Ayurveda Highlights

Aktuelles Programm für Individualgäste

Veröffentlicht am 16.01.2022, 16:00 Uhr von
Individualgäste

Regelmäßige Yogastunden. Meditationen. Klangyoga. Schamanische Reisen. Fantasiereisen und Yoga Nidra. Workshops wie gemeinsames Mandala Malen. Mantra Konzerte. Oder meditative Spaziergänge – Dies und vieles mehr bilden das übliche Rahmenprogramm für Individualgäste.

Zusätzlich wöchentliche Themenwochen mit Erklärungen, intensiven praktischen Auseinandersetzungen und verschiedenen Angeboten zum jeweiligen Thema, runden das Ganze ab – einfach super!

Erfahre hier das wöchentlich aktualisierte Individualgastprogramm des Yoga Vidya Ashrams in Bad Meinberg.

Weiterlesen …

Panchakarma-Kur – Zurück ins Gleichgewicht

Veröffentlicht am 12.01.2022, 09:00 Uhr von
Panchakarma-Kur - Sanfte Ausstreichung

Bist du eigentlich in deiner Mitte? Sich wieder mit sich selbst verbinden, um zurück zum WESENtlichen zu kommen – was heißt das eigentlich und wie kannst du dieses unterstützen? In diesem Blogbeitrag geht es um die Panchakarma-Kur.

Du darfst dich auf einen kleinen Ausflug in dieses alte und wertvolle indische Wissen freuen, bekommst ein paar praktische Tipps und Einblicke in den Ablauf dieser ganzheitlichen Gesundheitskur.

Ein Beitrag von Dorothee Sievers

Weiterlesen …

Neue Videos vom 03.12.2021 – 10.12.2021

Veröffentlicht am 10.12.2021, 17:00 Uhr von

Dieser Blogbeitrag bietet dir einen Überblick über die Videos, die von Yoga Vidya in der vergangenen Woche auf YouTube veröffentlicht wurden. Es gibt viele neue Videos. Hier präsentieren wir dir nur eine kleine Auswahl. Weiterlesen …


Wie du mit Yoga dein Immunsystem stärken kannst

Veröffentlicht am 09.12.2021, 06:00 Uhr von

Eine der wichtigen Maßnahmen im Umgang mit dem Coronavirus ist es, das Immunsystem und die eigenen Abwehrkräfte mithilfe von Yoga zu stärken. Viele yogische Praktiken wirken vorbeugend gegen eine Vielzahl von Krankheiten. Und vor allem sorgen sie für einen klaren, ruhigen Geist, der uns hilft Entscheidungen zu treffen, die auf Vernunft basieren.

Weiterlesen …

Ayurveda im Winter – 13 Tipps zum Warmbleiben

Veröffentlicht am 23.11.2021, 06:00 Uhr von
Frau hält Tee

Wenn wir auf die kalte Jahreszeit zugehen, wird kalte und trockene Luft zunehmend zu unserem ständigen Begleiter. Kapha und Vata drohen dann durch die Decke zu schießen. Zeit also für eine clevere Gesundheitsstrategie für Ayurveda im Winter!

Unter den Stichworten wärmen und nähren gibt dir Dr. Devendra dazu heute 13 ayurvedische Tipps zum Warmbleiben im Winter. Also Tee kochen, einmummeln und reinlesen!

Weiterlesen …

Fest verwurzelt – Erdung im Ayurveda

Veröffentlicht am 18.11.2021, 06:00 Uhr von
Wurzeln

Im über 3000 Jahre alten indischen Heilwissen des Ayurveda spielt Erdung seit jeher eine zentrale Rolle. Mangelnde Erdung wird hier als Vata-Überschuss beschrieben. Vata ist eines der drei Doshas (die Bioenergien: Vata, Pitta und Kapha) und wird von dem Luftelement dominiert.

Ein Überschuss an Vata spielt bei gut 3/4 aller Krankheiten eine wichtige Rolle, so sagt man im Ayurveda. Das liegt daran, dass Vata auch mit den Eigenschaften der Beweglichkeit und Unstetigkeit zusammenhängt, was eine Voraussetzung dafür ist, dass auch ein Ungleichgewicht der anderen Doshas im Körper entstehen kann.

Weiterlesen …

Mit Panchakarma die Selbstheilungskräfte erwecken

Veröffentlicht am 12.11.2021, 06:00 Uhr von
Panchakarma Stirnguss

Panchakarma ist wohl eine der machtvollsten Methoden zur Aktivierung deiner Selbstheilungskräfte, die das traditionelle Ayurveda zu bieten hat. Sie ist die wohl bekannteste und wirkungsvollste Kur zur Reinigung und Entgiftung des gesamten Körpers.

