Autorenarchiv

Das vedische Horoskop Teil 2

Veröffentlicht am 02.07.2020, 17:00 Uhr von

Letzte Woche gab es im ersten Teil eine kleine Einführung in die vedische Astrologie. Im zweiten Teil soll es nun um die zwölf Sternzeichen und ihre Bedeutung gehen.
Die Sterne bewegen sich von Jahr zu Jahr, die Position ändert sich. Und so auch die Daten des Tierkreises, denn diese haben sich um etwa 25°C verschoben. Dies wird leider in der westlichen Astrologie nicht beachtet.
Vielleicht bist du ja doch kein Fisch, sondern Wassermann?!

Weiterlesen …

Das vedische Horoskop Teil 1

Veröffentlicht am 25.06.2020, 17:00 Uhr von

Yoga, Vasti und Ayurveda werden immer beliebter im Westen. Ebenso die indische Astrologie. Im Wesentlichen geht es um die Deutung der Sterne und welche kosmische Konstellation bei der Geburt  vorherrscht.  Anhand dieser kann deine Persönlichkeit, dein Potential und die Struktur deines Lebens beschrieben werden. Alle Seiten des Individuums spielen eine Rolle. Auch zum Beispiel die karmischen Zusammenhänge oder auch die zukünftigen Geschehnisse im Leben.

Weiterlesen …


Guten Morgen Traumfänger

Veröffentlicht am 11.06.2020, 17:00 Uhr von

Erinnerst du dich an deinen letzten Traum? Heute Nacht, gestern oder letzte Woche?
Jede Nacht träumen wir. Manchmal können wir den Traum noch ganz genau vor unserem geistigen Auge abspielen. Und manchmal nur grob oder wir erinnern uns an nichts mehr. Schöne und liebe Träume, aktive und dynamische oder furchtbar angstauslösende.
Hier kommt der Traumfänger der indianischen Ureinwohner Amerikas ins Spiel.

Weiterlesen …

Unverträgliche Nahrungsmittelkombinationen im Ayurveda

Veröffentlicht am 04.06.2020, 17:00 Uhr von

Im Ayurveda spielt die Ernährung eine wesentliche Rolle. Einerseits zur Behandlung von Krankheiten, andererseits als Prävention und zur Nährung und Reinigung des Körpers. Auch Gewürze und Kräuter sind ein wichtiger Bestandteil der ayurvedischen Küche und Gesunderhaltung. Wie in vielen Ernährungsformen, gibt es auch hier bestimmte Regeln, die zu beachten sind. Weiterlesen …


Sommerzeit heißt Erdbeerzeit

Veröffentlicht am 29.05.2020, 08:59 Uhr von

Es ist wieder Sommer, aber nicht ohne die geliebten frischen roten Erdbeeren. Die Sammelfrucht wird schon seit mindestens der Steinzeit geschätzt. Damals war sie allerdings noch so klein wie eine kleine Münze, heutzutage teilweise größer als ein Tischtennisball.

Den meisten ist unbekannt, dass die Erdbeere gar kein Beerenobst ist, sondern zu der Sammelnussfrucht gehört. Botanisch gesehen, zählt die Scheinfrucht zu der gleichen Familie wie Äpfel, Birnen und Pflaumen und ist somit ein Rosengewächs.

Weiterlesen …


Birkenwasser – Ein einmaliges Erfrischungsgetränk

Veröffentlicht am 21.05.2020, 17:00 Uhr von

Kannst du dir vorstellen, dass Birken schon seit hunderten von Jahren „gemolken“ werden? Bereits die Germanen schätzten die heilende Wirkung des Wassers. In Osteuropa, Russland, der Ukraine und China ist es immer noch weit verbreitet.
Die Wirkung ist vielfältig. Nicht nur entzündungshemmend, cholesterinsenkend und entgiftend, sondern auch voller belebender Vitamine und Mineralstoffe.

