Ernährung Highlights

Speisekarte in Bad Meinberg: 20.08. – 26.09.2021

Veröffentlicht am 20.09.2021, 08:47 Uhr von
Speisekarte in Bad Meinberg

Du liebst leckeres, gesundes Essen genauso wie wir? Ernährst du dich vegetarisch/vegan? Dann präsentieren wir dir hier stolz unsere Bad Meinberger Speisekarte.

In der bio-zertifizierten Küche unseres Ashrams bereitet unser Küchenteam jeden Tag, regional und saisonal angepasst, herrliche vegetarisch/vegane Vollwertkost aus ökologischem Anbau zu. Glutenfreie und sojafreie Gerichte sind als Alternative immer vertreten.

Weiterlesen …

Rezept der Woche: Vegane Käsesoße 2.0

Veröffentlicht am 27.08.2021, 06:00 Uhr von

Wir bringen Abwechslung in die Küche – simpel, lecker & schnell zubereitet. Vielleicht kennt Ihr noch unsere alte und beliebte vegane Käsesoße? Jeden Freitag zum Nudeltag gab es sie bei uns im Yoga Vidya Ashram Bad Meinberg.

Vor kurzem hat unser Küchenchef Max ein neues Rezept kreiert, welches ich heute mit euch teilen möchte: Eine Käsesoße, die ganz ohne Cashewkerne auskommt!

Weiterlesen …


Noch im Flow? 8 Tipps für einen entspannten Alltag

Veröffentlicht am 31.07.2021, 13:00 Uhr von
Frau mit einem entspannten Alltag

Vielleicht gehörst du zu den Menschen, die ungefähr einmal in der Woche eine Yogastunde mitmachen? Du genießt das Dehnen, tief Durchatmen des Yoga und trotzdem hast du viel Stress im Alltag, ja empfindest vieles als Belastung? Hilfe naht! Hier erhältst du einfache, aber wirkungsvolle Ratschläge für einen entspannten Alltag.

Dabei erfährst du, wie man Yoga „zwischendurch“ auch ohne Matte und Lehrer praktizieren kann. Für mehr Gelassenheit, Freude und Positivität im Alltag.

Weiterlesen …

5 Power Smoothies

Veröffentlicht am 07.06.2021, 07:33 Uhr von

Smoothies sind nicht nur gesund, sie sind auch im Handumdrehen fertig gemixt. Auch für zwischendurch ein willkommener Snack.

Ob fruchtig oder pikant – Smoothies sind gesund und liefern viele Vitamine und Nährstoffe. Entdecke die fünf leckeren Smoothies für mehr Energie und Ausdauer.

Weiterlesen …

Du bist, was Du isst – Der Einfluss der Nahrung

Veröffentlicht am 30.05.2021, 15:36 Uhr von

Ich glaube, dass die vegetarische Ernährung allein durch ihre Auswirkung auf die menschliche Psyche das Schicksal der Menschheit positiv beeinflussen kann.

Albert Einstein

Ein hochempfindlicher Motor kann nicht optimal funktionieren, wenn er nicht die Tankfüllung erhält, die er braucht. Und der menschliche Körper ist weit empfindlicher als der Motor eines noch so hoch entwickelten Rennwagens.

So wie ein Auto Benzin oder Diesel braucht, um zu funktionieren, braucht der Körper den richtigen Treibstoff für die Zellen, um alle elektrischen und chemischen Abläufe sicherzustellen.

Weiterlesen …

Bichu Ghass (Brennnessel) Sabji

Veröffentlicht am 22.05.2021, 12:10 Uhr von

In der Volksmedizin wird die Brennnessel zur Entgiftung und Entschlackung im Rahmen von Frühjahrskuren und Diäten sowie bei Müdigkeit eingesetzt. Sie enthält außerdem sehr viel Eisen und Vitamin C.

Der Gedanke daran, Brennnesselblätter zu essen, könnte einige vielleicht verwirren. Weiß man doch, dass die Brennnessel schon beim Berühren ein Brennen und Schmerzen hervorrufen kann.

Brennnesselblätter lassen sich nicht nur zu einem entschlackenden Tee verarbeiten. Auch in diesem indischen Gericht als Sabji sind sie sehr hilfreich.

Weiterlesen …

Rezept: Dinkel-Möhren-Brot mit Aufstrich

Veröffentlicht am 21.03.2021, 15:38 Uhr von

Der Osterhase liebt Karotten. Und das nicht ohne Grund, denn sie sind sehr gesund und schmecken dabei auch noch lecker. Um den Osterhasen willkommen zu heißen, haben wir dir zwei wunderbare Rezepte mit Möhren aus dem neuen Yoga Vidya Kochbuch zusammengestellt: ein Vollwert-Brot mit Kernen und einen leckeren Aufstrich dazu. Die gesunde Alternative zu Schokoeiern und Co. 😉

Weiterlesen …

Jaya Ekadashi – 22.02.2021

Veröffentlicht am 20.02.2021, 18:39 Uhr von

Ein ganz besonderer Tag zum Fasten!

