Autorenarchiv

Meditation – Zitat des Tages

Veröffentlicht am 21.11.2018, 05:30 Uhr von

Der Mensch ist eine Brücke zwischen zwei Welten, der sichtbaren und der unsichtbaren.

Swami Sivananda


Meditation – Zitat des Tages

Veröffentlicht am 20.11.2018, 05:30 Uhr von

Es gibt keinen größeren Schatz als Zufriedenheit. Es gibt keinen größeren Wert als Wahrheitsliebe. Es gibt keine größere Seligkeit als die der Seele. Es gibt keinen besseren Freund als Gott.

Swami Sivananda


Plavini Kapalabhati

Veröffentlicht am 19.11.2018, 15:00 Uhr von

Play
Plavini Kapalabhati ist eine exotischere Form von Kapalabhati. Du hältst die Lungen recht gefüllt, hältst den Brustkorb erhoben und atmest dabei schnell und sanft ein und aus. Sukadev leitet dich an zu dieser speziellen Yoga Pranayama Variation. Dieses Kapalabhati ist eine der vielen Variationen von Kapalabhati. Dies ist eine fortgeschrittene Übungsanleitung, kein Podcast für Anfänger und gedacht zur Vertiefung und Inspiration für Yoga Übende, die tiefer gehen wollen. Probiere diese Übung aus, lass dich anleiten zur Yoga Praxis Plavini Kapalabhati, erfahre mehr über die Hintergründe dieser Übung.


Meditation – Zitat des Tages

Veröffentlicht am 19.11.2018, 05:30 Uhr von

Entsage der Bindung an das Irdische, wenn du den Wunsch hast, das Ewige zu erreichen.

Swami Sivananda


Meditation – Zitat des Tages

Veröffentlicht am 18.11.2018, 05:30 Uhr von

Das, was deine Güte untergräbt und dich von Gott entfernt ist unrechtes Handeln.

Swami Sivananda


Meditation – Zitat des Tages

Veröffentlicht am 17.11.2018, 05:30 Uhr von

Wenn etwas dein Gewissen piekt, dann handelt es sich um ein Unrecht.

Swami Sivananda


Neue Videos

Veröffentlicht am 16.11.2018, 17:00 Uhr von

Dieser Blogbeitrag bietet dir einen Überblick über die Videos, die von Yoga Vidya in den vergangenen sieben Tagen auf YouTube veröffentlicht wurden. Es gibt sieben neue Vorträge zur Kommentarreihe zum Viveka Chudamani. In diesem Artikel kannst du den Kommentar zum Vers 507 – Angst vor Arbeitsverlust aus der Sicht des Vedanta – des Viveka Chudamani anhören.

Zur Serie des Yoga Asana Lexikon gibt es insgesamt sieben neue Videos. Weiter unten kannst du direkt die Asana Ellbogenstütze anschauen und üben.


YVS109 – Karma: Gesetz von Ursache und Wirkung

Veröffentlicht am 16.11.2018, 15:00 Uhr von

Play
Was ist Karma? Was ist das Gesetz von Ursache und Wirkung? Sukadev spricht in diesem Podcast über diese und weitere Themen, wie z.B.:


Shri Krishna Govinda mit Atmanshanti

Veröffentlicht am 16.11.2018, 12:00 Uhr von
Play

Atmanshanti singt das Mantra Shri Krishna Govinda während eines Samstagabends Satsangs bei Yoga Vidya in Bad Meinberg. Shri Krishna Govinda ist ein fröhlicher Kirtan, der Krishna, den Gott der Freude, der Liebe und der Weisheit, anruft.


Meditation – Zitat des Tages

Veröffentlicht am 16.11.2018, 05:30 Uhr von

Prüfe die Neigungen, die von deinen Gedanken ausgehen und führe sie nach innen.

Swami Sivananda


Meditation – Zitat des Tages

Veröffentlicht am 15.11.2018, 05:30 Uhr von

Wenn du Gott nicht in der Welt findest, wirst du Ihn auch nicht in den Höhlen des Himalayas finden.