Weiterlesen …

Nutze die Magie des sonnigen Löwenzahn

Veröffentlicht am 19.05.2020, 13:56 Uhr von

Jetzt begegnen dir überall die sonnig strahlenden Löwenzahnblüten. Was für eine große, gelbe, sonnige Freude! Täglich erwachen neue Blüten zum Leben, hunderte, tausende und das rund um die ganze Erdkugel. Ein Netzwerk aus Lichtern bis die ganze Erde in sonnengelben Löwenzahnsonnen leuchtet.

Weiterlesen …

Sonnen- und Licht-Meditation: Die Reise zum Licht

Veröffentlicht am 08.05.2020, 10:24 Uhr von

Die Sonne spielte heute und auch im alten Indien eine wichtige Rolle. Viele Hinduisten verbinden sich mit dem Gott „Surya“, der als Sonnengott für das Licht steht, das die Dunkelheit vertreibt. Es ist die sehnsucht das göttliche Licht in sich selbst zu fühlen.

Weiterlesen …

Beltane – das keltische Jahreskreisfest in der Nacht vom 30.4. zum 1.5.

Veröffentlicht am 02.05.2020, 14:05 Uhr von
sonnenuntergang_yoga_entspannung_kongress

Beltane läutet den Beginn des Sommers ein. Es ist ein Fest der Sonne, der Freude und Lebenslust. Früher wurde Beltane am nächstgelegen Vollmond gefeiert, heute in der Nacht vom 30.4. zum 1.5. „Bel“ bedeutet strahlend und „Tene“ heißt Feuer.

Weiterlesen …

Wakan Tanka – die Weltenseele

Veröffentlicht am 23.04.2020, 17:00 Uhr von

Wakan Tanka ist bei den Stämmen der Sioux „Das große, unerklärliche Geheimnis“. Es ist die göttliche Weltenseele, brahman, die Summe aller Geister und Kräfte und die Ursache von allem.

Weiterlesen …

Was haben deine Geburtsbedingungen mit deinen Problemen und Krankheiten zu tun?

Veröffentlicht am 16.04.2020, 17:00 Uhr von

Es ist allgemein bekannt, dass uns die ersten Lebensjahre sehr prägen. Wie tiefgreifend sie jedoch sind und auf welcher Ebene sie wirken, hat Nitya Stahl unter dem Begriff „Geburtsbedingungen“ zusammengefasst. Ganz neu gibt es dazu ihr Buch „Seelengesundheit. Die Intelligenz deiner Biologie“, aus dem die folgenden Informationen sind.

Sie bietet Seminare und Ausbildungen an, in denen das Wahrnehmen und die Auseinandersetzung mit den eigenen Geburtsbedingungen die Voraussetzung für das Verstehen und für die Heilung vieler körperlicher und geistiger Probleme ist.

Weiterlesen …

Ostern und die Frühlingsgöttin Ostara

Veröffentlicht am 09.04.2020, 17:00 Uhr von

Wusstest du, dass der Osterhase ist ein Symbol der Frühlingsgöttin Ostara ist? Erfahre hier mehr über den keltischen Hintergrund des Osterfestes.

Weiterlesen …


Dein Körper kennt dich besser – eine Einladung deinem Körper zuzuhören

Veröffentlicht am 06.03.2020, 12:00 Uhr von

Wenn du alles was du wahrnimmst, vor dem Hintergrund deiner Erfahrungen interpretierst und selektierst, nimmst du nicht wirklich wahr, was ist.

Du siehst oft nicht das, was da ist, sondern das, was du befürchtest. Dein Verstand ist nicht in der Lage, anders zu handeln. Er nährt sich aus den Erfahrungen der Vergangenheit, analysiert die aktuelle Situation und rechnet für die Zukunft beides zusammen.