Panchakarma gibt nicht nur von Grund auf Kraft, sondern stärkt auch wirksam das ganze Immunsystem.

Ein überarbeiteter Beitrag von Dr. Aruna Rajendran.

Weiterlesen …

Vegane Goldene Milch – der ayurvedische Heiltrank

Veröffentlicht am 11.11.2021, 06:00 Uhr von

Die Vegane Goldene Milch ist ein uraltes ayurvedisches Heilmittel mit entzündungshemmender Wirkung. Es kommt vor allem den Gelenken, den Entgiftungsorganen – primär Leber und Haut – sowie den Verdauungsorganen zu Gute. Zudem spendet das Getränk viel Wärme und eignet sich ideal für die Winterzeit.

Kurkuma ist in diesem Rezept nicht nur für die Farbe, sondern auch für die Wirkung verantwortlich – wobei es die Mischung ausmacht!

Weiterlesen …

Yoga Siddhis: Ayurvedische Sicht auf die yogischen Superkräfte

Veröffentlicht am 03.11.2021, 06:00 Uhr von
Frau meditiert im Sonnenuntergang

Yoga & Ayurveda zielen darauf, den Geist zu kontrollieren & in gesunder seelischer Verwirklichung zu leben. Durch methodisches Üben von Yoga & den Lebens-Leitlinien des Ayurveda können wundersame Kräfte, Siddhis, erlangt werden.

Siddhis selbst sind übernatürliche Kräfte, die ein Mensch durch gewisse Praktiken erreichen kann. Das primäre Ziel eines Yogis sollte dabei allerdings nicht das Erreichen der Siddhis sein, sondern seine Rückkehr zu Gott. Dabei können Siddhis auftauchen. 

Weiterlesen …

Das Verständnis von Immunität im Ayurveda

Veröffentlicht am 02.11.2021, 06:00 Uhr von

Wir leben in der Zeit von Corona und bewegen uns ständig vorwärts auf unserer Reise neuer Einsichten und Ideen. Der aktuelle Artikel befasst sich daher mit der Immunität.

Wie erhält man eine gute Immunität? Was muss dafür getan werden? Welche Arten von Immunität gibt es? Und wie entwickelt man sie?

Weiterlesen …

Selbstfürsorge am Internationalen Ayurveda Tag

Veröffentlicht am 28.10.2021, 06:00 Uhr von
Ayurveda Ernährung

Lasst uns doch mal nett zu uns selbst sein und das auch einfach mal feiern! Am 2. November 2021, dem Internationalen Ayurveda Tag, ist dafür eine super Gelegenheit, denn Ayurveda verlagert das Verständnis von Gesundheit weg von etwas, das wir mit einem Arsenal aus Pillendöschen und Operationen erhalten.

Vielmehr ist Gesundheit doch Fürsorge und Selbstverantwortung für deinen eigenen Körper, Geist und Seele. Ein Geschenk, keine Selbstverständlichkeit. Genau dieses Verständnis von Gesundheit klingt im Ayurveda an, ein jahrtausendealtes Gesundheitssystem mit Schwerpunkt der Prävention von Krankheit. Feier mit uns zusammen und hole dir Live Online deine persönlichen Gesundheitstipps von unserem Ayurveda Arzt Dr. Devendra.

Weiterlesen …

Fest verwurzelt – Yogatherapie für mehr Erdung

Veröffentlicht am 25.10.2021, 06:00 Uhr von

In der spirituellen Szene ist häufig die Rede davon, dass man sich erden muss oder jemand nicht genug geerdet ist. Was aber ist Erdung eigentlich? Ein kleiner Einblick in die Yogatherapie hilft dabei, dich mit konkreten Empfehlungen für Asanas, Pranayama und Entspannungsübungen wieder fest zu verwurzeln.

Weiterlesen …

Moksha – Die ultimative Freiheit

Veröffentlicht am 23.10.2021, 06:00 Uhr von

Der vierte Ziel des menschlichen Lebens wird im Hinduismus “Moksha” genannt und bedeutet Befreiung. Demzufolge ist es das ultimative und wichtigste Ziel in unserem Leben, aber nicht alle Menschen erreichen es.

Menschen, die zunächst Dharma, Artha und Kama durchlaufen haben, sind in der Lage, die Befreiung zu erreichen. Aber die Idee der Freiheit von allem Materiellen, von jeglichem Vergnügen, oder Verlangen, ist schwer zu verfolgen, besonders heutzutage. Im Folgendem erhältst du Tipps und Möglichkeiten, wie du Moksha weiter anstreben kannst.

