Health & Food News

Blasenentzündung? Ayurvedische Behandlung von Mutrakriccha

Veröffentlicht am 05.10.2022, 06:00 Uhr von
Bauch Schmerz

In der Charaka Samhita werden 13 Arten von Harnwegserkrankungen erwähnt. Mutrakriccha ist eine davon. Wörtlich übersetzt bedeutet Mutrakriccha “schmerzhaftes Wasserlassen” oder “Brennen beim Urinieren” – oh ja, das klingt nach Blasenentzündung.

Weiterlesen …

Yusha – Ayurvedische Mungbohnen Suppe

Veröffentlicht am 29.09.2022, 06:00 Uhr von
Yusha

Die Mungbohnen Suppe Yusha ist in der Panchakarma Kur sehr beliebt. Mungbohnen sind die am leichtesten verdaulichen und nahrhaftesten Hülsenfrüchte. Bei Völlegefühl, Schweregefühl im Magen oder ständigen Gliederschmerzen, hilft dir dieses Rezept, die Verdauung für einen gesunden Darm wiederherzustellen.

Weiterlesen …

10 Ayurveda-Tipps für eine sattvige Routine

Veröffentlicht am 25.09.2022, 06:00 Uhr von
Harmonie

Hell, ausgeglichen und freundlich – das Sattva-Prinzip beschreibt den Zustand der Harmonie in Körper und Geist. Gerade in der Gesundheitslehre des Ayurveda finden sich nützliche Tipps, um in Balance zu kommen und in Einklang mit seinem Wesen zu leben. Dazu hier 10 Tipps aus dem Ayurveda, die dir helfen, eine sattvige Routine zu etablieren.

Weiterlesen …

Mit diesen 10 Yoga-Tipps kannst du deine Angst überwinden

Veröffentlicht am 22.09.2022, 06:00 Uhr von
Mit Yoga deine Angst überwinden

Bissige Hunde oder große Höhen – Angst kann eine kluge Wegbereiterin sein. In unserer modernen Lebensweise kann sie allerdings auch völlig über die Stränge schlagen. Versagens- und Zukunftsängste sind längst keine Seltenheit mehr. Zeit um mit 10 einfachen Yoga Tipps deine Angst zu überwinden und in die Kraft zu kommen.

Ein Beitrag von Joanna

Weiterlesen …

Tiefenentspannung im Sitzen – Yoga Übungsanleitung für Gelassenheit

Veröffentlicht am 17.09.2022, 20:11 Uhr von
Cover Art des Tiefenentspannung, Autogenes Training, PMR - mehr Energie und Lebensfreude Podcast

Eine Tiefenentspannung im Sitzen. Für zwischendurch, auch z.B. am Arbeitsplatz, im Zug, im Flugzeug. Oder auch auf einem Rastplatz im Auto. 8 Minuten Kurzurlaub. Sukadev leitet dich durch die Schritte: Eine Sitzhaltung finden. Anspannen – Loslassen aller Muskeln. Spüren der Körperteile und Autosuggestion. Visualisierung. Stille. Aus der Entspannung kommen, Affirmation. Du kannst die Tiefenentspannung üben in verschiedenen Sitzhaltungen: Angelehnt auf einem Stuhl, einem Sessel einer Couch. Du kannst die Unterarme auf deinen Oberschenkeln abstützen (Droschkenkutscherhaltung). Oder du kannst die beiden Hände übereinander auf den Schreibtisch legen und deine Stirn darauf ausruhen.

Play
Weiterlesen …


Veganer Frühstücksbrei

Veröffentlicht am 17.09.2022, 06:00 Uhr von
Yoga Vidya Frühstücksbrei

Jeder, der schon einmal bei uns zu Gast war, kennt und liebt den veganen Frühstücksbrei. Ein schnelles und gesundes Rezept am Morgen, das satt und glücklich macht.

Klassisch mit Haferflocken, eingeweichten Trockenfrüchten und frischem Obst, schenkt dir der warme Frühstücksbrei sofort Energie und macht dich fit für den Tag. In der veganen Variante kommt er ganz ohne Milch und Joghurt aus.

Weiterlesen …

Vegan Backen: 8 Alternativen zum Backen mit Eiern

Veröffentlicht am 13.09.2022, 06:00 Uhr von
Vegan Backen Brownies

Backst du auch so gerne? Vor allem jetzt im Herbst kann es schön sein, für Freunde, Familie und auch für sich selbst zu backen. Vielleicht kennst du schon die ein oder andere Alternative, um ohne tierische Produkte zu backen. Vegan backen ist nicht nur tier-, sondern auch umwelt- und klimafreundlich.

