme durchstreckt, ist das dann schon ein anderes Asana (z.B. Urdhva Muka Svanasana, der aufwärts schauende Hund)?

Diesen Fragen soll der heutige Blog Artikel auf den Grund gehen. Weiterlesen …


Der Königsweg zur Gelassenheit – 158 Kobra – Bhujangasana Yoga Übungsanleitung für Gelassenheit

Veröffentlicht am 20.04.2016, 15:00 Uhr von
Gelassenheit Entwickeln - Podcast für mehr Gelassenheit im Alltag

Lass dich anleiten zu Bhujangasana, die Kobra. Kobra, Bhujangasana, ist eine Asana, Yogastellung, welche die Rückenmuskeln stärkt. Kobra ist eine machtvolle Rückbeuge, welche das Herz öffnet, und Spannungen in der Brust löst. Die Kobra ist auch ein Sinnbild für den spirituellen Weg: Mit allen vieren auf der Erde, das Herz offen für alle Mitgeschöpfe, den Geist geöffnet zur Himmelskraft, zum Göttlichen, zur Inspiration. Die Kobra ist gut gegen Rückenprobleme, gut für die Verdauungsorgane und die Organe der Frau. Die Kobra gehört zu den Übungen, die du einzeln üben kannst, auch separat von einer normalen Yoga Routine. Und sie ist natürlich eine wichtige Übung fast jeder Yoga Reihe. Nach der Kobra Stellung des Kindes als Gegenstellung.

Dies ist die 158. Folge des Yoga Vidya Gelassenheits-Podcast von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya.

Play
Weiterlesen …


Was ist die Yoga Kobra? Vortrag als Video

Veröffentlicht am 22.01.2016, 13:47 Uhr von

Was ist die Yoga Kobra?? Interessiert dich diese Frage? Dann lausche hier einer Antwort.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Weiterlesen …


Asanas der Yoga Vidya Grundreihe: Bhujangasana – die Kobra

Veröffentlicht am 10.07.2015, 08:30 Uhr von

Ein Text von Angelika Jüngst:

In der Kobra (Bhujangasana) liegt unsere untere Hälfte am Boden: flach, aber nicht angeschmiegt, denn sie ist angespannt bis ins Gesäß hinein. So können wir von unserer Basis her die Kraft entwickeln, unseren Oberkörper aufzurichten. Entweder nur ein kleines Stückchen, gehalten von den oberen Rückenmuskeln, oder ganz weit, fast senkrecht, den Rücken im rechten Winkel zu den Beinen, das Gewicht auch auf den Händen ruhend. Oder gar noch weiter hineingeschlängelt in der Königskobra, die Beine sind gebeugt, der Kopf fällt nach hinten, der Hinterkopf berührt die Fußsohlen.

Weiterlesen …


Yoga Therapie Video “Kobra Asana Variationen”

Veröffentlicht am 21.06.2011, 12:00 Uhr von

Kobra Asana Variationen Kobra Variationen für einen starken Rücken, für Öffnung des Herzens und einen flexiblen Brustkorb. Lisa zeigt, angeleitet von Sukadev, viele Variationen für Anfänger und Fortgeschrittene, für Flexiblere und Steifere. So kannst du herausfinden, welche Variation für dich besonders geeignet ist. Auch für Yoga Lehrende eine gute Auffrischung des in ihrer Yogalehrer Ausbildung Gelernten. www.yoga-vidya.de/ausbildung

euer Yogi Heinz Pauly
mehr Infos zur Yogatherapie: www.yogatherapie-portal.de
mehr Infos zu Yogatherapie Kuren: www.yogatherapie-kur.de


Yoga Video “Kobra Asana Variationen”

Veröffentlicht am 05.02.2011, 12:00 Uhr von

direkt zum Video
Kobra Variationen für einen starken Rücken, für Öffnung des Herzens und einen flexiblen Brustkorb. Lisa zeigt, angeleitet von Sukadev, viele Variationen für Anfänger und Fortgeschrittene, für Flexiblere und Steifere. So kannst du herausfinden, welche Variation für dich besonders geeignet ist. Auch für Yoga Lehrende eine gute Auffrischung des in ihrer Yogalehrer Ausbildung Gelernten.

euer Yogi Heinz Pauly
mehr Infos zur Yogatherapie


Vogel und Kobra Asana sowie Vortrag zur Bedeutung von Gita

Veröffentlicht am 29.12.2010, 12:00 Uhr von

Seit vergangenem Mittwoch sind wieder einige neue Yoga Vidya Videos online:

Video 1: Sukadev erklärt in Englisch die Vogel Yoga Asana, eine effiziente Weise zur Stärkung der Rückenmuskulatur und zur Massage der inneren Organe. Diese Asana ist sowohl für Yoga Anfänger als auch für Yoga Fortgeschrittene sehr gut geeignet und äußerst effizient, um Rückenprobleme vorzubeugen. Weitere Informationen zum Yoga Vogel findest du auf dieser Yoga Vidya Informationsseite.

