Yoga Vidya Nordsee sucht Sevaka

Wir suchen aktuell Sevaka in folgenden Bereichen:

Rezeption:
Als Sevaka der Rezeption bereitest du unseren Gästen einen schönen Empfang und bist ihr/e Ansprechpartner/in.

Haushalt:
Wer hilft mit, für Sauberkeit und Schönheit im Seminarhaus zu sorgen?

Küche:
Wir suchen 2 Köche und Sevaka für die Küche, die gerne kochen und in der Küche arbeiten

Du möchtest dich für eine sinnvolle Aufgabe engagieren: Orte aufbauen, aufrecht erhalten und mitgestalten, die Oasen des Friedens, der Besinnung, der Heilung, der spirituellen Suche und Übung sind täglich meditieren, Mantras singen, Yoga üben Yogalehrer/in werden und Unterrichtserfahrung sammeln in einer spirituellen Gemeinschaft liebevoll, tolerant und in gegenseitiger Achtung zusammen leben.

Du hast bei uns beste Chancen, deine persönlichen Fähigkeiten zu erweitern, dich zu entwickeln, Verantwortung zu übernehmen. Langfristig kannst du Leiter/Leiterin eines Sevakateams oder eines Yoga Vidya Centers werden, Seminare leiten und an verschiedenen Orten Erfahrungen sammeln.

In einem Yoga Vidya Seminarhaus mitzuhelfen, zu leben und zu arbeiten ist nicht einfach nur ein Job, den man acht Stunden lang macht und sich dann seinen anderen Interessen und Hobbys widmet.
Es ist eine grundsätzliche Lebenseinstellung und Aufgabe, wo Privat- und Berufsleben ineinander übergehen. Yoga in all seinen Aspekten wird von jedem Sevaka nach eigenen Möglichkeiten und Fähigkeiten gelebt, gelehrt und erfahren.

Alle Sevaka sollten teamfähig, sehr interessiert am Yoga und einem Leben in spiritueller Gemeinschaft sein.

Weitere Informationen findest du hier.

Deine Fragen beantworten wir Dir gerne zwischen 8:15 Uhr und 19.45 Uhr unter 04426/ 9041610 oder per E-Mail an nordsee@yoga-vidya.de.

https://www.yoga-vidya.de/fileadmin/download/pdf/ashram-sevaka-werden.pdf

1 Kommentar zu “Yoga Vidya Nordsee sucht Sevaka

  1. Yoga ist immer meine erste Wahl für eine bessere Gesundheit. Du machst eine gute Aufgabe für Menschen aufmerksam zu machen Yoga von lehrt sie diese schöne Kunst. Vielen Dank für.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.