Hatha Yoga Highlights

Kapalabhati bei verstopfter Nase

Veröffentlicht am 20.08.2018, 15:00 Uhr von

Hast du eine verstopfte Nase und willst trotzdem Kapalabhati üben? Hier bekommst du ein paar Tipps, wie das geht. Kapalabhati bei verstopfter Nase geht natürlich nur, wenn du keine schwere Erkältung hast. Bei einer Erkältung ist es meist besser, das Atemsystem sich regenerieren zu lassen. Fortgeschrittene Übungsanleitung für alle, die mit Pranayama und Mudras vertraut sind. Lass dich anleiten zur Yoga Übung Kapalabhati bei verstopfter Nase, lass diese Übung mit offenem Geist auf dich wirken.


Gerade Shambhavi Mudra weicher Blick mit Öffnung des Dritten Auges

Veröffentlicht am 13.08.2018, 15:00 Uhr von

Eine Übung, um das dritte Auge zu öffnen, Ajna Chakra zu aktivieren. Gerade Shambhavi Mudra weicher Blick mit Öffnung des Dritten Auges ist eine einfache und machtvolle Übung. Gerade Shambhavi Mudra weicher Blick mit Öffnung des Dritten Auges kann auch als Tratak bezeichnet werden und gehört zur Gruppe der Augen-Mudras, Shambhavi Mudra. Fortgeschrittene Übungsanleitung für alle, die mit Pranayama und Mudras vertraut sind. Bekomme eine genaue Übungsanleitung zur Yoga Übung Gerades Shambhavi Mudra weicher Blick mit Öffnung des Dritten Auges, erfahre mehr über die Hintergründe dieser Übung.


Asana Flow mit Lalita Furrer

Veröffentlicht am 09.08.2018, 09:41 Uhr von

Yoga Flow ist in aller Munde und sehr beliebt. Bei Lalita geht es aber nicht um das beliebige aneinanderreihen von Asanas. Lalita formt die fließenden Sequenzen aus ihrer eigenen Pranaerfahrung heraus und gibt ihren Teilnehmern so die Möglichkeit, den eigenen Pranafluss zu erspüren und im Einklang mit ihm eine optimale persönliche Praxis zu finden. Prana bezeichnet die laut Yoga und Ayurveda den Körper durchdringende Lebensenergie. Lalita versteht es auf großartige Weise, im Flow die Energie- und Körperbewegungen zusammenfließen zu lassen. 


Gerade Shambhavi Mudra mit weichem Blick und Herzensverbindung

Veröffentlicht am 06.08.2018, 15:00 Uhr von

Um eine Herzensverbindung herzustellen, kann Shambhavi Mudra sehr wirkungsvoll sein. Sukadev leitet dich an zu „Gerade Shambhavi Mudra mit weichem Blick und Herzensverbindung“. Gerade Shambhavi Mudra mit weichem Blick und Herzensverbindung ist eine der Variationen der Augen-Mudras mit starker Wirkung auf Prana, Psyche und Chakras. Sie hilft, Herzensöffnung und Liebe zu empfinden. Sie ist auch eine Variation von Tratak.


Wirkungen der Asana (Yoga Körperübungen) – YVS079

Veröffentlicht am 03.08.2018, 15:00 Uhr von

In diesem Podcast spricht Sukadev detailliert über die vielseitigen Wirkungen der Asana aus dem Hatha Yoga.

Yoga Übungen bzw. Asanas wirken sich auf allen Ebenen der Koshas, den Energiehüllen, aus:

  • Annamaya Kosha – physische Ebene
    • Sportliches Training: Muskelkraft, Flexibilität, Koordination, Ausdauertraining
    • Entspannung
    • Bauchorgane: Dehnung, Drücken: gesunde Reize, Massage
    • Blutkreislauf: Umkehrstellungen, Dehnung der Gefäße
    • Bewusstwerden: Neurologische Repräsentation
    • Mikro-Koordination

Übungssequenz des Helden (Virabhadrasana) mit Variationen

Veröffentlicht am 01.08.2018, 08:37 Uhr von

Der Held entwickelt körperliche Kraft und Durchhaltevermögen. Quadrizeps (Beinstrecker) und Gluteus (Gesäßmuskel) sind die Muskeln, die dabei gestärkt werden.


Linke Shambhavi Mudra

Veröffentlicht am 30.07.2018, 15:00 Uhr von

Aktiviere die linke Hirnhälfte, öffne Pingala Nadi , stärke die Sonnenenergie, mit linker Shambhavi Mudra. Linke Shambhavi Mudra ist eine der Variationen der Augen-Mudras mit starker Wirkung auf Prana, Psyche und Chakras. Dies ist keine Übung für Anfänger. Dieser Podcast ist gedacht zur Vertiefung und Inspiration für Yoga Übende, die mit Mudras vertraut sind. Sukadev leitet dich an zur Ausführung von Linkes Shambhavi Mudra, lerne über die Wirkung dieser Yoga Praxis. Linkes Shambhavi Mudra gehört zu den Übungen des Kundalini Yoga.


