Hatha Yoga Highlights

YVS409 – Wie wird man ein Siddha – HYP Kap. 1, Verse 56-58

Veröffentlicht am 24.09.2021, 15:00 Uhr von
Play

Was schreibt Svatmarama in der Hatha Yoga Pradipika darüber, wie man Siddha wird? Wie lange sollte man Yoga üben bzw. Asanas und warum? Hierüber spricht Sukadev unter anderem in einer weiteren Folge aus der Reihe „Hatha Yoga Pradipika“, die zur Vortragsreihe „Yoga Vidya Schulung – Der ganzheitliche Yogaweg“ gehört und Teil des zweiten Jahres der zweijährigen Yogalehrerausbildung ist.


Manipura Chakra Pendel-Meditation

Veröffentlicht am 24.09.2021, 15:00 Uhr von
Play

Eine Meditationstechnik, um dein Manipura Chakra zu aktivieren. Sehr wirkungsvoll für Stärkung des inneren Feuerelementes und damit für Mut, Willenskraft, Enthusiasmus. Möchtest du mehr über das Meditieren erfahren bzw. wissen, dann findest du weitere Information auf unseren Yoga Vidya Internetseiten zum Thema Meditation.


YVS408 – Bhadrasana und seine Wirkung – HYP Kap. 1, Verse 53-55

Veröffentlicht am 22.09.2021, 15:00 Uhr von
Play

Höre, was Svatmarama in seiner Hatha Yoga Pradipika, der großen Hatha Yoga Schrift, über die Yogaübung Bhadrasana schreibt. Bhadrasana wird in Yogastunden auch `Schmetterling´ genannt. Hierüber spricht Sukadev unter anderem in einer weiteren Folge aus der Reihe „Hatha Yoga Pradipika“, die zur Vortragsreihe „Yoga Vidya Schulung – Der ganzheitliche Yogaweg“ gehört und Teil des zweiten Jahres der zweijährigen Yogalehrerausbildung ist.


YVS407 – Simhasana und seine Wirkung – HYP Kap. 1, Verse 50-52

Veröffentlicht am 17.09.2021, 15:00 Uhr von
Play

Was schreibt Svatmarama in der Hatha Yoga Pradipika über die Löwenstellung bzw. Simhasana? Welche Wirkungen hat sie? Warum sollte man sie üben? Hierüber spricht Sukadev unter anderem in einer weiteren Folge aus der Reihe „Hatha Yoga Pradipika“, die zur Vortragsreihe „Yoga Vidya Schulung – Der ganzheitliche Yogaweg“ gehört und Teil des zweiten Jahres der zweijährigen Yogalehrerausbildung ist.


YVS406 – Padmasana und seine Wirkung – HYP Kap. 1, Verse 45-49

Veröffentlicht am 15.09.2021, 15:00 Uhr von
Play

Willst du wissen, was Svatmarama, der Autor der Hatha Yoga Pradipika über die Lotusstellung bzw. Padmasana sagt? Was sind seine Wirkungen und warum sollte man diese Sitzhaltung üben? Hierüber spricht Sukadev unter anderem in einer weiteren Folge aus der Reihe „Hatha Yoga Pradipika“, die zur Vortragsreihe „Yoga Vidya Schulung – Der ganzheitliche Yogaweg“ gehört und Teil des zweiten Jahres der zweijährigen Yogalehrerausbildung ist.


YVS405 – Siddhasana und seine Wirkung – HYP Kap 1, Verse 36-44

Veröffentlicht am 10.09.2021, 15:00 Uhr von
Play

Was sagt Svatmarama in seiner Schrift „Hatha Yoga Pradipika“ über die Yogaübung bzw. Asana `Siddhasana´ (die Sitzhaltung der Vollkommenen). Warum gilt sie als beste Übung? Hierüber spricht Sukadev unter anderem in einer weiteren Folge aus der Reihe „Hatha Yoga Pradipika“, die zur Vortragsreihe „Yoga Vidya Schulung – Der ganzheitliche Yogaweg“ gehört und Teil des zweiten Jahres der zweijährigen Yogalehrerausbildung ist.


YVS404 – Die wichtigsten Asanas laut Hatha Yoga Pradipika Wirkung – HYP Kap. 1, Vers 35

Veröffentlicht am 08.09.2021, 15:00 Uhr von
Play

Erfahre mehr über die wichtigsten Yoga Körperstellungen (Asanas), die in der Hatha Yoga Pradipika im 1. Kapitel genannt werden. Hierüber spricht Sukadev unter anderem in einer weiteren Folge aus der Reihe „Hatha Yoga Pradipika“, die zur Vortragsreihe „Yoga Vidya Schulung – Der ganzheitliche Yogaweg“ gehört und Teil des zweiten Jahres der zweijährigen Yogalehrerausbildung ist.