Swami Sivananda


Astralwelten, Astralwesen, Geister und Engel – YVS108

Veröffentlicht am 14.11.2018, 15:00 Uhr von

Play
Was sind die Astralwelten? Welche Astralwesen gibt es? Wie unterscheidet man Engel und Geister? Wie geht man mit Astralerfahrungen um?

Sukadev spricht über folgende Themen:


Meditation – Zitat des Tages

Veröffentlicht am 14.11.2018, 05:30 Uhr von

Verwirklichung ist die letzte Frucht der Meditation.

Swami Sivananda


Meditation – Zitat des Tages

Veröffentlicht am 13.11.2018, 05:30 Uhr von

Das Ziel des spirituellen Lebens ist nicht etwas über Gott zu wissen, sondern Gott zu werden.

Swami Sivananda


Ujjayi Kapalabhati

Veröffentlicht am 12.11.2018, 15:00 Uhr von

Play
Ujjayi Kapalabhati ist eine fortgeschrittene Form von Kapalabhati. Dabei wird die Kehle leicht zusammen gezogen. Übe diese Form von Kapalabhati nur, wenn du schon fortgeschritten bist. Du solltest Ujjayi und Kapalabhati sehr gut beherrschen und innere Anspannung spüren, um Verletzungsgefahr zu vermeiden. Dieses Kapalabhati ist eine der vielen Variationen von Kapalabhati. Dies ist keine Übung für Anfänger. Dieser Podcast ist gedacht zur Vertiefung und Inspiration für Yoga Übende, die mit Mudras vertraut sind.


Meditation – Zitat des Tages

Veröffentlicht am 12.11.2018, 05:30 Uhr von

Glaube und Vernunft sollten Hand in Hand gehen.

Swami Sivananda


Meditation – Zitat des Tages

Veröffentlicht am 11.11.2018, 05:30 Uhr von

Liebe schaut mit dem Herzen, nicht mit den Augen.

Swami Sivananda


Meditation – Zitat des Tages

Veröffentlicht am 10.11.2018, 05:30 Uhr von

Gebet ist der Fels an den der Mensch sich klammern kann, wenn er in der äußeren Welt unterzugehen droht.

Swami Sivananda


Neue Videos

Veröffentlicht am 09.11.2018, 17:00 Uhr von

Dieser Blogbeitrag bietet dir einen Überblick über die Videos, die von Yoga Vidya in den vergangenen sieben Tagen auf YouTube veröffentlicht wurden. Es gibt sieben neue Vorträge zur Kommentarreihe zum Viveka Chudamani. In diesem Artikel kannst du den Kommentar zum Vers 500 – Ich bin wie der Raum, der Ozean, die Sonne – des Viveka Chudamani anhören.

Zur Serie des Yoga Asana Lexikon gibt es insgesamt sieben neue Videos. Weiter unten kannst du direkt die Asana Drehsitz aus dem Langsitz.


YVS107 – Reinkarnation und Leben nach dem Tod – Teil 2

Veröffentlicht am 09.11.2018, 15:00 Uhr von

Play
Höre den 2. Teil von Sukadev zum Thema Reinkarnation und Leben nach dem Tod. In dieser Folge geht es insbesondere um die Fragen:

  • Leben als Zyklus
  • Wie kann man sich gut auf den Tod vorbereiten?
  • Wie kann man jemandem helfen, der stirbt oder schon gestorben ist?
  • Was geschieht mit der Seele nach dem Tod gemäß der Yoga-Vedanta-Philosophie?
  • Lokas: Die 3 Welten nach dem Tod
  • Welche Ebenen durchläuft die Seele nach dem Tod?
  • Wann inkarniert die Seele?
  • Wie kann man sich auf das neue Leben vorbereiten, wenn man noch in der Astralebene ist?
  • Wann hört Samsara, der Kreislauf von Geburt und Tod auf?
  • Also wie kommen wir zur Befreiung?

Ältere Einträge »