Yoga Vidya Schulung Highlights

YVS443 – Bhastrika in der Hatha Yoga Pradipika – HYP Kap. 2, Verse 59-67

Veröffentlicht am 19.01.2022, 15:00 Uhr von
Play

Was ist Bhastrika? Welche Wirkung hat diese sehr kraftvolle Atemübung und wie häufig sollte Bhastrika, auch Blasebalg genannt, geübt werden? Hierüber spricht Sukadev unter anderem in einer weiteren Folge aus der Reihe „Hatha Yoga Pradipika“, die zur Vortragsreihe „Yoga Vidya Schulung – Der ganzheitliche Yogaweg“ gehört und Teil des zweiten Jahres der zweijährigen Yogalehrerausbildung ist.


YVS442 – Shitali, kühlender u. beruhigender Atem, in der Hatha Yoga Pradipika – HYP Kap. 2, Vers 58

Veröffentlicht am 14.01.2022, 15:00 Uhr von
Play

Wie übt man Shitali – eine kühlende und beruhigende Atemübung, die Svatmarama in seiner Hatha Yoga Pradipika beschreibt – Kap. 2, Vers 58. Welche großartigen Wirkungen hat diese Übung noch, über die fiebersenkende Wirkung und der Beseitung von Unterleibsbeschwerden hinaus? Hierüber spricht Sukadev unter anderem in einer weiteren Folge aus der Reihe „Hatha Yoga Pradipika“, die zur Vortragsreihe „Yoga Vidya Schulung – Der ganzheitliche Yogaweg“ gehört und Teil des zweiten Jahres der zweijährigen Yogalehrerausbildung ist.


YVS441 – Sitkari, kühlender Atem, in der Hatha Yoga Pradipika – HYP Kap. 2, Verse 54-56

Veröffentlicht am 12.01.2022, 15:00 Uhr von
Play

Wenn du die Übung `Sitkari` wiederholt ausführst, wirst du zu einem “2. Gott der Schönheit” – so heißt es in der Hatha Yoga Pradipika, Kap 2, Verse 54-56. Wozu ist diese Atemübung noch gut und wie genau kann man diese üben? Hierüber spricht Sukadev unter anderem in einer weiteren Folge aus der Reihe „Hatha Yoga Pradipika“, die zur Vortragsreihe „Yoga Vidya Schulung – Der ganzheitliche Yogaweg“ gehört und Teil des zweiten Jahres der zweijährigen Yogalehrerausbildung ist.


YVS440 – Ujjayi Kumbhaka, der triumphierende Atem, in der Hatha Yoga Pradipika – HYP Kap. 2, Verse 51-53

Veröffentlicht am 07.01.2022, 15:00 Uhr von
Play

Was ist Ujjayi Kumbhaka, der triumphierende Atem? Welche Wirkungen hat diese Atemübung und warum sollte man sie üben? Hierüber spricht Sukadev unter anderem in einer weiteren Folge aus der Reihe „Hatha Yoga Pradipika“, die zur Vortragsreihe „Yoga Vidya Schulung – Der ganzheitliche Yogaweg“ gehört und Teil des zweiten Jahres der zweijährigen Yogalehrerausbildung ist.


YVS439 – Surya Bhedana, Sonnenatem, in der Hatha Yoga Pradipika – HYP Kap. 2, Vers 48-50

Veröffentlicht am 05.01.2022, 15:00 Uhr von
Play

Was ist Surya Bhedana? Welche Wirkungen hat diese Atemübung und warum sollte man sie üben? Hierüber spricht Sukadev unter anderem in einer weiteren Folge aus der Reihe „Hatha Yoga Pradipika“, die zur Vortragsreihe „Yoga Vidya Schulung – Der ganzheitliche Yogaweg“ gehört und Teil des zweiten Jahres der zweijährigen Yogalehrerausbildung ist.


YVS438 – Mahabandha, Schlüssel für Fortgeschrittenes Pranayama – HYP Kap. 2, Verse 45-47

Veröffentlicht am 31.12.2021, 15:00 Uhr von
Play

Was ist der große Verschluss, der als Schlüssel für Fortgeschrittenes Pranayama laut der Hatha Yoga Pradipika gilt? Was sind die 3 Bandhas? Welche Wirkungen haben sie und warum sollte man sie üben? Hierüber spricht Sukadev unter anderem in einer weiteren Folge aus der Reihe „Hatha Yoga Pradipika“, die zur Vortragsreihe „Yoga Vidya Schulung – Der ganzheitliche Yogaweg“ gehört und Teil des zweiten Jahres der zweijährigen Yogalehrerausbildung ist.


