Yoga Vidya Schulung Highlights

YVS162 – Sanskrit Konsonanten – Sanskrit – Teil 6

Veröffentlicht am 22.05.2019, 15:00 Uhr von
Play

Im Sanskrit Alphabet gibt es klassischerweise 34 Konsonanten. Um diese zu verstehen, ist es hilfreich die menschlichen Sprachwerkzeuge zu verstehen. In diesem Podcast erfährst du einiges aus dem Sanskrit zum Thema Velare, Palatale, Cerebrale, Dentale, Labiale, Halbvokale, Zischlaute, Hauchlaute. Sukadev geht die Logik der 34 Sanskrit Konsonanten durch, erklärt auch, warum manche nur von 33 Konsonanten ausgehen. Und er leitet dich dazu an, diese 34 Konsonanten mehrfach zu rezitieren. Weiterlesen …


Neue Videos

Veröffentlicht am 17.05.2019, 17:00 Uhr von

Dieser Blogbeitrag bietet dir einen Überblick über die Videos, die von Yoga Vidya in der vergangenen Woche auf YouTube veröffentlicht wurden. Es gibt sieben neue Videos zur Serie des Yoga Asana Lexikon. Weiter unten kannst du das Video „Haltung der Krähe – Yoga Asana Lexikon“ anschauen und üben.

Es gibt weitere Vortragsvideos zur Anatomie-Reihe – diesmal ein Kurzvortrag zum Oberschenkelhals. Weiterlesen …


YVS161 – Die Sanskrit Vokale – Sanskrit – Teil 5

Veröffentlicht am 17.05.2019, 15:00 Uhr von
Play

In der Sprache Sanskrit gibt es 16 Vokale. Diese entsprechen den 16 Blütenblättern des Vishuddha Chakra. Die Vokale im Sanskrit werden von hinten nach vorne gesprochen. Sukadev erläutert dir die 16 Sanskrit Vokale und erklärt dir, weshalb manchmal auch nur von 14 oder 13 Sanskrit Vokalen gesprochen wird. Weiterlesen …


YVS160 – Sanskrit Schrift: Devanagari, Transliteration, Umschrift und Transkription – Sanskrit – Teil 4

Veröffentlicht am 15.05.2019, 15:00 Uhr von
Play

Sanskrit wird normalerweise auf Devanagari geschrieben. Sanskrit wird klassischerweise auf Devanagari geschrieben. Damit Sanskrit für Europäer leichter lesbar ist, haben sich verschiedene Konventionen entwickelt.

Die wichtigsten Konventionen bzw. Übereinkommen sind: Weiterlesen …


Neue Videos

Veröffentlicht am 10.05.2019, 17:00 Uhr von

Dieser Blogbeitrag bietet dir einen Überblick über die Videos, die von Yoga Vidya in der vergangenen Woche auf YouTube veröffentlicht wurden. Es gibt sieben neue Videos zur Serie des Yoga Asana Lexikon. Weiter unten kannst du das Video „Yogi Marichi Pose – Yoga Asana Lexikon“ anschauen und üben.

Es gibt weitere Vortragsvideos zur Anatomie-Reihe – diesmal ein Kurzvortrag zum Nasenbein. Weiterlesen …


YVS159 – Indische Sprachen, Schriften und Sprachentwicklung – Sanskrit – Teil 3

Veröffentlicht am 10.05.2019, 15:00 Uhr von
Play

In diesem Audiovortrag spricht Sukadev spricht über die verschiedenen indischen Sprachen und ihre Entwicklung bis heute. Darüber hinaus geht er auch auf indische Schriftsysteme ein. Danach weißt du, wie all die Sprachen wie Sanskrit, Hindi, Prakrit, Bhraj, Awadhi, Devanagari, Bengali, Gujarati, Gurmukhi, Panjabi, Oriya, Tamil, Telugu, Marathi, Kannada, Malayalam oder auch die Kaligraphieschrift Nastaliq miteinander zusammenhängen. Weiterlesen …


