Yoga vor PC mp3 News

Drehsitz aus dem Langsitz – Yoga Übung

Veröffentlicht am 16.09.2019, 15:00 Uhr von
Play

Willst du wissen welche Variation von Drehsitz du üben kannst wenn du die Grundhaltung nicht machen kannst aber in der Vorbeuge flexibel bist? Darüber spricht Sukadev in diesem Audio und Mahesh macht die Übung vor. Mehr Infos hierüber unter Drehsitz aus dem Langsitz – lausche einfach diesem Podcast und lasse dich für deine Yogapraxis inspirieren. Weiterlesen …


Ebene – Yoga Übung

Veröffentlicht am 09.09.2019, 15:00 Uhr von
Play

Willst du wissen welche Übung sich am besten eignet als Gegenhaltung nach der Vorwärtsbeuge? Darüber spricht Sukadev in diesem Audio und Adidivya macht die Übung vor. Es geht in diesem Audio um Stellungen unter dem Sammelbegriff Ebene. Insgesamt werden vier verschiedene Asanas erläutert. Lausche einfach diesem Podcast und lasse dich inspirieren für deine Yogapraxis. Weiterlesen …


Baum – Yoga Asana

Veröffentlicht am 02.09.2019, 15:00 Uhr von
Play

Der Baum (Vrikshasana) ist eine der einfachen Gleichgewichtsübungen und wird im Rahmen der Stehhaltungen geübt. Innerhalb der Yoga Vidya Reihe kannst du sie nach der stehenden Vorwärtsbeuge (Padahastasana), üben und dann zum Dreieck (Trikonasana) übergehen. Weiterlesen …


Bogenschütze – Yoga Asana

Veröffentlicht am 26.08.2019, 15:00 Uhr von
Play

Willst du wissen wie der Bogenschütze gemacht wird, welche Variationen es gibt und wofür er gut ist!? Dann höre dir dieses Audio mit Sukadev an. Der Bogenschütze in stehender Haltung kann als eine Variation des Helden (Vira Bhadrasana) angesehen werden. In der Yoga Vidya Reihe übt man Vira Bhadrasana direkt nach dem Sonnengebet (Surya Namaskar) oder nach dem Dreieck Weiterlesen …


Aufrechter Stand (Bergstellung/Tadasana)

Veröffentlicht am 19.08.2019, 15:00 Uhr von
Play

In diesem Audio erläutert Sukadev den aufrechten Stand (Tadasana) und gibt einige wichtige Tipps über diese Asana. Diese Stellung – auch Berg oder Bergstellung genannt – ist eine stark erdende Haltung. Tadasana ist eine aktive Standposition, die dir hilft, in deinem Körper ganz präsent zu sein. Weiterlesen …


Dreiecks Pose

Veröffentlicht am 12.08.2019, 15:00 Uhr von
Play

Sukadev erläutert dir in diesem Audio die Dreiecks Pose (Trikonasana). Das Dreieck (Trikonasana) ist die 12. und damit die letzte Asana der Yoga Vidya Grundreihe. Trikonasana folgt nach der stehenden Vorwärtsbeuge (Padahastasana). Weiterlesen …


Haltung der Brücke

Veröffentlicht am 05.08.2019, 15:00 Uhr von
Play

Die Yoga Brücke ist eine Yogastellung für die Flexibilität von Bauch, Hüften und Oberschenkel. Sie gehört zum Schulterstandzyklus, zu den halben Umkehrstellungen und zu den Rückbeugen. Die Brücke (Setu Bandhasana) ist eine Gegenstellung von Schulterstand (Sarvangasana) und Pflug (Halasana) und wird daher gerne nach diesen Asanas in der Yoga Vidya Reihe praktiziert. Fortgeschrittene können weiter in das Rad (Chakrasana) kommen oder gleich zum Fisch (Matsyasana) übergehen. Weiterlesen …


Haltung des Diamanten

Veröffentlicht am 29.07.2019, 15:00 Uhr von
Play

Vajrasana (Sanskrit: वज्रासन vajrāsana n.) wörtl.: „Diamantsitz“ (Vajra-Asana) oder Haltung des Diamanten; eine Körperhaltung im Hatha Yoga, nämlich der Fersensitz. Diese aufrechte Sitzhaltung eignet sich auch als Haltung für die Meditation oder das Ausführen von Pranayama; eine Variante von Siddhasana. Weiterlesen …


Hanuman Stellung im Spagat

Veröffentlicht am 22.07.2019, 15:00 Uhr von
Play

Anjaneyasana ist der Name für eine Gruppe Asanas, die benannt sind nach Anjaneya (Hanuman). Es gibt zwei Grundvariationen von Anjaneyasana: Die eine gehört zu den Vorwärtsbeugen und wird auch als Spagat bezeichnet. Die andere gehört zu den Rückwärtsbeugen und wird „Halbmond“ genannt. Weiterlesen …


Haltung des Adlers

Veröffentlicht am 15.07.2019, 15:00 Uhr von
Play

Garudasana (auch Garuda Asana oder Garudasan geschrieben), der Adler, zählt zu den einfacheren Gleichgewichtsübungen. In der Yoga Vidya Reihe kann Garudasana geübt werden im Rahmen der stehenden Stellungen, z.B. nach Padahastasana (stehende Vorwärtsbeuge) oder nach Vrikshasana. Weiterlesen …


Haltung des Schmetterlings

Veröffentlicht am 08.07.2019, 15:00 Uhr von
Play

Der Schmetterling (Bhadrasana) gehört zu den 84 Hauptasanas und wird oft nach der Vorwärtsbeuge (Paschimotthanasana) geübt. Da es eine der wichtigsten Asanas ist, um die Hüfte für den kreuzbeinigen Sitz zu öffnen, wird sie auch oft vor der Meditation oder vor dem Pranayama geübt. Weiterlesen …


Kapalabhati – Yoga Schnellatmung für Energie

Veröffentlicht am 03.07.2019, 15:00 Uhr von
Play

Eine Yoga Atemübung für neue Energie und Kraft zwischendurch. Mp3 Anleitung zum Mitmachen.

