Yoga – Zitat des Tages

Gut und Böse, Glück und Unglück kommen nicht aus den Objekten. Sie entstammen den Denkgewohnheiten des Geistes.
– Swami Sivananda –

2 Kommentare zu “Yoga – Zitat des Tages

  1. Liebe Rafaela,
    aber was ist mit den Menschen, die anderen Menschen absichtlich
    körperlichen Schmerz zufügen? Ist das nur das Gesetz von Ursache und
    Wirkung?
    Lichtvolle Grüße,
    Monika

    • Liebe Monika,
      das ist eine Gute Frage.
      Die erste Ursache ist immer der Gedanke.
      Jedes Objekt ist entstanden durch die Kraft der Gedanken.
      Es heißt auch dass kein Gedanke jemals verloren geht, das ganze Universum ist gestrickt aus Gedanken, oder wie ein Spinnennetz verwoben. Und so findet der Gedanke immer einen Empfänger.
      Manchmal muss man aber auch Schmerzen erfahren weil die Seele diese Erfahrung machen möchte.
      Wenn wir wieder zur Einheit zurück gekehrt sind erkennen wir das Göttliche Spiel.

      Danke.
      Liebe Grüße
      Rafaela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.