YVS158 – Sanskrit Alphabet: Die 50 Buchstaben – Sanskrit – Teil 2

Veröffentlicht am 08.05.2019, 15:00 Uhr von
Play

Mit diesem Audiopodcast kannst du gemeinsam mit Sukadev die 50 Buchstaben des Sanskrit Alphabets rezitieren. So kannst du zügig das Sanskrit Alphabet lernen. Die Rezitation der Buchstaben des Sanskrit Alphabets an sich ist eine spirituelle Praxis: Denn die 50 Sanskrit Buchstaben (16 Vokale und 34 Konsonanten) entspechen auch den Bija Mantras der 50 Blütenblätter. Weiterlesen …


Neue Videos

Veröffentlicht am 03.05.2019, 17:00 Uhr von

Dieser Blogbeitrag bietet dir einen Überblick über die Videos, die von Yoga Vidya in der vergangenen Woche auf YouTube veröffentlicht wurden. Es gibt neue Videos zur Serie des Yoga Asana Lexikon. Weiter unten kannst du das Video „Seitkrähe mit gestreckten Beinen – Yoga Asana Lexikon“ anschauen und üben.

Es gibt weitere Vortragsvideos zur Anatomie-Reihe – diesmal ein Kurzvortrag zum Kreuzbein. Weiterlesen …


YVS157 – Einführung ins Sanskrit

Veröffentlicht am 03.05.2019, 15:00 Uhr von
Play

Sanskrit als Sprache der Veden, der Mantras, des Yoga. Warum ist Sanskrit wichtig? Warum ist es wichtig, Sanskrit Wörter korrekt auszusprechen? Was hat es mit der Sanskritsprache auf sich? Sanskrit = Wohlgeformte.

Sanskrit ist die vermutlich älteste Sprache, die heute noch verwendet wird. Sanskrit ist eine indoeuropäische Sprache, ist also verwandt mit Weiterlesen …


YVS156 – Bhakti Yoga – Teil 28: Die Mantras der kleinen Krishna Puja

Veröffentlicht am 01.05.2019, 15:00 Uhr von
Play

Lerne die Mantras der kleinen Krishna Puja. Wenn du weißt, wie die kleine Krishna Puja ausgeführt wird, kannst du hier lernen, wie die Mantras ausgesprochen werden. Sukadev rezitiert alle Mantras hintereinander und rezitiert die Mantras der kleinen Krishna-Puja mehrmals. So lernst du die Mantras selbst zu rezitieren.
Weiterlesen …


Neue Videos

Veröffentlicht am 26.04.2019, 17:00 Uhr von

Dieser Blogbeitrag bietet dir einen Überblick über die Videos, die von Yoga Vidya in der vergangenen Woche auf YouTube veröffentlicht wurden. Es gibt sieben neue Videos zur Serie des Yoga Asana Lexikon. Weiter unten kannst du das Video „Yoga Schlafstellung – Yoga Asana Lexikon“ anschauen und üben.

Es gibt weitere Vortragsvideos zur Anatomie-Reihe – diesmal ein Kurzvortrag zu den Kiefergelenke. Weiterlesen …


YVS155 – Bhakti Yoga – Teil 27: Krishna Puja – kleines Yoga Vidya Ritual ohne Erläuterungen

Veröffentlicht am 26.04.2019, 15:00 Uhr von
Play

Sukadev zelebriert eine Krishna Puja als Lehr-Puja. So kannst du hören und erahnen, wie eine kleine Krishna-Puja zelebriert wird.

Anmerkung 1: Dies ist eine Puja für Krishna. Ähnlich kannst du eine Puja für Shiva, Lakshmi, Rama, Durga, etc. machen, einfach, indem du z.B. das Mantra “Om Shri Durgayai Namaha”, “Om AIM HRIM KLIM …” durch das betreffende Mantra ersetzt. Weiterlesen …


YVS154 – Bhakti Yoga – Teil 26: Kleine Krishna Puja – mit Erläuterungen

Veröffentlicht am 24.04.2019, 15:00 Uhr von
Play

Sukadev erläutert dir, wie du eine kleine Krishna Puja zelebrieren kannst. Er zeigt Dir, was du alles dafür benötigst und führt dich durch diese Puja.

So kannst du selbst lernen, Puja auszuführen. Weiterlesen …


Neue Videos

Veröffentlicht am 19.04.2019, 17:00 Uhr von

Dieser Blogbeitrag bietet dir einen Überblick über die Videos, die von Yoga Vidya in der vergangenen Woche auf YouTube veröffentlicht wurden. Es gibt sieben neue Videos zur Serie des Yoga Asana Lexikon. Weiter unten kannst du das Video „Brett Haltung parallel zum Boden“ anschauen und üben.