Rechte Shambhavi Mudra

Veröffentlicht am 23.07.2018, 15:00 Uhr von

Aktiviere die rechte Hirnhälfte, öffne Ida Nadi, stärke die Mondenergie, mit rechte Shambhavi Mudra. Rechte Shambhavi Mudra ist eine der Variationen der Augen-Mudras mit starker Wirkung auf Prana, Psyche und Chakras. Dies ist eine etwas exotischere Yoga-Übungsanleitung – nicht unbedingt für Anfänger. Bekomme praktische Tipps zur Ausführung von Rechtes Shambhavi Mudra, lass diese Übung mit offenem Geist auf dich wirken. Rechtes Shambhavi Mudra ist eine Übung aus dem Kundalini Yoga und Hatha Yoga.


Neue Videos

Veröffentlicht am 20.07.2018, 17:00 Uhr von

VC387 Nur das Selbst existiert – Viveka Chudamani 387. Vers

In der Viveka Chudamani Reihe präsentiert von Yoga Vidya spricht Sukadev über das Selbst.

Der 387. Vers lautet: Von Brahma angefangen bis hin zu einem Grashalm sind alle konditionierten Attribute/ Begrenzungen (upadhis) nichts als unwirklich. Daher sollte man sein eigenes Selbst als (das) eine und einzig existierende Prinzip erkennen.

Weitere Videos zu dieser Kommentarreihe wurden veröffentlicht:


Untere Shambhavi Mudra Übungsanleitung Version B

Veröffentlicht am 16.07.2018, 15:00 Uhr von

Beruhige deinen Geist, öffne Herz- und Kehl-Chakra, mit dieser Variation von Shambhavi Mudra, genannt Untere Shambhavi Mudra Übungsanleitung Version B. Untere Shambhavi Mudra  ist eine der Variationen der Augen-Mudras mit starker Wirkung auf Prana, Psyche und Chakras. Eine spezielle Übungsanleitung für alle die mit Yoga vertraut sind. Probiere diese Übung aus, lass dich anleiten zur Yoga Praxis Unteres Shambhavi Mudra. Yoga heißt Einheit und Verbundenheit. Diese Übung lässt dich etwas davon spüren.


Meditieren für mehr Selbstbewusstsein

Veröffentlicht am 15.07.2018, 08:18 Uhr von

Wie kannst du meditieren, um dein Selbstbewusstsein zu stärken? Gibt es spezielle Meditationstechniken, um dein Selbstbewusstsein zu stärken?


Warum Yoga glücklich macht

Veröffentlicht am 12.07.2018, 08:17 Uhr von

Menschen die Yoga üben, scheinen glücklicher zu sein. Vielleicht wohnst du in der Nähe einer Yogaschule oder Volkshochschule und stellst fest, dass die Menschen die aus einer Yogastunde kommen stahlen, leuchten und glücklich wirken.


Untere Shambhavi Mudra Übungsanleitung

Veröffentlicht am 09.07.2018, 15:00 Uhr von

Lass dich zu einer der Variationen von untere Shambhavi Mudra anleiten – spüre die Wirkung. Untere Shambhavi Mudra Übungsanleitung hat faszinierende Wirkungen. Auge, Prana und Geisteszustand hängen eng zusammen. So kann man mit den Shambhavi Augen-Mudras große Wirkung auf die Psyche haben. Wenn du erfahren bist in Yoga, insbesondere bezüglich Pranayama und Mudras, dann findest du hier genauere Anleitungen. Erfahre die Wirkung dieser Yoga Übung – lass dich anleiten zu Unteres Shambhavi Mudra Übungsanleitung. Es ist immer wieder gut, auch mal etwas Neues im Yoga auszuprobieren. Unteres Shambhavi Mudra Übungsanleitung ist eine Yoga Übung aus dem Kundalini-Yoga, ein besonders machtvoller Yogaweg.


Yoga für jedes Alter

Veröffentlicht am 08.07.2018, 08:31 Uhr von

Yoga kann von Menschen jeden Alters geübt werden – von der Empfängnis bis zum Tod, ja sogar darüber hinaus… Das ist ja das Großartige am Yoga: es kann das Leben von jedem Menschen bereichern, eine neue Tiefe geben, eine neue Dimension eröffnen.