YVS437 – Die Acht Mahakumbhakas – HYP Kap. 2, Vers 44

Veröffentlicht am 29.12.2021, 15:00 Uhr von
Play

Welches sind die 8 großen Atemübungen – Mahakumbhakas – gemäß der Hatha Yoga Pradipika und was sagt Svatmarama, der Autor der HYP, in Kapitel 2, Vers 44 dazu? Hierüber spricht Sukadev unter anderem in einer weiteren Folge aus der Reihe „Hatha Yoga Pradipika“, die zur Vortragsreihe „Yoga Vidya Schulung – Der ganzheitliche Yogaweg“ gehört und Teil des zweiten Jahres der zweijährigen Yogalehrerausbildung ist.


YVS436 – Unmani Avastha – HYP Kap. 2, Verse 41-43

Veröffentlicht am 24.12.2021, 15:00 Uhr von
Play

Wie solltest du Pranayama praktizieren, um in Unmani Avastha, in den Zustand des Überbewusstseins, zu gelangen? Welche einzelnen Schritte gehören dazu, um deinen Geist ruhig zu bekommen? Was passiert mit deinem Geist, wenn du deine Nadis hinreichend gereinigt hast? Was sagt Svatmarama in seiner Hatha Yoga Pradipika dazu? Weiterlesen …


YVS435 – Todesfurcht durch Pranayama überwinden – HYP Kap. 2, Vers 40

Veröffentlicht am 22.12.2021, 15:00 Uhr von
Play

Wie kannst du Todesfurcht durch Pranayama überwinden? Was sagt Svatmarama in seiner Hatha Yoga Pradipika dazu? Hierüber spricht Sukadev unter anderem in einer weiteren Folge aus der Reihe „Hatha Yoga Pradipika“, die zur Vortragsreihe „Yoga Vidya Schulung – Der ganzheitliche Yogaweg“ gehört und Teil des zweiten Jahres der zweijährigen Yogalehrerausbildung ist.


YVS434 – Gajakarani Kriya – HYP Kap. 2, Verse 38-39

Veröffentlicht am 17.12.2021, 15:00 Uhr von
Play

Wozu ist Gajakarani Kriya, die Elefantenübung, gut? Wie kannst du die Nadis und Chakras mit Kriyas, den Reinigungsübungen, öffnen und was sagt Svatmarama in seiner Hatha Yoga Pradipika dazu? Hierüber spricht Sukadev unter anderem in einer weiteren Folge aus der Reihe „Hatha Yoga Pradipika“, die zur Vortragsreihe „Yoga Vidya Schulung – Der ganzheitliche Yogaweg“ gehört und Teil des zweiten Jahres der zweijährigen Yogalehrerausbildung ist.


YVS433 – Pranayama, Kriyas und Reinigung – HYP Kap. 2, Verse 36-37

Veröffentlicht am 15.12.2021, 15:00 Uhr von
Play

Was beseitigen die 6 Shatkarmas, den 6 Kriyas oder auch 6 Reinigungsübungen? Wie kannst du die Wirkungen von Pranayama besonders schnell wirken lassen? Was sagt Svatmarama in seiner Hatha Yoga Pradipika dazu? Hierüber spricht Sukadev unter anderem in einer weiteren Folge aus der Reihe „Hatha Yoga Pradipika“, die zur Vortragsreihe „Yoga Vidya Schulung – Der ganzheitliche Yogaweg“ gehört und Teil des zweiten Jahres der zweijährigen Yogalehrerausbildung ist.


YVS432 – Kapalabhati, die Lungenreinigung – HYP Kap. 2, Vers 35

Veröffentlicht am 10.12.2021, 15:00 Uhr von
Play

Auf welche Weise und wann und wie häufig solltest du Kapalabhati, die Lungen reinigende Atemübung praktizieren und welche positiven Wirkungen hat diese Übung? Welche Auswirkungen hat diese Übung auf die Doshas? Was sagt Svatmarama in seiner Hatha Yoga Pradipika dazu? Hierüber spricht Sukadev unter anderem in einer weiteren Folge aus der Reihe „Hatha Yoga Pradipika“, die zur Vortragsreihe „Yoga Vidya Schulung – Der ganzheitliche Yogaweg“ gehört und Teil des zweiten Jahres der zweijährigen Yogalehrerausbildung ist.


YVS431 – Nauli, die Dünndarmreinigung – HYP Kap. 2, Verse 33-34

Veröffentlicht am 08.12.2021, 15:00 Uhr von
Play

Wie kannst du die Dünndarmreinigung, auch Nauli genannt und eine der Kriyas, richtig ausführen und welche positiven Wirkungen hat diese Übung auf den Körper bzw. die Verdauung? Warum gilt Nauli als die beste der Shatkriyas? Was sagt Svatmarama in seiner Hatha Yoga Pradipika dazu? Hierüber spricht Sukadev unter anderem in einer weiteren Folge aus der Reihe „Hatha Yoga Pradipika“, die zur Vortragsreihe „Yoga Vidya Schulung – Der ganzheitliche Yogaweg“ gehört und Teil des zweiten Jahres der zweijährigen Yogalehrerausbildung ist.