Wir zeigen dir einige Alternativen zu Eiern, damit du nicht auf deine Lieblingsrezepte verzichten musst, sondern sie ganz einfach veganisieren kannst.

Weiterlesen …

Kurz nachgefragt: Wann gibt’s endlich wieder mehr Tee?

Veröffentlicht am 10.09.2022, 06:00 Uhr von
Teestation Yoga Vidya Bad Meinberg

Erfahrene Yoga Vidyaner erinnern sich noch nostalgisch an die Zeit vor Corona, in der 6 ganze Teestationen Lavendel-, Yogi-, oder Rooibostee lockten. Aufgrund der Corona Maßnahmen wurde dieses Angebot bis zuletzt komplett runtergefahren. Nun gibt es seit einiger Zeit wieder eine Mini Teestation an der Rezeption – und die Gäste fragen: “Wann gibt’s mal eigentlich wieder Tee”?

Weiterlesen …

Ayurveda Augenpflege: 10 Tipps für strahlende Augen

Veröffentlicht am 09.09.2022, 06:00 Uhr von
Augenpflege See

Im Ayurveda gibt es diverse Anwendungen zur Augenpflege und -gesunderhaltung. Diese lassen sich jedoch zum Teil nicht ganz so einfach allein zu Hause durchführen. Deshalb möchte ich dir ein paar einfache, teilweise wirklich simple Methoden vorstellen, mit denen du deine Augen pflegen oder entlasten kannst. Es sind auch einige alte Hausmittel darunter, die du vielleicht noch von deiner Oma kennst.

Weiterlesen …

Vamana – Das Ayurvedische Erbrechen

Veröffentlicht am 02.09.2022, 06:00 Uhr von

Vamana, auch als künstliches Erbrechen bekannt, ist die beste Behandlung für Krankheiten, die mit der Kapha-Konstitution in Beziehung stehen. Da sich Kapha in der Brustregion befindet, kann man es leicht auf dem oralen Weg ausscheiden.

Die Vamana-Therapie ist eines der fünf Behandlungsformen der ayurvedischen Panchakarma Kur, um den Körper zu entgiften und wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

Weiterlesen …

Yogatherapie Gruppenkur – Intensiv gesunden

Veröffentlicht am 29.08.2022, 17:30 Uhr von
Yogatherapie Gruppenkur

Du hast körperliche oder psychische Beschwerden? Du hast schon vieles aus der Schulmedizin ausprobiert, aber nichts hat geholfen? Der ganzheitliche Ansatz der Yogatherapie Gruppenkuren unterstützt dich auf dem Weg des Gesundwerdens.

Weiterlesen …

Würzig Veganes Tofugulasch mit Rosmarinkartoffeln

Veröffentlicht am 25.08.2022, 06:00 Uhr von

Gäste sowie Sevaka freuen sich darauf besonders – Donnerstag ist bei Yoga Vidya Tofu-Tag! Und wie es der Zufall so will feiert die Welt heute auch gleichzeitig Welttofutag! Doppeltes Tofuglück! Deswegen gibt es heute für euch ein schmackhaftes Rezept aus der Bad Meinberger Küche: veganes Tofugulasch – würzig, deftig, lecker!

Weiterlesen …

Veganes Thai Curry Rezept

Veröffentlicht am 15.08.2022, 06:00 Uhr von

Veganes Thai Curry ist voller frischer Aromen und ein köstliches, einfaches und gesundes Gericht, mit dem du jeden begeisterst.

Es besteht aus frischem Gemüse, Kokosmilch und einer selbst hergestellten würzigen Roten-Thai Curry-Paste. Um das Gericht proteinreicher zu machen, kannst du auch Tofu verwenden. Perfekt für ein schnelles Mittag- oder Abendessen, das satt und glücklich macht.

Weiterlesen …

Virechana – Das Ayurvedische Abführen

Veröffentlicht am 07.08.2022, 06:00 Uhr von

Virechana ist die beste Behandlung für Krankheiten, die mit der Pitta-Konstitution in Beziehung stehen und um Vata zu kontrollieren. Es verbessert die Intelligenz, stärkt die Sinnesorgane, festigt Gewebe und verzögert die Alterungsprozesse.

