Yoga und das Rundum-Sorglos-Paket für die deutsche EM-Mannschaft

Yoga gehört anscheinend inzwischen zum Standard-Betreuungsprogramm der deutschen Nationalmannschaft. In Yahoo Nachrichten erschien folgender Artikel:

Rundum-Sorglos-Paket für deutsche EM-Stars

Mi 04 Jun, 15:20 Uhr


 

 

Rundum-Sorglos-Paket für deutsche EM-Stars

Ascona (dpa) – Yoga-Lehrer, Sternekoch – und der ewige «Adi»: Die Rundum-Sorglos-Betreuung der deutschen EM-Stars wird immer moderner und aufwendiger. Nicht weniger als 35 Dienstleister kümmern sich bei der EURO um das Wohl der 23 Spieler.

Drei Ärzte, ein Psychologe, vier Physiotherapeuten, vier Fitmacher, ein Yoga-Trainer, zwei Spielerbeobachter, drei Organisatoren, zwei Köche, zwei Zeugwarte, vier Medien-Arbeiter, ein Übersetzer und ein Busfahrer sorgen unter anderen im Teamhotel «Giardino» und auf dem Trainingsgelände im Tessin 24 Stunden lang für möglichst optimale Bedingungen. Am längsten dabei ist Masseur Adolf «Adi» Katzenmeier, der schon die Waden des 54er Weltmeisters Fritz Walter geknetet hat und seit 1963 permanent für das Nationalteam arbeitet.

«Wir wollen für die Spieler eine Oase der Konzentration und Entspannung», erklärte Georg Behlau, bei dem alle Fäden zusammenlaufen.

Der volle Artikel in Yahoo Nachrichten

0 Kommentare zu “Yoga und das Rundum-Sorglos-Paket für die deutsche EM-Mannschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.