YVS430 – Tratak, die Augenreinigung – HYP Kap. 2, Verse 31-32

Veröffentlicht am 03.12.2021, 15:00 Uhr von
Play

Wie kannst du die Augenreinigung, Tratak – eine der Kriyas, richtig ausführen und welche Wirkungen hat die Übung noch? Was sagt Svatmarama in seiner Hatha Yoga Pradipika dazu? Hierüber spricht Sukadev unter anderem in einer weiteren Folge aus der Reihe „Hatha Yoga Pradipika“, die zur Vortragsreihe „Yoga Vidya Schulung – Der ganzheitliche Yogaweg“ gehört und Teil des zweiten Jahres der zweijährigen Yogalehrerausbildung ist.


YVS429 – Neti, die Nasenreinigung – HYP Kap. 2, Verse 29-30

Veröffentlicht am 01.12.2021, 15:00 Uhr von
Play

Wie kannst du die Nasenreinigung, Neti – eine der Kriyas, richtig ausführen und wofür ist sie gut? Was sagt Svatmarama in seiner Hatha Yoga Pradipika dazu? Hierüber spricht Sukadev unter anderem in einer weiteren Folge aus der Reihe „Hatha Yoga Pradipika“, die zur Vortragsreihe „Yoga Vidya Schulung – Der ganzheitliche Yogaweg“ gehört und Teil des zweiten Jahres der zweijährigen Yogalehrerausbildung ist.


YVS428 – Basti, die Enddarmspülung – HYP Kap. 2, Verse 26-27

Veröffentlicht am 26.11.2021, 15:00 Uhr von
Play

Wie kannst du Basti, die Enddarmspülung am besten durchführen? Und wofür ist dieses gut? Was sagt Svatmarama in seiner Hatha Yoga Pradipika dazu? Hierüber spricht Sukadev unter anderem in einer weiteren Folge aus der Reihe „Hatha Yoga Pradipika“, die zur Vortragsreihe „Yoga Vidya Schulung – Der ganzheitliche Yogaweg“ gehört und Teil des zweiten Jahres der zweijährigen Yogalehrerausbildung ist.


YVS427 – Dhauti, die Magenreinigung – HYP Kap. 2, Verse 24-25

Veröffentlicht am 24.11.2021, 15:00 Uhr von
Play

Was hat es mit der Magenreinigung, Dhauti, auf sich und wofür ist es gut und wie wird sie durchgeführt? Was sagt Svatmarama in seiner Hatha Yoga Pradipika dazu? Hierüber spricht Sukadev unter anderem in einer weiteren Folge aus der Reihe „Hatha Yoga Pradipika“, die zur Vortragsreihe „Yoga Vidya Schulung – Der ganzheitliche Yogaweg“ gehört und Teil des zweiten Jahres der zweijährigen Yogalehrerausbildung ist.


YVS426 – Shatkriya bzw. Shatkarma – die sechs Reinigungsübungen – HYP Kap. 2, Verse 22-23

Veröffentlicht am 19.11.2021, 15:00 Uhr von
Play

Kennst du die 6 Kriyas? Was verbirgt sich dahinter und warum sind diese 6 Shatkriyas so wichtig? Was sagt Svatmarama in seiner Hatha Yoga Pradipika dazu? Hierüber spricht Sukadev unter anderem in einer weiteren Folge aus der Reihe „Hatha Yoga Pradipika“, die zur Vortragsreihe „Yoga Vidya Schulung – Der ganzheitliche Yogaweg“ gehört und Teil des zweiten Jahres der zweijährigen Yogalehrerausbildung ist.


YVS425 – Wer sollte die Kriyas, die Shatkarmas, ausführen – HYP Kap. 2, Vers 21

Veröffentlicht am 17.11.2021, 15:00 Uhr von
Play

Wer sollte die Reinigungsübungen, die Kriyas bzw. Shatkarmas ausführen? Was sagt Svatmarama in seiner Hatha Yoga Pradipika dazu? Hast du auch zuviel Gewicht oder zuviele Unreinheiten im Körper, zuviel Ama oder sind deine Doshas aus dem Gleichgewicht, hast du einen zu hohen Kapha-Anteil? Weiterlesen …


YVS424 – Zeichen gereinigter Nadis – HYP Kap. 2, Verse 19-20

Veröffentlicht am 12.11.2021, 15:00 Uhr von
Play

Woran kannst du erkennen, dass deine Nadis, deine Energiekanäle, gereinigt sind? Was sind die Auswirkungen, wenn du viel Pranayama bzw. Atemübungen praktizierst? Was sagt Svatmarama in seiner Hatha Yoga Pradipika dazu? Hierüber spricht Sukadev unter anderem in einer weiteren Folge aus der Reihe „Hatha Yoga Pradipika“, die zur Vortragsreihe „Yoga Vidya Schulung – Der ganzheitliche Yogaweg“ gehört und Teil des zweiten Jahres der zweijährigen Yogalehrerausbildung ist.


Ältere Einträge »