Video 2: Sukadev erläutert die Bedeutung des Wortes “Gita”. Dieser Vortrag wurde gehalten im Rahmen eines Satsangs bei Yoga Vidya in Bad Meinberg.

Video 3: Öffnung des Herzens, mehr Flexibilität für Rücken,


Neue Videos online: Kobra – Yoga Hilfestellungen, Flying Dog Pose, Ganesha Shranam, Ganesha Chaturti Vortrag mit Sukadev

Veröffentlicht am 17.04.2010, 14:00 Uhr von

Lerne anderen in die Kobra zu helfen. Typische Fehler und Korrekturen für Anfänger. Fortgeschrittenere Hilfestellungen, um Geübten zu helfen, weiter in die Asanas zu kommen. Besonders für Yogalehrer/innen, die das in ihrer Ausbildung Gelernte vertiefen oder wiederholen wollen. Erläutert von Sukadev Bretz, gezeigt von Monika und Michael aus dem Yoga Vidya Center Aschaffenburg. Die Kobra, auch Cobra genannt, heißt auf Sanskrit “Bhujanasana”. Die Kobra ist die wichtigste Yoga Asana für die Stärkung der oberen Rückenmuskulatur, zur Dehnung des Brustkorbs und die Flexibilität der Brustwirbelsäule. Gedreht im großen Yoga-Raum in Yoga Vidya Aschaffenburg

Develop strength in your arms and shoulders. Prepare


Hatha-Yoga (19): Kobra

Veröffentlicht am 19.02.2010, 15:30 Uhr von

Jetzt wird’s gefährlich. Ein wenig zumindest. Dabei klingen die Kommentare zu dieser Asana in den Yoga-Stunden meistens ganz harmlos. “Öffne dich selbst und dein Herz”, heißt es da. “Erhebe deinen Geist. Sei flexibel, kraftvoll und anmutig wie eine Schlange.” Wer die Kobra oft übt, spürt das vielleicht: Wie die Kraft im Rücken strömt und man ganz offen und kraftvoll nach vorne schauen kann.  Dann ist die Kobra ein richtiger Genuss. Aber anmutig wie eine Schlange?

Mal ehrlich. Beim Stichwort Kobra fallen einem auch ganz andere Geschichten und Begriffe ein. Solche wie “Anschleichen aus dem Hinterhalt”, “tödlicher Biss” oder “Sündenfall”. Die


Fisch, Vorwärtsbeuge, Kobra – Yoga Asanas mit Kumari

Veröffentlicht am 16.10.2009, 14:00 Uhr von

Elegante, zügige Übergänge zwischen den Grund-Asanas Fisch, Vorwärtsbeuge, Kobra (Matsyasana, Paschimotthanasana und Bhujangasana). Besonders geeignet für Fortgeschrittene. Vorgeführt von Kumari im Haus Yoga Vidya Nordsee. Kumari gibt regelmäßig Yogastunden im Yoga Vidya Center Köln

Viel Spaß beim Zuschauen, wünscht euch
Rukmini


Kobra Asana Variationen

Veröffentlicht am 05.07.2009, 14:00 Uhr von

Kobra Variationen für einen starken Rücken, für Öffnung des Herzens und einen flexiblen Brustkorb. Lisa zeigt, angeleitet von Sukadev, viele Variationen für Anfänger und Fortgeschrittene, für Flexiblere und Steifere. So kannst du herausfinden, welche Variation für dich besonders geeignet ist. Auch für Yoga Lehrende eine gute Auffrischung des in ihrer Yogalehrer Ausbildung Gelernten.

Interessante Seminare:


Die Königskobra – Yoga Asana für Fortgeschrittene

Veröffentlicht am 19.05.2008, 08:43 Uhr von

Hallo liebe Blogleser,

hier ein besonderes Übungsvideo für alle fortgeschrittenen Yogis unter euch. Lisa demonstriert, wie die Königskobra geht.
Die Königskobra fördert die Rückenflexibiltät in großem Maße.  Als nicht ganz so fortgeschrittener Yogi, kannst du dich außerdem in Gelassenheit und Gleichmut üben, wenn es dir nicht gleich gelingt den Kopf auf den Füßen abzulegen. Das regelmäßige Üben von Bhujangasana, der normalen Kobra führt dich nach und nach auch zur Königskobra.
Ich wünsche dir viel Freude beim Üben.
Om Shanti, herzliche Grüße,
Rukmini


Carpe diem – Einen ganzen Tag lang mache ich im Ashram alles mit, was geht

Veröffentlicht am 10.02.2024, 06:00 Uhr von

Meistens ist es gut, einfach so ganz der Nase nach zu gehen, denn eigentlich weiß man ja, was man braucht. Heute ist das aber mal anders. Heute will ich mal den ganzen Tag im Ashram unterwegs sein und so viele Sachen vom Programm mitmachen, wie möglich.

Weiterlesen …

Ältere Einträge »