Jaya Ekadashi ist der erste Ekadashi Tag im Monat Magha, also im Februar, am 11. Tag nach Neumond. Ekadashi gilt in der Vaishnava Tradition als besonders segensreich für Fasten und intensive spirituelle Praktiken.

Jaya Ekadashi gilt als ein besonders wichtiger Ekadashi Tag: Wer an diesem Tag fastet und spirituelle Praktiken ausführt, dessen Sünden werden aufgelöst. Wer an diesem Tag mit dem physischen Tod seinen Körper verlässt, kann besonders leicht in die höheren Ebenen eingehen, vielleicht sogar Moksha, Befreiung erreichen.

Weiterlesen …

Ekadashi Fasten – 07.02.2021

Veröffentlicht am 06.02.2021, 16:07 Uhr von

Das regelmäßige 24-Stunden-Fasten, an zwei bestimmten Tagen im Monat (Ekadashi), ist das größte Geheimnis für optimale Gesundheit und eines langen Lebens. Es zählt zu den wirksamsten Entgiftungs- und Präventionsmaßnahmen, die es für Körper und Geist gibt.

Zudem verlangt es weder Kalorienzählen noch Aufbau- oder Entlastungstage. Perfekt geeignet für alle, die zeitsparend ihre körperliche und geistige Gesundheit verbessern wollen.

Weiterlesen …

10 Folgen von Bewegungsmangel und was Du dagegen tun kannst

Veröffentlicht am 31.01.2021, 15:07 Uhr von

Im Zeitalter von Computer, TV und Auto gibt es weniger körperliche Arbeiten, denen wir nachgehen. Diese zunehmende physische Inaktivität ist einer der Hauptgründe für eine Vielzahl von Krankheiten und wirkt sich negativ auf die gesamte Gesundheit und unser Wohlbefinden aus.

Für ein langes und gesundes Leben ist die körperliche Fitness unverzichtbar. Ohne ausreichende Bewegung verliert der Körper schnell an Leistungsfähigkeit, Giftstoffe können schwerer abtransportiert werden und die Muskeln werden abgebaut.

Weiterlesen …

8 Gründe warum du mehr Wasser trinken solltest

Veröffentlicht am 29.01.2021, 08:30 Uhr von

Wasser ist eines der natürlichsten Medikamente und kann bei der Vorbeugung oder Behandlung von Erkrankungen sehr schnelle Erfolge erzielen.

Ein Flüssigkeitsverlust von nur 2 % des Körpergewichts reicht bereits aus, um die allgemeine Gesundheit, Leistungsfähigkeit, kognitive Fähigkeiten, Kurzzeitgedächtnis, Konzentration und die äußere Erscheinung negativ zu beeinträchtigen. Bei einem Verlust von ca. 10 % drohen Schlaganfall oder Herzinfarkt und bei über 20 % akute Lebensgefahr.

Weiterlesen …

Rezept: Apfel-Rotkohl mit Polenta und Tofu

Veröffentlicht am 24.12.2020, 08:25 Uhr von

Heute möchten wir dir ein klassisches Weihnachtsgericht vorstellen, das natürlich wunderbar mit veganen, sattwigen Zutaten funktioniert.

Rotkohl (Blaukraut) ist ein klassisches Wintergemüse. Es wärmt, es nährt, ist günstig, reich an Eisen und Ballaststoffen und lässt sich sehr gut auf Vorrat kochen. Daher lasse dich nicht von der Mengenangabe abschrecken. Unten geben wir dir noch Tipps, was du mit dem Rest machen kannst.

Weiterlesen …


„Yogisch kochen für Genießer“ – unser neues Kochbuch ist da!

Veröffentlicht am 01.12.2020, 09:00 Uhr von

Die yogische Ernährung stellt einen der Grundpfeiler des Hatha-Yoga dar und ist somit essentiell für das Gelingen einer intensiven
spirituellen Praxis. Die Yogaphilosophie besagt, dass wir weit
mehr sind als der Körper. Wir sind reines, unsterbliches Bewusstsein (Sanskrit: sac-cid-ānanda), welches wir wiedererkennen
möchten.

Weiterlesen …

Welt-vegan-Tag am 1.11.