Untere Shambhavi Mudra mit Erläuterung

Veröffentlicht am 02.07.2018, 15:00 Uhr von

Sukadev erläutert die verschiedene Variationen von Untere Shambhavi Mudra und beschreibt, welche Wirkungen diese haben. Untere Shambhavi Mudra gehört zur Gruppe der Augen-Mudras, Shambhavi Mudras. Bist du Anfänger? Dann ist dies keine Übungsanleitung für dich. Bist du vertraut mit Pranayama und Mudras? Dann erfährst du hier viel Wertvolles. Bekomme praktische Tipps zur Ausführung von Unteres Shambhavi Mudra mit Erläuterung, sei neugierig, wie diese Yoga Übung auf dich wirkt. Unteres Shambhavi Mudra mit Erläuterung kommt aus der Tradition des Yoga der Energie, also Kundalini Yoga  sowie Hathayoga.


Muladhara Chakra Baum-Meditation

Veröffentlicht am 27.06.2018, 15:00 Uhr von
Chakra Podcast

Verwurzele dich, nimm Erd-Energie auf, und lasse die Erdkraft nach oben fließen. Spezielle Muladhara-Chakra Baum-Meditation angeleitet von Yoga Vidya. „Mula“ heißt „Wurzel“. „Adhara“ heißt „Stütze. Muladhara ist also die „Wurzelstütze“. Chakra heißt „Rad“, bzw. Energie-Zentrum.

  Dies ist die erste Chakra-Meditationstechnik einer Serie von Podcasts mit kurzen Chakra-Meditationen. Wir hatten schon mal Chakra-Meditationen hier im Yoga Vidya Übungs-Podcast – hier geht es aber noch mal tiefer, indem du verschiedenste Techniken probierst. Infos zu Chakras https://www.yoga-vidya.de/chakra/


Yogastunde fortgeschrittene Anfänger mp3 Video

Veröffentlicht am 26.06.2018, 12:03 Uhr von
Anfänger Yoga Classes

90 Minuten sanftes Yoga für alle, die mit Yoga vertraut sind. Als mp3 Audio – zum Mitüben und Download, als Yoga Video, zum Anschauen und mp4 Download.

28

Anfangsentspannung, Krokodilsübungen, Schulter-Entspannung, Wechselatmung, Augenübungen, Sonnengruß mit einfachen Variationen, Hund, gestützter Schulterstand, sanfter Pflug-Variation, Vorwärtsbeuge, schiefe Ebene, Kobra, Heuschrecke, Bogen, Drehsitz, Stellung des Kindes, Stehende Vorwärtsbeuge, Baum, Dreieck, Tiefenentspannung.


Fotoshow: Yoga Flashmob in Detmold

Veröffentlicht am 26.06.2018, 09:37 Uhr von

Am Donnerstag, den 21.6.18, – am Tag der Sommersonnenwende – wurde weltweit der Internationale Weltyogatag zelebriert. Auch hier in Bad Meinberger Ashram gab es ein buntes abwechslungsreiches Programm mit Konzerten und Yogastunden – ein Tag der offenen Tür anlässlich des Weltyogatages.

Einige Sevakas, vor allem das engagierte Event-Team, organisierten zudem einen Yoga-Flashmob in Detmold. Morgens und vormittags regnete es noch in Bad Meinberg und ziemlich viele dunkle Wolken waren am Himmel zu sehen.

Zum Glück änderte es sich aber dann doch noch pünktlich zur Fahrt mit einem gelben Yoga-Vidya-VW-Bus nach Detmold und die Sonne kam raus.


Obere Shambhavi Mudra Variation B Übungsanleitung

Veröffentlicht am 25.06.2018, 15:00 Uhr von

Sukadev leitet dich an zum oberen Shambhavi Mudra zur Aktivierung des dritten Auges, des Ajna Chakras beziehungsweise Trikuti. Obere Shambhavi Mudra Variation B gehört zur Gruppe der Shambhavi Mudras, der Augen-Mudras. Auge, Prana und Geisteszustand hängen eng zusammen – darauf beruht die Wirkung dieser Mudra-Gruppe. Fortgeschrittene Übungsanleitung für alle, die mit Pranayama und Mudras vertraut sind. Vielleicht eröffnet dir diese Übung eine neue Erfahrung im Yoga. Oberes Shambhavi Mudra Variation B Übungsanleitung spielt eine gewisse Rolle im Yoga der Körperarbeit, dem Hatha Yoga.


Hatha Yoga Unterrichtstechniken – YVS067

Veröffentlicht am 22.06.2018, 15:00 Uhr von

Erfahre in diesem Podcast von Sukadev über die Grundlagen des Yoga und dessen Bedeutung, insbesondere Einheit, Harmonie sowie über Hatha Yoga Unterrichtstechniken.

Yoga kann in 5 Punkte unterteilt werden:

  1. Richtige Körperübung (Asanas)
  2. Richtige Atmung (Pranayama)
  3. Richtige Entspannung (Shavasana)
  4. Richtige Ernährung
  5. Positives Denken und Meditation

Ältere Einträge »