Es gibt weitere Vortragsvideos zur Anatomie-Reihe – diesmal ein Kurzvortrag über das Hüftgelenk. Weiterlesen …


YVS153 – Bhakti Yoga – Teil 25: Puja – Aufbau, Logik und Bestandteile einer Puja

Veröffentlicht am 19.04.2019, 15:00 Uhr von
Play

Sukadev spricht in diesem Audiovortrag über den Sinn und Zweck, die Bedeutung und die einzelnen Bestandteile einer Puja.

Puja, das ist DAS indische Verehrungsritual überhaupt. Alle Aspekte von Bhakti sind in einer Puja enthalten und spirituell erlebbar.

Eine Puja in unserer Tradition hat 12 Bestandteile: Weiterlesen …


YVS152 – Bhakti Yoga – Teil 24: Arati – Praktische Anleitung

Veröffentlicht am 17.04.2019, 15:00 Uhr von
Play

Arati ist ein Lichtritual, das du morgens oder abends zelebrieren kannst. Wie kannst du selbst Arati zelebrieren? Sukadev leitet dich an zum Arati.

Das Arati ist die Anbetung Gottes mit Opfergaben (Prasad), Räucherstäbchen und einer Kampferlampe, die im Uhrzeigersinn vor einem Götterbildnis geschwenkt wird. Weiterlesen …


Neue Videos

Veröffentlicht am 12.04.2019, 17:00 Uhr von

Dieser Blogbeitrag bietet dir einen Überblick über die Videos, die von Yoga Vidya in der vergangenen Woche auf YouTube veröffentlicht wurden. Es gibt sieben neue Videos zur Serie des Yoga Asana Lexikon. Weiter unten kannst du das Video „Haltung der Kobra – Yoga Asana Lexikon“ anschauen und üben.

Es gibt weitere Vortragsvideos zur Anatomie-Reihe – diesmal ein Kurzvortrag zum Handwurzelknochen. Weiterlesen …


YVS151 – Bhakti Yoga – Teil 23: Arati Puja und Homa

Veröffentlicht am 12.04.2019, 15:00 Uhr von
Play

Sukadev spricht in diesem Audiovortrag über die 3 großen Bhakti Yoga Rituale: Arati, Puja und Homa. Unter anderem erörtert er die Fragen:

  • Was hat es mit Arati auf sich?
  • Was verbirgt sich hinter einer Puja?
  • Was versteht man unter einer Homa?
  • Wozu sind diese Rituale gut?
  • Was wird mit Arati, Puja und Homa bewirkt?
  • Wer kann diese Rituale ausführen?

Weiterlesen …


YVS150 – Bhakti Yoga – Teil 22: Murti Upasana – Gottesverehrung durch Götter Figuren

Veröffentlicht am 10.04.2019, 15:00 Uhr von
Play

In den meisten Religionen wird das Göttliche verehrt über Symbole, Götterfiguren und Bildnisse. Ob du Gott in einem Heiligen Stein verehrst, in einem Baum, einer Statue von Shiva, einem Foto eines Meisters, in der Torah, einem Kreuz oder einem Koranvers – das Prinzip ist das Gleiche: Du verehrst das Göttliche über ein Symbol. In der Bibel steht im ersten Gebot: Ich bin der Herr, dein Gott. Du sollst keine anderen Götter haben neben mir. Weiterlesen …


Neue Videos

Veröffentlicht am 05.04.2019, 17:00 Uhr von

Dieser Blogbeitrag bietet dir einen Überblick über die Videos, die von Yoga Vidya in der vergangenen Woche auf YouTube veröffentlicht wurden. Es gibt sieben neue Videos zur Serie des Yoga Asana Lexikon. Weiter unten kannst du das Video mit der Asana „Rückbeuge Katze“ anschauen und üben.

Zur Yoga Vidya Schulung findest du Links zu sechs weiteren Videos. Und du kannst hier einen Vortrag von Sukadev zum Thema: „Dharma Megha Samadhi und Kaivalya – Yoga Sutra Kap. 4, Verse 29-34“ anhören. Weiterlesen …


Ältere Einträge »