Veröffentlicht am 31.10.2020, 23:53 Uhr von

Am 1. November wird seit dem Jahr 1994 jährlich der Welt-vegan-Tag bzw. World-vegan-day gefeiert. An diesem Tag werden Veganer aktiv und informieren über die rein pflanzliche Lebensweise. Die Gründe für vegane Ernährung können sehr vielfältig sein und der Welt-vegan-Tag ist ein guter Anlass, auch für uns von Yoga Vidya, mal wieder über die Vorteile zu berichten. Vielleicht können wir dich ja zum Mitmachen inspirieren.

Weiterlesen …


Rezept: Kürbis-Kartoffel-Gnocchis vegan

Veröffentlicht am 02.10.2020, 10:24 Uhr von

Der italienische Klassiker in einer veganen Herbstvariante. Du wirst dieses wärmende Gericht lieben. Tolles Saisongemüse mit einer cremigen Salbei-Soße dazu knackige Sonnenblumenkerne. Zugegeben, die kleinen Gnocchis (übersetzt: Nocken) brauchen ihre Zeit und sind schon ein bisschen aufwendig. Aber das kann eine gute Übung sein, dich voll und ganz dem Moment hinzugeben und dich mit den Zutaten zu verbinden.

Weiterlesen …


Lupinenkaffee, die Alternative?

Veröffentlicht am 06.08.2020, 17:00 Uhr von

164 Liter in einem Jahr trinkt der Deutsche Kaffee. Manche trinken Kaffee bereits wie Wasser. Ob das gesund ist, ist ziemlich fragwürdig.
Da nicht alle den begehrten schwarzen Trunk vertragen, aber mittrinken wollen, gibt es neben dem Tee bereits andere populäre Alternativen. Im vorletzten Blog haben wir dir den Matcha Tee oder auch Matcha-Latte vorgestellt. Jetzt geht es um die Lupine, welche sogar durch Farbe, Geschmack und Geruch wohl am nächsten an den Kaffee rankommt. Dabei hat es sogar sehr gut dem einen oder anderen geholfen vom Kaffeekonsum wegzukommen.

Weiterlesen …

Guten Morgen Kaffee

Veröffentlicht am 30.07.2020, 17:00 Uhr von

Der Kaffee kocht. Der Duft der braunen frisch gemahlenen Bohnen breitet sich im ganzen Raum aus und schon steigt bei den meisten die Freude. Kaffee kann einen doch ganz schnell mitnehmen. Da war man doch noch kein Kaffeetrinker und plötzlich ist es geschehen. Seit langer Zeit führt es zu kontroversen Diskussionen bzgl. der Gesundheit. Viele Meinungen gehen hier auseinander.
Aber hier soll es sich nun um die Kaffeebohne drehen, seine Geschichte und gesunde Alternativen.

Weiterlesen …

Rezept für Hummus – vegan und yogisch

Veröffentlicht am 25.07.2020, 08:50 Uhr von

Kichererbsen sind ein Superfood, da besteht kein Zweifel. Reich an pflanzlichem Protein und für die meisten Soja- oder Linsen-Allergiker gut verträglich. Sie sind so vielseitig einsetzbar wie lecker und es gibt sie fertig in Glaskonserven zu kaufen. So unterstützen Kichererbsen auch in stressigen Zeiten, eine schnelle, gesunde und vegane Ernährung. Außerdem kann man das „Kicher“ in den Kichererbsen als Anlass zum Kichern nehmen und so erheitern die kleinen Knollen zusätzlich das Gemüt 😉

Weiterlesen …


Rezept: mediterraner Linsensalat

Veröffentlicht am 27.06.2020, 21:46 Uhr von

Im Sommer sind leicht verdauliche Speisen wichtig. Aber lecker und vollwertig sollen sie natürlich auch sein. So lassen sich ganz wunderbar verschiedene Komponenten, die wir sonst warm essen, auch abgekühlt zu einem Salat mischen. Zum Beispiel Linsen und Nudeln – zusammen mit frischem Gemüse und einem leckeren Dressing. Die perfekte Mahlzeit, auch zum Mitnehmen.

Weiterlesen …


Unverträgliche Nahrungsmittelkombinationen im Ayurveda

Veröffentlicht am 04.06.2020, 17:00 Uhr von

Im Ayurveda spielt die Ernährung eine wesentliche Rolle. Einerseits zur Behandlung von Krankheiten, andererseits als Prävention und zur Nährung und Reinigung des Körpers. Auch Gewürze und Kräuter sind ein wichtiger Bestandteil der ayurvedischen Küche und Gesunderhaltung. Wie in vielen Ernährungsformen, gibt es auch hier bestimmte Regeln, die zu beachten sind. Weiterlesen …


Ältere Einträge »