Podcast News

Haltung des Adlers

Veröffentlicht am 15.07.2019, 15:00 Uhr von
Play

Garudasana (auch Garuda Asana oder Garudasan geschrieben), der Adler, zählt zu den einfacheren Gleichgewichtsübungen. In der Yoga Vidya Reihe kann Garudasana geübt werden im Rahmen der stehenden Stellungen, z.B. nach Padahastasana (stehende Vorwärtsbeuge) oder nach Vrikshasana. Weiterlesen …


Der Gottverwirklichte ist an nichts gebunden – VC543

Veröffentlicht am 15.07.2019, 05:31 Uhr von
Viveka Chudamani
Play

Sukadev spricht über Viveka Chudamani, Vers 514 als Inspiration des Tages zum Thema: Vedanta Affirmationen. Den vollständigen Vers mit Sanskrit, Devanagari und Wort-für-Wort-Übersetzung findest du im Schriften-Portal, klicke auf VC514


Meditation – Zitat des Tages

Veröffentlicht am 15.07.2019, 05:30 Uhr von

Wo Wahrheit herrscht gibt es keinen Missklang.

Swami Sivananda


Wunschlosigkeit und Zufriedenheit – VC542

Veröffentlicht am 14.07.2019, 05:31 Uhr von
Viveka Chudamani
Play

Sukadev spricht über Viveka Chudamani, Vers 513 als Inspiration des Tages zum Thema: Angst und Sorgen für die Zeit wenn deine Kinder aus dem Haus sind. Umgang aus dem Vedanta Standpunkt aus. Den vollständigen Vers mit Sanskrit, Devanagari und Wort-für-Wort-Übersetzung findest du im Schriften-Portal, klicke auf VC513


Meditation – Zitat des Tages

Veröffentlicht am 14.07.2019, 05:30 Uhr von

Vergangenheit und Zukunft sind Träume. Der gegenwärtige Augenblick ist die einzige Wirklichkeit. Versuche die Gegenwart göttlich zu leben. Das führt dich zum Glück.

Swami Sivananda


Der Weise braucht nichts und ist mit allem zufrieden – VC541

Veröffentlicht am 13.07.2019, 05:31 Uhr von
Viveka Chudamani
Play

Sukadev spricht über Viveka Chudamani, Vers 541 als Inspiration des Tages zum Thema: Der Weise braucht nichts und ist mit allem zufrieden. Den vollständigen Vers mit Sanskrit, Devanagari und Wort-für-Wort-Übersetzung findest du im Schriften-Portal, klicke auf VC541


Meditation – Zitat des Tages

Veröffentlicht am 13.07.2019, 05:30 Uhr von

Die Stätte der Gerechtigkeit wird von vier Säulen gestützt: Mitgefühl, Liebe, Reinheit und Weisheit. Die Tür dazu ist selbstloses Dienen.

Swami Sivananda


YVS177 – Der Aufbau von Sanskrit-Wörtern und Komposita – Sanskrit – Teil 21

Veröffentlicht am 12.07.2019, 15:00 Uhr von
Play

Sukadev spricht in diesem Podcast über den Aufbau von Sanskrit-Wörtern, der Sprache der Veden, und er erklärt, woraus diese bestehen. Er geht dabei auch der Frage nach, wie man durch den Aufbau eines längeren Sanskritwortes die Bedeutung dessen eruieren kann.

Weiterlesen …


Govinda Hare Gopala Hare mit neuen Yogalehrer*innen

Veröffentlicht am 12.07.2019, 12:00 Uhr von
Play

Govinda Hare Gopala Hare ist ein Krishna Kirtan, im Yoga Vidya Kirtanheft die Nr. 182. Hier ist der Text zum Mitsingen:

Govinda Hare Gopāla Hare
Hey Prabhu Deena Dayala Hare Weiterlesen …


Der Selbstverwirklichte hat keine Kennzeichen – VC540

Veröffentlicht am 12.07.2019, 05:31 Uhr von
Viveka Chudamani
Play

Sukadev spricht über Viveka Chudamani, Vers 511 als Inspiration des Tages zum Thema: Umgang mit psychischen Problemen aus der Sicht von Vedanta. Den vollständigen Vers mit Sanskrit, Devanagari und Wort-für-Wort-Übersetzung findest du im Schriften-Portal, klicke auf VC511


Meditation – Zitat des Tages

Veröffentlicht am 12.07.2019, 05:30 Uhr von

Es gibt nicht so etwas wie einen schlechten Menschen. Erkenne die Wahrheit in ihm und helfe ihm, sie zum Ausdruck zu bringen.

