Spiritualität Highlights

„Die Schaffung eines heiligen Raumes“ für schamanische Heilbehandlungen in der Inka Tradition

Veröffentlicht am 11.07.2019, 17:00 Uhr von

Der heilige Raum ist eine heilende Sphäre die rein, geweiht und sicher ist. Du kannst den heiligen Raum selbst erschaffen und die heilende Kraft der Natur überall auf der Erde herbeirufen.

Ein Großteil unserer Angst und unseres Leids rührt daher, dass wir die Welt nicht für einen sicheren Ort halten. Innerhalb des heiligen Raumes ist jedoch jeder geschützt.

Weiterlesen …


4 Wochen Yogalehrerausbildung im Juni-Juli 2019

Veröffentlicht am 07.07.2019, 13:08 Uhr von
Abschluss Yogalehrer Ausbildung Intensiv Juli 2019

Am Sonntag haben 49 wundervolle Menschen erfolgreich ihre vierwöchige Yogalehrerausbildung Intensiv bei Yoga Vidya Bad Meinberg abgeschlossen.

4 Wochen Yogalehrer Ausbildung Intensiv, das bedeutet gemeinsam durch intensive Erfahrungen und Erlebnisse zu gehen, den ganzen Tag von früh bis spät Yoga zu leben – beschützt von der außergewöhnlichen Energie im Ashram und den erfahrenen Yogalehrern.

Weiterlesen …


Yoga für den Rücken

Veröffentlicht am 12.06.2019, 12:00 Uhr von
Play

Yoga für den Rücken – Yogastunde für Anfänger ohne Vorkenntnisse

Nie mehr Rückenschmerzen – geht das? In diesem 90-minütigen Yoga Video erfährst du, wie du mit Yoga deinen Rücken stärken, dich entspannen und mit neuer Kraft aufladen kannst. Yoga verhilft dir dazu, Rückgrat zu zeigen und zu spüren, dass dir der Rücken gestärkt wird. Sukadev Bretz spricht über die Wirkungen von Yoga bei Rückenbeschwerden und leitet dich zu einer vollen Yogastunde an. Diese besteht aus: Anfangsentspannung, Entspannungsübungen für Kreuz, Schultern und Nacken, Stärkungsübungen für Hals- Bauch-


YVS159 – Indische Sprachen, Schriften und Sprachentwicklung – Sanskrit – Teil 3

Veröffentlicht am 10.05.2019, 15:00 Uhr von
Play

In diesem Audiovortrag spricht Sukadev spricht über die verschiedenen indischen Sprachen und ihre Entwicklung bis heute. Darüber hinaus geht er auch auf indische Schriftsysteme ein. Danach weißt du, wie all die Sprachen wie Sanskrit, Hindi, Prakrit, Bhraj, Awadhi, Devanagari, Bengali, Gujarati, Gurmukhi, Panjabi, Oriya, Tamil, Telugu, Marathi, Kannada, Malayalam oder auch die Kaligraphieschrift Nastaliq miteinander zusammenhängen. Weiterlesen …


YVS158 – Sanskrit Alphabet: Die 50 Buchstaben – Sanskrit – Teil 2

Veröffentlicht am 08.05.2019, 15:00 Uhr von
Play

Mit diesem Audiopodcast kannst du gemeinsam mit Sukadev die 50 Buchstaben des Sanskrit Alphabets rezitieren. So kannst du zügig das Sanskrit Alphabet lernen. Die Rezitation der Buchstaben des Sanskrit Alphabets an sich ist eine spirituelle Praxis: Denn die 50 Sanskrit Buchstaben (16 Vokale und 34 Konsonanten) entspechen auch den Bija Mantras der 50 Blütenblätter. Weiterlesen …


YVS157 – Einführung ins Sanskrit

Veröffentlicht am 03.05.2019, 15:00 Uhr von
Play

Sanskrit als Sprache der Veden, der Mantras, des Yoga. Warum ist Sanskrit wichtig? Warum ist es wichtig, Sanskrit Wörter korrekt auszusprechen? Was hat es mit der Sanskritsprache auf sich? Sanskrit = Wohlgeformte.

