Live Online Angebote im Januar 2021

Veröffentlicht am 03.01.2021, 12:00 Uhr von

Auch im neuen Jahr kannst du wieder an unserem großen Live Online Seminarangebot teilnehmen und so zusätzlich zu den von uns kostenlos angebotenen Yogastunden und Satsangs deine Yogapraxis vertiefen.

Ob mehrtägiges Seminar, Workshop oder Onlinekurs – die Auswahl ist auch diesen Monat wieder gewachsen. So hast du von Zuhause aus die Möglichkeit, dich weiterhin spirituell weiterzubilden und dein Wissen zu vertiefen.

Weiterlesen …


2-Jahres Yogalehrer Ausbildung in 2021

Veröffentlicht am 01.09.2020, 05:15 Uhr von
Die 2-Kahres Yogalehrer Ausbildung ist besonders beliebt

Im Januar 2021 starten wieder die 2-Jahres Yogalehrer Ausbildungen von Yoga Vidya – deutschlandweit in 58 Städten.

Nutze die Gelegenheit, dich für diesen großartigen Schritt zu entschließen. Er kann dein Leben in eine neue Richtung zu lenken und dir viele positive Impulse vermitteln. Er kann mehr Freude, mehr Frieden, Gelassenheit und Ruhe bringen. Nicht nur für dich, sondern du lernst auch, dies an andere weiterzugeben.

Weiterlesen …

Yogisch grüßen

Veröffentlicht am 16.01.2021, 12:06 Uhr von
Menschen grüßen im Yoga mit dem Spruch Om Namah Shivaya

In den ersten Wochen im Januar gibt es für gewöhnlich viele Neujahrsgrüße aus allen möglichen Richtungen. Aber schon Mitte des Monats sind die lieben Worte zum frohen neuen Jahr fast vergessen und es ist ein guter Zeitpunkt, um die eigenen Grußgewohnheiten yogisch (um) zu strukturieren. Da bietet sich der hier im Ashram bekannteste Gruß „Om Namah Shivaya“ gut an! Wir können ihn sowohl zur Begrüßung als auch zum Abschied verwenden. Was dahinter steckt und warum du ihn im Alltag einbinden solltest, erfährst du in diesem Blogartikel.

Weiterlesen …


Fleisch essen – Kreative Lesung

Veröffentlicht am 16.01.2021, 05:31 Uhr von
Kreative Lesung
Play

Fleisch essen erscheint für viele so natürlich – ist aber verbunden mit sehr viel Qual für Tiere. Höre auf, Fleisch zu essen! Sukadev Bretz von Yoga Vidya liest aus dem Buch „Inspiration und Weisheit“ von Swami Sivananda. Er nimmt sich dabei erzählerische Freiheiten: Er überspringt manches und ergänzt einiges, was vielleicht aus der heutigen Zeit gut passen könnte. So entsteht ein kreativer Vortrag.

Weiterlesen …


Meditation – Zitat des Tages

Veröffentlicht am 16.01.2021, 05:30 Uhr von

Das Selbst ist eins und alle sind eins im Selbst. Aber Faulheit gehört zum Geist und zum Körper. Ich unterstütze nicht die „Selbstverwirklichung“, die Faulheit mit dem falsch verstandenen Gefühl toleriert, dass man das Selbst ist.

Swami Sivananda


Neue Videos vom 08.01.2021 – 15.01.2021

Veröffentlicht am 15.01.2021, 17:00 Uhr von

Dieser Blogbeitrag bietet dir einen Überblick über die Videos, die von Yoga Vidya in der vergangenen Woche auf YouTube veröffentlicht wurden. Es gibt viele neue Videos. Hier präsentieren wir nur eine kleine Auswahl. Weiterlesen …


YVS336 – Skelett, Knochensystem, Osteoporose – Bewegungsapparat, Teil 1 – Wirkung von Yogaübungen

Veröffentlicht am 15.01.2021, 15:00 Uhr von
Play

Woraus besteht der Bewegungsapparat? Was sind die Funktionen der Knochen und des Skeletts und wie hängt Yoga damit zusammen? Was gilt im Yoga in Bezug auf Osteoporose? Hierüber spricht Sukadev in einer weiteren Folge der anatomischen Grundlagen aus der Reihe „Wirkung von Yogaübungen“. Weiterlesen …


Shri Krishna Govinda mit Shaktipriya

Veröffentlicht am 15.01.2021, 12:00 Uhr von
Shaktipriya
Play

Shaktipriya singt Shri Krishna Govinda in einem Samstagabend Satsang bei Yoga Vidya in Bad Meinberg. „Shri Krishna Govinda“ ist ein besonders beliebter Kirtan. Mantrasingen mit Shri Krishna Govinda ist besonders meditativ und berührt das Herz. In der ersten Strophe wird Krishna angerufen als Govinda, als guter Hirte. Krishna ist Natha, großer Meister. Er ist Narayana, in allen Wesen. Und er ist Vasudeva, das Licht aller Geschöpfe. Weiterlesen …


Hanuman in der indischen Mythologie

Veröffentlicht am 15.01.2021, 06:04 Uhr von
Hanuman ist der Affengott

Kaum ein Held ist bei Yoga Vidya so bekannt wie Hanuman. Auf der Webseite bei Yoga Vidya ist der Affengott besonders präsent, immerhin wird die Webseite vom Hanuman-Webteam gestaltet. Er ist mit einem kleinen Altar hier im Büro in Bad Meinberg vertreten. Als Teil der größten Heldensaga im Hinduismus hat er die unglaublichsten Dinge geleistet. Wir hören oft in Samstagabendsatsängen von ihm. Heute soll es eine kleine Zusammenfassung der vielen Mythen und Legenden rund um Hanuman geben.