Ein Beitrag von Dr. Devendra

Weiterlesen …

Ayurvedisches Prasad – Karamellisierter Segen

Veröffentlicht am 13.10.2021, 06:00 Uhr von
Ayurvedisches Prasad

Heute kommt es ganz Dicke, denn unser Ayurvedisches Prasad ist ein karamellisierter Segen der Extraklasse. Diese reichhaltige Süßigkeit nennt sich auch Laddu und ist eine traditionelle indische Süßigkeit aus Kichererbsenmehl. Durch Zugabe von Nüssen, Butter und Sahne ist dieses Laddu dabei besonders reichhaltig und nährend.

Der besondere Clou ist dabei der Zucker, der durch besonders gründliches Einkochen eine herrliche Karamellnote entwickelt. Himmlisch!

Weiterlesen …

Neue Videos vom 13.08.2021 – 20.08.2021

Veröffentlicht am 20.08.2021, 17:00 Uhr von

Dieser Blogbeitrag bietet dir einen Überblick über die Videos, die von Yoga Vidya in der vergangenen Woche auf YouTube veröffentlicht wurden. Es gibt viele neue Videos. Hier präsentieren wir dir nur eine kleine Auswahl. Weiterlesen …


Den inneren Schweinehund würdigen

Veröffentlicht am 18.08.2021, 06:00 Uhr von
Innerer Schweinehund überwinden
Play

Den inneren Schweinehund solltest du würdigen und respektieren, denn er ist so wichtig, um dir selbst etwas Gutes zu tun. Dennoch solltest du natürlich nicht allen Launen deines Glücksschweins folgen.

Der innere Schweinehund ist eine Manifestation des Kapha Prinzips im Ayurveda – und daher überlebenswichtig! Tipps zum Umgang mit dem inneren Schweinehund geben wir dir heute in unserem Teil 20 des Podcast “Burnout – Vorbeugung, Umgang und Heilung”. Die Quintessenz dazu ist auch unten im Text zusammengefasst.

Weiterlesen …

Neue Videos vom 06.08.2021 – 13.08.2021

Veröffentlicht am 13.08.2021, 17:00 Uhr von

Dieser Blogbeitrag bietet dir einen Überblick über die Videos, die von Yoga Vidya in der vergangenen Woche auf YouTube veröffentlicht wurden. Es gibt einige neue Videos. In diesem Beitrag präsentieren wir nur eine kleine Auswahl. Weiterlesen …


YVS388 – Hatha Yoga Pradipika Guru Parampara – Rezitation ohne Erläuterung – HYP Kap. 1, Verse 1,2,5-9

Veröffentlicht am 14.07.2021, 15:00 Uhr von
Play

Sukadev rezitiert in diesem Audio die Hatha Yoga Pradipika Guru Parampara, also die Verse 1, 2, 5-9 des 1. Kapitels der Hatha Yoga Pradipika in dieser weiteren Folge aus der Reihe „Hatha Yoga Pradipika“.

Dieser Podcast gehört zur Vortragsreihe „Yoga Vidya Schulung – Der ganzheitliche Yogaweg“ und ist Teil des zweiten Jahres der zweijährigen Yogalehrerausbildung.


YVS385 – Ayurveda und Hatha Yoga Pradipika – HYP Teil 3

Veröffentlicht am 02.07.2021, 15:00 Uhr von
Play

Wie hängt die Hatha Yoga Pradipika mit Ayurveda zusammen und welche Ausdrücke des Ayurveda verwendet Svatmarama? Hierüber spricht Sukadev unter anderem in der dritten Folge aus der Reihe „Hatha Yoga Pradipika“, die zur Vortragsreihe der „Yoga Vidya Schulung“ gehört. Weiterlesen …


Thai Yoga Massage: Meditation in Bewegung

Veröffentlicht am 19.06.2021, 06:00 Uhr von
Thai Yoga Massage als passives Yoga

Die Thai Yoga Massage kommt ohne Öl und Pulver aus und ist unter anderem deswegen auch bei vielen Bodyworkern und Yogis sehr beliebt! Ihr Mix aus passivem Yoga, angenehmer Druckmassage und tiefer Entspannung ist absolut wohltuend und heilsam!

Die Vorbereitung ist easy: Die Massage findet in bequemer, leichter Kleidung auf dem Boden statt. Es braucht keine professionelle Massageliege, nur eine (Shiatsu-)Massage-Matte. Falls du keine hast, kannst du dir ganz leicht mit Yogamatten und Wolldecken eine gut gepolsterte Unterlage auf dem Boden schaffen.

Weiterlesen …

Ältere Einträge »