Die Virechana-Therapie ist eines der fünf Behandlungsformen der ayurvedischen Panchakarma Kur, um die tief sitzenden Giftstoffe zu eliminieren und den Körper wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

Weiterlesen …

Veganes Mac and Cheese Rezept

Veröffentlicht am 04.08.2022, 06:00 Uhr von

Veganes Mac and Cheese ist ein gesundes, leckeres Nudelgericht aus Penne oder Rigatoni mit einer cremigen pflanzlichen Soße aus Cashewnüssen auf Kartoffel- und Möhrenbasis. Jeder, der dieses vegane Mac and Cheese Gericht probiert, liebt es – auch wenn er nicht vegetarisch oder vegan ist.

Weiterlesen …

Nierensteine: Ursache und Behandlung

Veröffentlicht am 02.08.2022, 06:00 Uhr von

Vor langer Zeit in Indien lehrten die verschiedene Yogis, Rishis und Seher, dass Wasser eine wichtige Rolle im Leben spielt – insbesondere für Gesundheit, Hygiene und ordnungsgemäße Pflege des menschlichen Körpers. Und diese Rishis sagten auch, dass man sich nach dem Wasserlassen mit Wasser waschen sollte, um unter anderem Nierensteine zu verhindern.

Im Laufe der Zeit trat jedoch eine gewisse Degeneration auf und die allgemeine Bevölkerung verlor den Gedanken, auch Wasser während und nach dem Urinieren zu verwenden. Warum sollten wir das tun?

Weiterlesen …

Wechselatmung Yoga Atemübung für Anfänger

Veröffentlicht am 29.07.2022, 15:01 Uhr von
Pranayama Podcast
Play

Audio Anleitung für die Wechselatmung zwischendurch, zum Beispiel – jetzt… Wechselatmung ist vielleicht die populärste aller Yoga Atemübungen. Aus gutem Grund: Sie verhilft zu geistiger Ruhe, Aktivierung beider Hirnhälften.

Die Wechselatmung, Sanskrit “Anuloma Viloma” verstärkt auch die Fähigkeit zu Konzentration, Gedächtnis und Intuition.  Im Ayurveda wird die Wechselatmung auch verwendet, um alle Doshas (Bioenergien) zu harmonisieren und Amas,  Schlacken, auszuscheiden.  Mit diesem Audio leitet dich Sukadev zur Wechselatmung an . Gerade wenn du Anfänger bist, ist genau diese Hörsendung für dich besonders geeignet. Probiere es aus, am


5 coole Ayurveda-Tipps für heiße Sommertage

Veröffentlicht am 23.07.2022, 06:00 Uhr von
Coole Ayurveda Tipps - See, Wasser, Abkühlung

Die letzten Wochen haben uns bereits mit viel Sonne und heißen Sommertemperaturen verwöhnt. Viele von uns fühlen sich jetzt eher vom Badesee angezogen als von der Yogamatte. Hier erfährst du 5 coole Ayurveda-Tipps, die dir helfen, auch an heißen Tagen einen kühlen Kopf zu bewahren, belastbar und fit zu sein.

Weiterlesen …

Bewusst essen – im Schweigen

Veröffentlicht am 18.07.2022, 06:00 Uhr von
Bewusst essen - im Schweigen

Sowohl im Yoga als auch im Ayurveda wird empfohlen, zumindest ab und an Mahlzeiten schweigend zu sich zu nehmen. Doch was ist mit Schweigen eigentlich genau gemeint? Heißt Schweigen einfach nur, sich nicht mit jemand anderem zu unterhalten?

Weiterlesen …

Nasya – Die Ayurvedische Nasenreinigung

Veröffentlicht am 17.07.2022, 06:00 Uhr von
Nasya - Die ayurvedische Nasenreinigung

Nasya bezeichnet ein Verfahren, bei dem ayurvedische Öle durch die Nasenlöcher verabreicht werden. Dadurch wird der gesamte Kopf- und Halsbereich, einschließlich Augen, Nase, Hals und Ohren, gereinigt und wieder ins physiologische Gleichgewicht gebracht.

Die Nasya-Therapie ist eines der fünf Behandlungsformen der ayurvedischen Panchakarma Kur, um die tief sitzenden Giftstoffe zu eliminieren und den Körper wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

Eine einfache ayurvedische Öl-Nasenreinigung, wie in diesem Artikel beschrieben, kann täglich zur allgemeinen Verbesserung der Gesundheit und zur Vorbeugung von Krankheiten durchgeführt werden. Diese Behandlung hilft besonders gut bei häufigem Schnupfen, Nebenhöhlenentzündungen, Kopfschmerzen und Migräne.

Weiterlesen …

Ältere Einträge »