Sanskrit ist die vermutlich älteste Sprache, die heute noch verwendet wird. Sanskrit ist eine indoeuropäische Sprache, ist also verwandt mit Weiterlesen …


YVS156 – Bhakti Yoga – Teil 28: Die Mantras der kleinen Krishna Puja

Veröffentlicht am 01.05.2019, 15:00 Uhr von
Play

Lerne die Mantras der kleinen Krishna Puja. Wenn du weißt, wie die kleine Krishna Puja ausgeführt wird, kannst du hier lernen, wie die Mantras ausgesprochen werden. Sukadev rezitiert alle Mantras hintereinander und rezitiert die Mantras der kleinen Krishna-Puja mehrmals. So lernst du die Mantras selbst zu rezitieren.
Weiterlesen …


4-Wochen-Yogalehrerausbildung im April 2019

Veröffentlicht am 29.04.2019, 09:23 Uhr von

Jeden Monat finden bei Yoga Vidya Bad Meinberg die vierwöchigen Yogalehrerausbildung-Intensiv statt. Im April können sich wieder viele Teilnehmer/Innen nach erfolgreicher Prüfung freuen und sich „Yogalehrer/Innen“ nennen.

Jetzt können sie Menschen von jung bis älter unterrichten und somit einen kleineren bis größeren Beitrag leisten, Yoga zu verbreiten.

Weiterlesen …


4-Wochen-Yogalehrerausbildung im März 2019

Veröffentlicht am 29.04.2019, 09:21 Uhr von

Im März schloss eine weitere Gruppe erfolgreich ihre vierwöchige Yogalehrerausbildung-Intensiv bei Yoga Vidya Bad Meinberg ab.

Die TeilnehmerInnen der 4-wöchigen Intensiv-Ausbildung sind gemeinsam durch intensive Erfahrungen und Erlebnisse gegangen – beschützt von der außergewöhnlichen Energie im Ashram und den erfahrenen Yogalehrern.

Weiterlesen …


YVS155 – Bhakti Yoga – Teil 27: Krishna Puja – kleines Yoga Vidya Ritual ohne Erläuterungen

Veröffentlicht am 26.04.2019, 15:00 Uhr von
Play

Sukadev zelebriert eine Krishna Puja als Lehr-Puja. So kannst du hören und erahnen, wie eine kleine Krishna-Puja zelebriert wird.

Anmerkung 1: Dies ist eine Puja für Krishna. Ähnlich kannst du eine Puja für Shiva, Lakshmi, Rama, Durga, etc. machen, einfach, indem du z.B. das Mantra “Om Shri Durgayai Namaha”, “Om AIM HRIM KLIM …” durch das betreffende Mantra ersetzt. Weiterlesen …


YVS154 – Bhakti Yoga – Teil 26: Kleine Krishna Puja – mit Erläuterungen

Veröffentlicht am 24.04.2019, 15:00 Uhr von
Play

Sukadev erläutert dir, wie du eine kleine Krishna Puja zelebrieren kannst. Er zeigt Dir, was du alles dafür benötigst und führt dich durch diese Puja.

So kannst du selbst lernen, Puja auszuführen. Weiterlesen …


YVS153 – Bhakti Yoga – Teil 25: Puja – Aufbau, Logik und Bestandteile einer Puja

Veröffentlicht am 19.04.2019, 15:00 Uhr von
Play

Sukadev spricht in diesem Audiovortrag über den Sinn und Zweck, die Bedeutung und die einzelnen Bestandteile einer Puja.

Puja, das ist DAS indische Verehrungsritual überhaupt. Alle Aspekte von Bhakti sind in einer Puja enthalten und spirituell erlebbar.

Eine Puja in unserer Tradition hat 12 Bestandteile: Weiterlesen …


YVS152 – Bhakti Yoga – Teil 24: Arati – Praktische Anleitung

Veröffentlicht am 17.04.2019, 15:00 Uhr von
Play

Arati ist ein Lichtritual, das du morgens oder abends zelebrieren kannst. Wie kannst du selbst Arati zelebrieren? Sukadev leitet dich an zum Arati.

Das Arati ist die Anbetung Gottes mit Opfergaben (Prasad), Räucherstäbchen und einer Kampferlampe, die im Uhrzeigersinn vor einem Götterbildnis geschwenkt wird. Weiterlesen …


YVS151 – Bhakti Yoga – Teil 23: Arati Puja und Homa

Veröffentlicht am 12.04.2019, 15:00 Uhr von
Play

Sukadev spricht in diesem Audiovortrag über die 3 großen Bhakti Yoga Rituale: Arati, Puja und Homa. Unter anderem erörtert er die Fragen:

  • Was hat es mit Arati auf sich?
  • Was verbirgt sich hinter einer Puja?
  • Was versteht man unter einer Homa?
  • Wozu sind diese Rituale gut?
  • Was wird mit Arati, Puja und Homa bewirkt?
  • Wer kann diese Rituale ausführen?

