geistige Kreativität Highlights

Yoga Wiki über „Wie erschaffe ich meine eigene Welt?“

Veröffentlicht am 02.03.2017, 17:00 Uhr von

Statt deiner Welt ausgeliefert zu sein, kannst du sie mit diesen 9 Mitteln selbst gestalten:

1. Suche und finde immer das Positive.

Lerne statt vor Wut, vor Freude auszuflippen. Bei schlechtem Wetter, in Warteschlangen, Verkehrsstaus und bei allen möglichen negativ scheinenden Dingen.  Diese Einstellung wird allmählich den Himmel über deiner Welt freiräumen. Es ist nur nötig darüber nachzudenken, welche Vorteile dir dieser oder jener, für dich anscheinend ärgerlicher oder bedauerlicher Umstand bietet und zu welchem Gewinn er sich für dich wandelt. Z.B. kannst du in Warteschlangen Japa üben oder bei Regen Lesen, Vorträge schauen, Yoga machen, meditieren, an


Balsam für die Stirn – Stirn-Entspannungsübung mit Lisa und Sukadev

Veröffentlicht am 28.07.2008, 12:34 Uhr von
PlayPlay

Kopfschmerzen ade! Wunderbare Stirn-Entspannungs-Uebung zur Vorbeugung und Linderung von Kopfschmerzen, zur Entwicklung der geistigen Kreativitaet, zum Zugang zur Intuition und zur Oeffnung des 3. Auges.
Du kannst direkt leicht mitüben.
Viel Spaß beim Üben.

Om Shanti, liebe Grüße
Rukmini