YVS403 – Die 84 Hauptasanas bzw. 8.400.000 Asanas Wirkung – HYP Kap. 1, Vers 34

Veröffentlicht am 03.09.2021, 15:00 Uhr von
Play

Svatmarama schreibt in der Hatha Yoga Pradipika von 8.400.000 Asanas (Yogaübungen), von denen 84 Stück von Shiva gelehrt wurden und 4 Übungen daraus ganz besonders wichtig sind, die er in Kap. 1, Vers 34, beschreibt. Hierüber spricht Sukadev unter anderem in einer weiteren Folge aus der Reihe „Hatha Yoga Pradipika“, die zur Vortragsreihe „Yoga Vidya Schulung – Der ganzheitliche Yogaweg“ gehört und Teil des zweiten Jahres der zweijährigen Yogalehrerausbildung ist.


Yogastunde mit Sukadev: Die Weisheit der Raja Yoga Sutras in Bezug zu den Asanas

Veröffentlicht am 02.09.2021, 10:00 Uhr von
Yogastunden Meditativ Podcast
Play

Eine Hatha Yogastunde mit Erläuterungen von Versen aus dem Yoga Sutra des Patanjali. In dieser Yogastunde wird besonderen Wert auf die Asanas in bezug zu den Yoga Sutras gelegt. Sukadev wird dabei etwas weniger als normal in Yogastunden auf körperliche Exaktheit eingehen, er wird die Asanas nicht ganz so genau ansagen – zwar zwischendurch korrigieren, aber nicht so detailiert. Körperliche Exaktheit ist auch wichtig. Aber das Schöne an den Yogaübungen ist, dass man mit den Yogaübungen auch tiefe  Verständnisse entwickeln kann für die spirituellen Aspekte des Yoga


YVS402 – Shavasana in der Hatha Yoga Pradipika Wirkung – HYP Kap. 1, Vers 33

Veröffentlicht am 01.09.2021, 15:00 Uhr von
Play

Was sagt Svatmarama, der Autor der Hatha Yoga Pradipika, zur Übung von Shavasana, die Tiefenentspannung, die am Anfang und am Ende deiner Yogapraxis praktiziert wird? Hierüber spricht Sukadev unter anderem in einer weiteren Folge aus der Reihe „Hatha Yoga Pradipika“, die zur Vortragsreihe „Yoga Vidya Schulung – Der ganzheitliche Yogaweg“ gehört und Teil des zweiten Jahres der zweijährigen Yogalehrerausbildung ist.


Selbstreflexion mit Hatha Yoga

Veröffentlicht am 28.08.2021, 06:00 Uhr von

Werde gedanklich zum (herabschauenden) Hund! In der Selbstreflexion mit Hatha Yoga wirst du in den Asanas mit Fragestellungen zu deinem Selbst konfrontiert. Mithilfe dieser Identifikationsmethode verknüpfst du deine Empfindungen in der Asana mit allen durch die Frage nach oben kommenden Assoziationen. Wie fühlst du dich als Hund? Freundlich und sanft? Oder doch stark und durchsetzungsfähig?

So hast du nicht nur eine Menge Spaß, sondern kommst ganz nebenbei auch noch zu tiefen Einsichten über dein Selbst. Dies ist ein persönlicher Erfahrungsbericht aus der letzten Seminarwoche der psychologischen Yogatherapie. Die individuellen Erfahrungen können bei den Yogastunden ganz unterschiedlich ausfallen.

Weiterlesen …

YVS401 – Mayurasana und seine feinstoffliche Wirkung – HYP Kap 1, Verse 31-32

Veröffentlicht am 27.08.2021, 15:00 Uhr von
Play

Willst du wissen, wie die Yogaübung „Pfau“, also Mayurasana, von Svatmarama in der Hatha Yoga Pradipika beschrieben wird und welche Wirkungen er hat? Hierüber spricht Sukadev unter anderem in einer weiteren Folge aus der Reihe „Hatha Yoga Pradipika“, die zur Vortragsreihe „Yoga Vidya Schulung – Der ganzheitliche Yogaweg“ gehört und Teil des zweiten Jahres der zweijährigen Yogalehrerausbildung ist.


YVS400 – Pashchimottanasana und seine feinstoffliche Wirkung – HYP Kap. 1, Verse 29-30

Veröffentlicht am 25.08.2021, 15:00 Uhr von
Play

Warum gilt Pashchimottanasana, die Vorwärtsbeuge, als eine besten und vortrefflichsten Asanas bzw. Körperübungen? Wie beschreibt Svatmarama diese Körperstellung in der Hatha Yoga Pradipika? Welche positiven Wirkungen sagt man dieser Übung nach? Hierüber spricht Sukadev unter anderem in einer weiteren Folge aus der Reihe „Hatha Yoga Pradipika“, die zur Vortragsreihe „Yoga Vidya Schulung – Der ganzheitliche Yogaweg“ gehört und Teil des zweiten Jahres der zweijährigen Yogalehrerausbildung ist.