Weiterlesen …

Egoistische Liebe – Kreative Lesung

Veröffentlicht am 15.01.2021, 05:31 Uhr von
Kreative Lesung
Play

Gibt es so etwas wie egoistische Liebe? Ist nicht jede Liebe etwas, was über das Individuum hinauszeigt? Kreative Lesung aus dem Buch von Swami Sivananda: Inspiration und Weisheit. Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya, liest aus dem Buch des Meisters, überspringt einiges und ergänzt manches. So entsteht ein lebendiger Kurzvortrag zur Inspiration.

Weiterlesen …


Nada Yoga in der Praxis

Veröffentlicht am 14.01.2021, 06:08 Uhr von
Wie ein Dirigent können wir im Nada Yoga unsere Energie erspüren und verändern

Noch vor wenigen Jahren kannte kaum jemand den Begriff Nada Yoga. Doch seit einigen Jahren wird er auch in Deutschland immer populärer. Nada Yoga ist der Yoga des Klangs. Schon immer haben Menschen Musik geliebt und wer lernt, richtig hinzuhören, entdeckt hinter den Schwingungen mehr als nur eine schöne Melodie. Das Gehör entwickelt sich schon in Babys als aller erstes Sinnesorgan. Wir können damit die feinsten Unterscheidungen machen. Kein Wunder, dass uns Klänge in die Meditation und zur Selbstwahrnehmung leiten können.

Weiterlesen …

Duldungskraft – Kreative Lesung

Veröffentlicht am 14.01.2021, 05:31 Uhr von
Kreative Lesung
Play

Duldungskraft ist ein wunderschönes Wort. Im Sanskrit ist es Titiksha. Duldungskraft ist die Fähigkeit, etwas auszuhalten, mit Kritik umzugehen, bei Schwierigkeiten weiter zu machen. Dies ist eine kreative Lesung aus dem Buch „Inspiration und Weisheit“ von Swami Sivananda. Warum kreativ? Sukadev liest nicht wortwörtlich – sondern formuliert die Worte des Meisters etwas um und ergänzt einiges aus seiner Intuition. So werden die Worte des Meisters besonders lebendig.

Weiterlesen …


YVS335 – Anatomie und Physiologie: Anatomische Grundlagen – Wirkung von Yogaübungen

Veröffentlicht am 13.01.2021, 15:00 Uhr von
Play

Wie funktioniert der menschliche Körper? Und welche Auswirkungen hat Hatha Yoga auf den menschlichen Körper? Was gehört zu anatomischen Grundlagen unseres Körpers? Hierüber spricht Sukadev unter anderem in den nächsten Folgen der Reihe „Wirkung von Yogaübungen“. Weiterlesen …


Yoga mit Akupressurpunkten

Veröffentlicht am 13.01.2021, 07:00 Uhr von

Die Akupressur ist ein Jahrtausende altes Behandlungsverfahren aus der Traditionellen Chinesischen Medizin. Anders als bei der Akupunktur, werden hier keine Nadeln gesetzt, sondern mit den Händen bestimmte Punkte behandelt. Die Akupressurpunkte liegen im Fasziengewebe auf den Meridianen, den Energiekanälen des Körpers. Hier fließt das Chi oder auch Prana und versorgt den ganzen Körper und alle seine Systeme mit Lebensenergie. Das sorgt für körperliche, emotionale und mentale Gesundheit, Vitalität und das spirituelle Potential kann sich entfalten.

Weiterlesen …

Meditation – Zitat des Tages

Veröffentlicht am 13.01.2021, 05:30 Uhr von
Swami Sivananda

Man sollte in der Lage sein, zu ermessen, welche Reaktion die eigenen Worte beim anderen hervorrufen werden. Man sollte ein gutes Verständnis von Psychologie haben. Man sollte nur das äußern, was in einer bestimmten Situation angemessen ist.

Swami Sivananda


Energieaktivierung durch Dasha Nadi Dharana: Die Meditation über die 10 Nadis

Veröffentlicht am 12.01.2021, 15:00 Uhr von
Play

Sukadev leitet eine spezielle Meditation aus dem Kundalini Yoga an. Es geht um die Aktivierung der 10 Haupt-Nadis (Dasha Nadi), der zehn Energiekanäle. Mit Mantra, Lichtvorstellung und Bewusstseinslenkung öffnest du die wichtigen Energiebahnen und spürst neue Inspiration und Kraft. Weiterlesen …