Interview mit Christoph Harrach: Wie hat Yoga dein Leben verändert?

Katharina Wyss von der Goldbörse Berlin interviewt Ramdas Christoph Harrach. Sie spricht mit ihm über seine Yoga-Erfahrungen und was das mit Nachhaltigkeit zu tun hat. Ein schönes Interview zum Thema: “Wie bist du zum Yoga gekommen? Wie hat Yoga dein Leben verändert?”
Ramds Christoph Harrach ist dem Begründer der “Karma Konsum” Initiative. Im Karma Konsum Blog berichtet er über Entwicklungen auf dem Gebiet Nachhaltigkeit, Ökologie, Lohas. In der Karma Konsum Konferenz (nächstes Datum 25.-27.6.2010)  bringt er die Avantgarde der ökologischen Bewegung zusammen.

Ramdas hat bei Yoga Vidya Mainz die Yogalehrer Ausbildung mitgemacht. Er ist ein sehr ernsthafter Aspirant und Yoga Übender. Zusammen mit Frau und Kind ist er regelmäßiger Besucher der Yoga Vidya Ashrams Bad Meinberg und Westerwald.

Ramdas hat gerade zum dritten Mal Sukadev interviewt – wenn das Interview erscheint, werden wir es hier verlinken.

Hier die vergangenen Interviews:

Ach ja, inzwischen gibt es auch eine neue Internetseite auf dem Yoga Psychologie Portal von Yoga Vidya – zum Thema Krise: Wie kannst du mit persönlichen und spirituellen Krisen umgehen?

0 Kommentare zu “Interview mit Christoph Harrach: Wie hat Yoga dein Leben verändert?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.