Diese Kapalabhati Schnellatmung ist vielleicht nicht unbedingt für Anfänger. Wenn du sie noch nicht beherschst, lernst du sie am besten von eine/m/r Yogalehrer/in. Wenn du sie kennst, kannst du dich hier von Sukadev dazu anleiten lassen. Unter Anleitung wirkt Kapalabhati nämlich noch tiefer.Im Ayurveda wird Kapalabhati angewandt, um Kapha Übermaß zu reduzieren. Kapalabhati ist auch ausgezeichnet bei depressiven Gemütszuständen – du bekommst schnell neue Energie und Kraft. Das Wort Kapalabhati besteht aus Kapala-Schädel


Haltung des Affengottes

Veröffentlicht am 01.07.2019, 15:00 Uhr von
Play

Bei vielen Menschen ist besonders durch Anspannung der Iliospsoas Muskel verkürzt! Die Stellung – Haltung des Affengottes – auch bekannt als Anjaneyasana, die Sukadev in diesem Audio erläutert, dehnt diesen Muskel. Weiterlesen …


Haltung des Kindes

Veröffentlicht am 24.06.2019, 15:00 Uhr von
Play

Die Haltung des Kindes, Garbhasana, ist die Gegenstellung von Kopfstand, Bogen und den meisten Rückbeugen. Sie kommt in der Yoga Vidya Reihe vor und nach dem Kopfstand sowie nach dem Bogen. Weiterlesen …


Halbe Heuschrecke

Veröffentlicht am 18.06.2019, 15:00 Uhr von
Play

Die Heuschrecke, Shalabhasana, stärkt die Rückenmuskeln und die Willenskraft. Die halbe Heuschrecke ist etwas leichter zu üben. Hier erfährst du, welche Variationen der halben Heuschrecke es gibt, und wozu sie gut sind.


88 Shitali Pranayama – Atemübung zum Kühlen und für innere Ruhe

Veröffentlicht am 17.06.2019, 15:00 Uhr von
Gelassenheit Entwickeln - Podcast für mehr Gelassenheit im Alltag

Shitali ist eine Atemübung für Kühlung und Beruhigung. Auch geeignet zur Reduzierung von Schmerzen, z.B. Kopfschmerzen. Reduziert Heißhunger. Reduziert Entzündungen. Reduziert Pitta Dosha. Shitali ist auch hilfreich gegen Entzündungen, Allergien, Autoimmunerkrankungen. Shitali gilt als verjüngend und harmonisierend. Sukadev leitet dich zu mehreren Variationen von Shitali an – so kannst du innerlich zur Ruhe kommen und neue Freude spüren. Und du wirst duldsamer und geduldiger mit deinen Mitmenschen. Dies ist die 88. Ausgabe des Yoga Vidya Gelassenheits-Podcast von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya.

Play
Weiterlesen …


Atemübungen für einen gelassenen Geist

Veröffentlicht am 13.06.2019, 16:30 Uhr von
Gelassenheit Entwickeln - Podcast für mehr Gelassenheit im Alltag
Play

Pranayama heißt Herrschaft über das Prana oder auch Steuerung des Prana. Prana heißt Lebensenergie. Ayama heißt Steuerung, Kontrolle, Meisterschaft. Für Gelassenheit im Alltag ist ein gutes, machtvolles Prana eine große Hilfe. Unruhe des Geistes geht einher mit Unruhe der Lebensenergie. Wenn der Geist ruhig wird, ist auch die Lebensenergie ruhig. Umgekehrt, wenn du die Lebensenergie harmonisierst, wird auch der Geist ruhig. Bist du wegen etwas bedrückt, sinkt auch dein spürbares Energieniveau. Und wenn du dein Energieniveau hebst, hebt sich Weiterlesen …


Unterstützte Fisch Haltung

Veröffentlicht am 03.06.2019, 15:00 Uhr von
Play

Fisch, Matsyasana, ist eine der 12 Grundstellungen. Sukadev leitet dich an zur unterstützten Fisch-Haltung, eine der wunderschönen Matsyasana Variationen.


Drehsitz Grundstellung

Veröffentlicht am 27.05.2019, 15:00 Uhr von
Play

Der Drehsitz, Ardha Matsyendrasana, hat starke Wirkung auf Körper, Geist und Seele. Sukadev leitet dich an zur Drehsitz Grundstellung und erläutert die Wirkung.


Einbein-Stellungen

Veröffentlicht am 20.05.2019, 15:00 Uhr von
Play

Die Einbein-Stellungen gehören zu den Gleichgewichtsstellungen im Stehen. Sukadev erläutert hier die Wirkung der Einbeinstellungen und leitet dich an. Dies ist die Tonspur eines Videos, zu finden auf mein.yoga-vidya.de/video/.


Ältere Einträge »