Yoga Vidya erweitert 2019 das Ausbildungsangebot im Bereich Meditation

Veröffentlicht am 11.11.2018, 06:20 Uhr von

Good News! 2019 baut Yoga Vidya das Ausbildungsangebot im Bereich Meditation erheblich aus. Neben der klassischen Meditationskursleiter- und der hoch intensiven Meditationslehrerausbildung kommen die Ausbildung zum „Ganzheitlichen Meditations­leiter“ sowie 14 weitere (einzeln buchbare) Kursleiter-, Coach- und Trainer-Ausbildungen hinzu.

Das neue Ausbildungsprogramm bietet den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Spezialisierung und Erweiterung ihres Meditationsunterrichts und eine Vertiefung der eigenen Meditationspraxis. Zudem gibt es ein vielfältiges Angebot tiefgehender Schweige- und Meditationsretreats, Stille-, Achtsamkeitsseminare, Vipassana Retreats und Shivalaya-Meditationsretreats, die im Klosterbereich des Bad Meinberger Hauptsitzes stattfinden.


Durch die Verwechslung des Ich mit dem Selbst kommt die Bindung an den Kreislauf von Geburt und Tod – VC306

Veröffentlicht am 16.11.2018, 05:30 Uhr von
Play

Sukadev spricht über Viveka Chudamani, Vers 306 als Inspiration des Tages zum Thema: Durch die Verwechslung des Ich mit dem Selbst kommt die Bindung an den Kreislauf von Geburt und Tod. Den vollständigen Vers mit Sanskrit, Devanagari und Wort-für-Wort-Übersetzung findest du im Schriften-Portal, klicke auf VC306


Yoga Wiki über seelisches Gleichgewicht und Frieden in der Seele

Veröffentlicht am 15.11.2018, 17:00 Uhr von

Seelisches Gleichgewicht ist ein wichtiger Zustand für jeden Menschen. Nur in ihm kann man feststellen, was wirklich wichtig ist und was aufgezwungen oder falsch ist.

Viele Fehler im Leben werden gerade deshalb gemacht, weil im Menschen viele Leidenschaften brodeln, die seinen Verstand trüben und ihn zwingen nur das zu sehen, was er sich wünscht, statt die Realität; an Illusionen zu glauben, sich zu überschätzen und vieles mehr…


Jyotisha – Die karmische Landkarte des Lebens

Veröffentlicht am 15.11.2018, 08:45 Uhr von

Yoga ist ein Weg zur Selbsterkenntnis. Jeder beschreitet diesen Weg mit seinem ganz persönlichen Karma, was sich in unterschiedlichen Voraussetzungen, Talenten und Fähigkeiten, aber auch Problemen, Anfälligkeiten und Sorgen zeigt. Jyotisha gibt Einblick in das Karma eines Menschen und erklärt den individuellen Weg mit seinen Chancen und Aufgaben.


Teamaufnahme im November

Veröffentlicht am 14.11.2018, 16:22 Uhr von

Die spirituelle Gemeinschaft bei Yoga Vidya Bad Meinberg freut sich über die Aufnahme von Amy für die Rezeption und Dana für das Rituale-Team.

Amy ist 25 Jahre alt und lebte bis zu ihrem zehnten Lebensjahr in England. Sie absolvierte Ausbildungen zur Fremdsprachenkorrespondentin und zur Bürokauffrau. Yoga Vidya lernte sie ca. vor einem Jahr kennen. Im August 2018 nahm sie an der 4-wöchigen YLAB teil.  Sie möchte spirituell wachsen und Yoga Vidya unterstützen.


Astralwelten, Astralwesen, Geister und Engel – YVS108

Veröffentlicht am 14.11.2018, 15:00 Uhr von

Play
Was sind die Astralwelten? Welche Astralwesen gibt es? Wie unterscheidet man Engel und Geister? Wie geht man mit Astralerfahrungen um?

Sukadev spricht über folgende Themen:


Ujjayi Kapalabhati

Veröffentlicht am 12.11.2018, 15:00 Uhr von

Play
Ujjayi Kapalabhati ist eine fortgeschrittene Form von Kapalabhati. Dabei wird die Kehle leicht zusammen gezogen. Übe diese Form von Kapalabhati nur, wenn du schon fortgeschritten bist. Du solltest Ujjayi und Kapalabhati sehr gut beherrschen und innere Anspannung spüren, um Verletzungsgefahr zu vermeiden. Dieses Kapalabhati ist eine der vielen Variationen von Kapalabhati. Dies ist keine Übung für Anfänger. Dieser Podcast ist gedacht zur Vertiefung und Inspiration für Yoga Übende, die mit Mudras vertraut sind.