Weiterlesen …

Portaltage – stürmisch, fordernd & transformierend

Veröffentlicht am 20.02.2020, 17:00 Uhr von

Ähnlich wie die Raunächte sind auch Portaltage von ganz besonderer Qualität. Ihren Ursprung haben sie im Mayakalender, die schon zu ihrer Zeit um die Besonderheit dieser Tage wussten. Die Mayas haben diese Tage aufgrund bestimmter Sternenkonstellationen errechnet und auf Steintafeln notiert. Weiterlesen …


Naturspiritualität und sattwiger Schamanismus Teil 3

Veröffentlicht am 13.02.2020, 17:00 Uhr von

Unter dem Begriff  Naturspiritualität können alle Glaubenssysteme weltweit zusammengefasst werden, die auf der Verehrung der Natur und auf den in ihr wirkenden Kräften beruhen.

Im dritten Teil der Serie gehen wir auf folgende Aspekte ein: Verbindung mit Bäumen und den Elementen, Arbeit mit uns umgebenden Energien, Visionsarbeit in der Natur, Heilung durch Klang, Kommunikation mit der Geistwelt, Verehrung der Ahnen und als Lebensweg. Weiterlesen …


Naturspiritualität und sattwiger Schamanismus Teil 2

Veröffentlicht am 06.02.2020, 17:00 Uhr von

Leben im Einklang mit der Natur, Leben im Rhythmus der Jahreszeiten, Leben im Bewusstsein um die Qualitäten und Kräfte der Natur, arbeiten und wirken mit den Kräften der Natur und mit Kraftorten.

Unter dem Begriff  Naturspiritualität können alle Glaubenssysteme weltweit zusammengefasst werden, die auf der Verehrung der Natur und den in ihr wirkenden Kräften beruhen.

Weiterlesen …


Naturspiritualität und sattwiger Schamanismus Teil 1

Veröffentlicht am 31.01.2020, 16:13 Uhr von

Naturspiritualität ist weit mehr als Naturverbundenheit und gerne in der Natur sein, sie ist mehr als ökologisches Denken und Handeln und auch mehr als ressourcenschonende Handlungs- und Lebensweise, sie ist mehr als Schamanismus, Energiearbeit  und Kräuterkunde. Weiterlesen …


Imbolc Fest – den Frühling willkommen heißen

Veröffentlicht am 23.01.2020, 16:55 Uhr von

Imbolc feiert den Sieg der Sonne über die Dunkelheit. Es ist das Lichterfest, das bei den Kelten zum 2. Vollmond nach der Wintersonnenwende oder zum zweiten zunehmenden Mond gefeiert wurde. Heute wird das Fest vom vom 1. bis 2. Februar begangen.

Weiterlesen …


Die sieben Chakra-Persönlichkeitstypen nach Shai Tubali

Veröffentlicht am 16.01.2020, 17:00 Uhr von

Das Wissen um deinen Chakra-Persönlichkeitstyp ist ein wichtiger Schlüssel, um dein größtes Potenzial und deine Bestimmung zu erreichen. Es kann dir helfen herauszufinden, welche Art von Meditation, spiritueller Praxis und spirituellem Weg für deine eigene Lebensreise am besten geeignet ist.

Weiterlesen …


Kurzgeschichte über Gott, Stille & Annahme des Lebens

Veröffentlicht am 09.01.2020, 16:00 Uhr von

Alle wollen glücklich sein, aber wiederholen Dinge, die sie unglücklich machen, jemand öfter, jemand seltener.

Hier ist eine inspirierende Kurzgeschichte, wie das Gebet einer Heiligen gestört wurde und die spirituelle Inspiration die ich daraus zog: wie man zurück in die Einheit mit der Welt kommt, aufhört Gott Widerstand zu leisten, die Gegenwart so annimmt wie sie ist, sich dem Leben hingibt, letztlich wie man sich entspannt und glücklich besser fühlt und diese Positivität mit der Welt teilt.

Weiterlesen …


Ältere Einträge »