Trifala Highlights

Sanfte Entgiftung mit Triphala

Veröffentlicht am 21.10.2013, 14:00 Uhr von

Triphala (Dreifrucht) ist eines der bekanntesten ayurvedischen Kräuter zur sanften Entschlackung. Antioxidative, antiseptische, entzündungshemmende, entsäuernde Wirkungen werden dieser klassischen Kräutermischung nachgesagt. Triphala wird im Ayurveda auch zur Medikamentenherstellung verwendet indem zum Teil toxische Pflanzen in Triphala-Sud gekocht werden um sie auf diese Weise für den Körper verwertbar zu machen. Auf eine ähnliche Weise entzieht Triphala dem Darm Giftstoffe. Eine weitere besondere Eigenschaft von Triphala ist, dass es für alle Konstitutionen geeignet ist (Ausnahme: starke Vata-Dominaz, Untergewicht). Es kann als Geschmacksindikator dienen: Ein sehr bitterer Geschmack weißt auf überhöhtes Vata hin, die stärkere Wahrnehmung von sauer auf überhöhtes Pitta und süßer Geschmack auf Kapha-Überschuss im Körper.

Weiterlesen …