Swami Sivananda


Sorge dich nicht um deine Gesundheit aus der Sicht des Vedanta – VC539

Veröffentlicht am 11.07.2019, 05:31 Uhr von
Viveka Chudamani
Play

Sukadev spricht über Viveka Chudamani, Vers 510 als Inspiration des Tages zum Thema: Sorge dich nicht um deine Gesundheit. Den vollständigen Vers mit Sanskrit, Devanagari und Wort-für-Wort-Übersetzung findest du im Schriften-Portal, klicke auf VC510


Meditation – Zitat des Tages

Veröffentlicht am 11.07.2019, 05:30 Uhr von

Weise sein vor der Handlung ist Weisheit. Weise sein im Verlauf des Handelns ist klug. Weise sein nach der Handlung ist Narrheit.

Swami Sivananda


YVS176 – Moksha Mantras mit Text Vortrag Meditation – Sanskrit – Teil 20

Veröffentlicht am 10.07.2019, 15:00 Uhr von
Play

Sukadev spricht in diesem Podcast über die unterschiedlichen Bedeutungen der Moksha Mantras der Yoga Vidya Tradition, wie man diese rezitiert und wie du zu deinem persönlichen Mantra kommst.

Dieser Audiovortrag ist Teil der 4. Kurswoche des Mantra Meditationskurses von Yoga Vidya. Weiterlesen …


Vergiss deine Schmerzen – VC538

Veröffentlicht am 10.07.2019, 05:31 Uhr von
Viveka Chudamani
Play

Sukadev spricht über Viveka Chudamani, Vers 538 als Inspiration des Tages zum Thema: Vergiss deine Schmerzen. Den vollständigen Vers mit Sanskrit, Devanagari und Wort-für-Wort-Übersetzung findest du im Schriften-Portal, klicke auf VC538


Meditation – Zitat des Tages

Veröffentlicht am 10.07.2019, 05:30 Uhr von

Wer zufrieden ist, nicht ersehnt, was er nicht hat, ist unberührt von Haben und Nichthaben. Er erfährt darüber weder Niedergeschlagenheit noch Hochstimmung.

Swami Sivananda


Vollkommene Gelassenheit durch Vedanta – VC537

Veröffentlicht am 09.07.2019, 05:31 Uhr von
Viveka Chudamani
Play

Sukadev spricht über Viveka Chudamani, Vers 537 als Inspiration des Tages zum Thema: Vollkommene Gelassenheit durch Vedanta. Den vollständigen Vers mit Sanskrit, Devanagari und Wort-für-Wort-Übersetzung findest du im Schriften-Portal, klicke auf VC537


Meditation – Zitat des Tages

Veröffentlicht am 09.07.2019, 05:30 Uhr von

Ein Mensch, der einen anderen besiegt hat, wird wieder besiegt werden. Aber jemand, der sein niederes Selbst besiegt hat, kann von niemandem besiegt werden.

Swami Sivananda


Haltung des Schmetterlings

Veröffentlicht am 08.07.2019, 15:00 Uhr von
Play

Der Schmetterling (Bhadrasana) gehört zu den 84 Hauptasanas und wird oft nach der Vorwärtsbeuge (Paschimotthanasana) geübt. Da es eine der wichtigsten Asanas ist, um die Hüfte für den kreuzbeinigen Sitz zu öffnen, wird sie auch oft vor der Meditation oder vor dem Pranayama geübt. Weiterlesen …


Umgang mit Verhaftungen vom Vedanta Standpunkt aus – VC536

Veröffentlicht am 08.07.2019, 05:31 Uhr von
Viveka Chudamani
Play

Sukadev spricht über Viveka Chudamani, Vers 536 als Inspiration des Tages zum Thema: Umgang mit Verhaftungen vom Vedanta Standpunkt aus. Den vollständigen Vers mit Sanskrit, Devanagari und Wort-für-Wort-Übersetzung findest du im Schriften-Portal, klicke auf VC536


Ältere Einträge »