Weiterlesen …


YVS150 – Bhakti Yoga – Teil 22: Murti Upasana – Gottesverehrung durch Götter Figuren

Veröffentlicht am 10.04.2019, 15:00 Uhr von
Play

In den meisten Religionen wird das Göttliche verehrt über Symbole, Götterfiguren und Bildnisse. Ob du Gott in einem Heiligen Stein verehrst, in einem Baum, einer Statue von Shiva, einem Foto eines Meisters, in der Torah, einem Kreuz oder einem Koranvers – das Prinzip ist das Gleiche: Du verehrst das Göttliche über ein Symbol. In der Bibel steht im ersten Gebot: Ich bin der Herr, dein Gott. Du sollst keine anderen Götter haben neben mir. Weiterlesen …


YVS148 – Bhakti Yoga – Teil 20: Geburtstag spirituell

Veröffentlicht am 03.04.2019, 15:00 Uhr von
Play

Der Geburtstag hat astrologisch eine besondere Bedeutung. Mit dem Geburtstag beginnt ein neues Jahr. Wie du etwas beginnst, hat einen großen Einfluss darauf, wie dieses weiter geht. Zelebriere deinen Geburtstag spirituell. Sukadev gibt dir ein paar Tipps für Mantra und Sadhana. Weiterlesen …


YVS147 – Bhakti Yoga – Teil 19: Bhakti – Gottesliebe und Hingabe

Veröffentlicht am 29.03.2019, 15:00 Uhr von
Play

Sukadev interpretiert das Kapitel „Bhakti“ aus Swami Sivanandas Buch „Inspiration und Weisheit“ Was ist eigentlich Bhakti? Wie kultivierst du Gottesliebe? Wie kannst du durch Hingabe dein Leben spiritualisieren? Oder wie kannst du erste spirituelle Gehversuche machen? Weiterlesen …


Yoga für den Rücken – Yogastunde für Anfänger ohne Vorkenntnisse

Veröffentlicht am 27.03.2019, 21:22 Uhr von
Rückenyoga Yogastunden

Nie mehr Rückenschmerzen – geht das? In dieser 90-minütigen Yogastunde erfährst du, wie du mit Yoga deinen Rücken stärken, dich entspannen und mit neuer Kraft aufladen kannst. Yoga verhilft dir dazu, Rückgrat zu zeigen und zu spüren, dass dir der Rücken gestärkt wird

Sukadev Bretz spricht über die Wirkungen von Yoga bei Rückenbeschwerden und leitet dich zu einer vollen Yogastunde an. Diese besteht aus: Anfangsentspannung, Entspannungsübungen für Kreuz, Schultern und Nacken, Stärkungsübungen für Hals- Bauch- und Rückenmuskeln, klassische Yoga Asanas (Stellungen), Tiefenentspannung. Er gibt dir zum Schluss noch einige Tipps zu den geistigen Aspekten von Rückenschmerzen. Dies ist die


YVS146 – Bhakti Yoga – Teil 18: Gott

Veröffentlicht am 27.03.2019, 15:00 Uhr von
Play

Sukadev interpretiert das Kapitel „Gott“ aus Swami Sivanandas Buch: „Inspiration und Weisheit„. Wer oder was ist Gott? Wie kannst du Gott erfahren? Wie kannst du Gottes Hilfe anrufen? Wie kannst du Gott dienen? Weiterlesen …


YVS145 – Bhakti Yoga – Teil 17: Gebet

Veröffentlicht am 22.03.2019, 15:00 Uhr von
Play

Sukadev interpretiert das Kapitel „Gebet“ aus Swami Sivanandas Buch: „Inspiration und Weisheit„. Was ist Gebet? Wie kann man beten? Wozu ist Gebet gut?

Dieser Vortrag gehört zu der Themenreihe „Mantra, Bhakti Yoga und Sanskrit“ und gehört zum Teil des Bhakti Yoga innerhalb der Vortragsreihe „Yoga Vidya Schulung – Der ganzheitliche Yogaweg“ – wiki.yoga-vidya.de/YVS001 und ist ein Begleitvortrag zur zweijährigen Yogalehrerausbildung.


Ältere Einträge »