Yoga Vidya App – Yoga für Zuhause

Veröffentlicht am 26.03.2020, 09:05 Uhr von

Die Yoga App von Yoga Vidya für iOS und Android ist dein idealer Yoga Begleiter. Das vielschichtige Konzept richtet sich an Einsteiger, Erfahrene und Fortgeschrittene – das macht diese App zu einem wertvollen Werkzeug für deine eigene Praxis. Die Yoga App ist detailliert, facettenreich und vielseitig, genau wie der ganzheitliche Yoga, der in Verbindung von Tradition und Moderne bei Yoga Vidya unterrichtet wird. Weiterlesen …


Das vedische Horoskop Teil 2

Veröffentlicht am 02.07.2020, 17:00 Uhr von

Letzte Woche gab es im ersten Teil eine kleine Einführung in die vedische Astrologie. Im zweiten Teil soll es nun um die zwölf Sternzeichen und ihre Bedeutung gehen.
Die Sterne bewegen sich von Jahr zu Jahr, die Position ändert sich. Und so auch die Daten des Tierkreises, denn diese haben sich um etwa 25°C verschoben. Dies wird leider in der westlichen Astrologie nicht beachtet.
Vielleicht bist du ja doch kein Fisch, sondern Wassermann?!

Es sieht heutzutage ganz anders aus als noch vor 1700 Jahren, als der Grundstein der westlichen Astrologie gelegt wurde. Diese verwendet nämlich heute noch das gleiche


Atemkursleiter Ausbildungen in Bad Meinberg 2020

Veröffentlicht am 02.07.2020, 05:05 Uhr von

Kontrolle über den Geist zu gewinnen, zählt möglicherweise zu den größten Herausforderungen in deinem Leben. Durch die Erkenntnisse der Verbindung zwischen Körper und Geist entwickelten Yogis Atemtechniken, die ihnen ermöglichten, den Geist zu beherrschen.
Diese Techniken kannst du in unserer Atemkursleiter/in Ausbildung lernen. Hier werden die Grundlagen des Pranayama, der bewussten Lenkung des Prana behandelt und du lernst, dieses wertvolle Geschenk an andere Menschen fachkundig weiterzugeben.

Weiterlesen …

YVS279 – Om-Singen – Wirkung und Nutzen

Veröffentlicht am 01.07.2020, 15:00 Uhr von
Play

Warum singt man bei Yoga Vidya das Om zu Anfang und Ende einer Yogastunde? Sukadev spricht über körperliche, energetische, geistig-emotionale und spirituelle Wirkungen des Om Singen. Teil der Reihe „Die Übungen der Yoga Vidya Grundreihe – Wirkung und Nutzen“, interessant besonders (aber nicht nur) für Yogalehrende und werdende Yogalehrer/innen. Weiterlesen …


Lieblingsbäume im Silvaticum: Anna und der Gingkobaum

Veröffentlicht am 30.06.2020, 14:11 Uhr von

In der Serie „Lieblingsbäume im Silvaticum“ stellen wir euch einige der 93 Baumarten aus den 14 Waldlandschaften in unserem wundervollen Länderpark vor.

Im fünften Teil unserer Serie „Lieblingsbäume im Silvaticum“ stellen wir euch heute unseren Gingko vor, der etwas versteckt in der Waldlandschaft China-Himalaya steht.

Weiterlesen …

Die verschiedenen Arten von Vertrauen

Veröffentlicht am 29.06.2020, 14:54 Uhr von

Vertrauen ist ein Wort, das sehr wichtig ist, jedoch sehr viele verschiedene Bedeutungen hat. Wir können in Gott vertrauen, dem Schicksal vertrauen, anderen Menschen vertrauen, uns selbst vertrauen, … Es gibt viele Arten des Vertrauens und viele Wege, es zu kultivieren.

In diesem Beitrag wollen wir die verschiedenen Arten des Vertrauens behandeln und schauen, wie wir sie in unser Leben integrieren können.

Weiterlesen …

Speisekarte in Bad Meinberg vom 29.06. – 05.07.2020

Veröffentlicht am 29.06.2020, 10:00 Uhr von

Was die Küche im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg gutes zu bieten hat, das weiß nur, wer die veganen und vollwertigen Speisen selbst gekostet hat.

Damit du dich schon vorher freuen kannst, wenn es dein Lieblings-Gericht gibt, findest du den aktuellen Speiseplan jede Woche hier im Blog. So bist du immer informiert über das Abendessen von 17:30 – 19:00 Uhr.

Weiterlesen …

Rezept: mediterraner Linsensalat

Veröffentlicht am 27.06.2020, 21:46 Uhr von

Im Sommer sind leicht verdauliche Speisen wichtig. Aber lecker und vollwertig sollen sie natürlich auch sein. So lassen sich ganz wunderbar verschiedene Komponenten, die wir sonst warm essen, auch abgekühlt zu einem Salat mischen. Zum Beispiel Linsen und Nudeln – zusammen mit frischem Gemüse und einem leckeren Dressing. Die perfekte Mahlzeit, auch zum Mitnehmen.

Weiterlesen …


Brahmacharya – Sich selbst kennen

Veröffentlicht am 27.06.2020, 13:19 Uhr von

Das Wort Brahmacharya setzt sich aus den Teilen Brahma und Charya zusammen. Brahma bedeutet das Absolute, Ewige, Wissen, der höchste mit der Schöpfung verbundene Gott. Charya bedeutet „folgen“ oder „Routine“. Brahmacarya kann demnach als eine Aktivität betrachtet werden, eine bestimmte Art sich zu verhalten, eine tugendhafte Lebensweise.

Weiterlesen …