Mental Yin Yoga: Rückbesinnung nach Innen

Veröffentlicht am 25.08.2021, 06:00 Uhr von

Mental Yin Yoga ist eine Synthese aus Yin Yoga, mentalen Ausrichtungsprinzipien, Pranayama, Energielenkung, Achtsamkeit, Meditation sowie traditionellen chinesischen Heilwissen.

Dabei zeigt eine kleine Zeitreise, dass sich Yin Yoga nicht nur als eine Alternative zum Körperkult und Optimierungsstreben der 70er und 80er Jahre etabliert hat. Vielmehr zeigen moderne Zeiten der Umbrüche im Außen, das eine gleichzeitige spirituelle Praxis für das Innere Wachstum umso wichtiger geworden ist.

Weiterlesen …

YVS399 – Matsyendrasana und seine feinstoffliche Wirkung – HYP Kap. 1, Verse 27-28

Veröffentlicht am 20.08.2021, 15:00 Uhr von
Play

Willst du wissen, was Svatmarama in der Hatha Yoga Pradipika über Matsyendrasana, den Drehsitz, schreibt? Welche Wirkungen hat diese Übung? Hierüber spricht Sukadev unter anderem in einer weiteren Folge aus der Reihe „Hatha Yoga Pradipika“, die zur Vortragsreihe „Yoga Vidya Schulung – Der ganzheitliche Yogaweg“ gehört und Teil des zweiten Jahres der zweijährigen Yogalehrerausbildung ist.


YVS398 – Beschreibung einiger Asanas – HYP Kap. 1, Verse 20-26

Veröffentlicht am 18.08.2021, 15:00 Uhr von
Play

Swatmarama hat in der Hatha Yoga Pradipika einige Asanas beschrieben. Hierüber spricht Sukadev unter anderem in einer weiteren Folge aus der Reihe „Hatha Yoga Pradipika“, die zur Vortragsreihe „Yoga Vidya Schulung – Der ganzheitliche Yogaweg“ gehört und Teil des zweiten Jahres der zweijährigen Yogalehrerausbildung ist.


YVS397 – Wie man Asanas üben sollte – HYP Kap. 1, Vers 19

Veröffentlicht am 13.08.2021, 15:00 Uhr von
Play

Was sagt Svatmarama, der Autor der Hatha Yoga Pradipika, zur Asana Praxis? Wie sollte man üben und welche Wirkungen hat sie? Hierüber spricht Sukadev unter anderem in einer weiteren Folge aus der Reihe „Hatha Yoga Pradipika“, die zur Vortragsreihe „Yoga Vidya Schulung – Der ganzheitliche Yogaweg“ gehört und Teil des zweiten Jahres der zweijährigen Yogalehrerausbildung ist.


YVS396 – Die 10 Niyamas in der Hatha Yoga Pradipika – HYP Kap. 1, Vers 18

Veröffentlicht am 11.08.2021, 15:00 Uhr von
Play

Vielleicht kennst du bereits die 5 Niyamas aus den Yoga Sutras von Patanjali. Svatmarama beschreibt in der Hatha Yoga Pradipika 10 Niyamas. Hierüber spricht Sukadev unter anderem in einer weiteren Folge aus der Reihe „Hatha Yoga Pradipika“, die zur Vortragsreihe „Yoga Vidya Schulung – Der ganzheitliche Yogaweg“ gehört und Teil des zweiten Jahres der zweijährigen Yogalehrerausbildung ist.


YVS395 – Die 10 Yamas in der Hatha Yoga Pradipika – HYP Kap. 1, Vers 17

Veröffentlicht am 06.08.2021, 15:00 Uhr von
Play

Vielleicht kennst du bereits die 5 Yamas aus den Yoga Sutras von Patanjali. Dann bist du vielleicht neugierig, was es mit den 10 Yamas aus der Hatha Yoga Pradipika auf sich hat. Hierüber spricht Sukadev unter anderem in einer weiteren Folge aus der Reihe „Hatha Yoga Pradipika“, die zur Vortragsreihe „Yoga Vidya Schulung – Der ganzheitliche Yogaweg“ gehört und Teil des zweiten Jahres der zweijährigen Yogalehrerausbildung ist.


YVS394 – Was ist hilfreich für Yoga Fortschritt – HYP Kap. 1, Vers 16

Veröffentlicht am 04.08.2021, 15:00 Uhr von
Play

In der Hatha Yoga Pradipika schreibt Svatmarama darüber, was besonders hilfreich ist, wenn du durch Hatha Yoga die Erleuchtung erlangen willst und auf dem spirituellen Weg Fortschritte machen willst. Hierüber spricht Sukadev unter anderem in einer weiteren Folge aus der Reihe „Hatha Yoga Pradipika“, die zur Vortragsreihe „Yoga Vidya Schulung – Der ganzheitliche Yogaweg“ gehört und Teil des zweiten Jahres der zweijährigen Yogalehrerausbildung ist.


Ältere Einträge »