Autorenarchiv

Was ist die spirituelle Bedeutung von Geld?

Veröffentlicht am 15.09.2018, 05:55 Uhr von

Was ist die spirituelle Bedeutung von Geld?

Geld hat ein Janusgesicht – also ein Doppelgesicht. Objektiv gesehen haben alle Dinge Vor- und Nachteile. Geld kann eine Chance aber auch Versuchung und Gefahr sein.

Geld als eine Versuchung

Der Mensch besitzt die Tendenz, trotz Wohlstand noch mehr Geld haben zu wollen. Habgierige Motive verleiten Menschen dazu, ethisch fragwürdig und unangemessen zu handeln. Viele Menschen, die übermäßigen Reichtum anstreben, sind nie zufrieden. Einer Untersuchung zufolge heißt es, dass Menschen in westlichen Ländern die Motivation haben, ihr Kapital immer weiter um 60% zu erhöhen. Das basiert auf einem diffusen Gefühl, dem zufolge nach sich vollkommene Zufriedenheit einstellt, wenn sich das Vermögen um weitere 60% vermehren würde.

Doch hat der Mensch anscheinend nie genug „Sicherheit“. Mit dem Vermögen steigen nämlich auch oft die Bedürfnisse und Standards, die wiederum sehr kostenintensiv sein können und somit weiteres Geld verschlingen. Ein „Hamsterrad“. 


Teamaufnahme im September

Veröffentlicht am 14.09.2018, 08:34 Uhr von

Die spirituelle Gemeinschaft bei Yoga Vidya Bad Meinberg freut sich über die Aufnahme von Alexandra Emilia für das Mahameru-Team.

Alexandra Emilias Wurzeln liegen in Kalabrien/Italien, geboren wurde sie in Deutschland. Sie absolvierte eine Ausbildung als Schilder- und Lichtreklameherstellerin, ging in die Selbstständigkeit wurde Künstlerin mit Holzarbeiten, die sie auch auf Märkten anbot. Zudem bot Alexandra Emilias Dienstleistungen im Bauhandwerk an. 


Jubilare im September

Veröffentlicht am 13.09.2018, 12:25 Uhr von

Wir gratulieren allen Mitgliedern, die im September ihr Jubiläum in der Ashram-Gemeinschaft bei Yoga Vidya Bad Meinberg feiern. In der vergangenen Sevaka-Versammlung wurden die anwesenden Jubilare für ihren persönlichen Einsatz in unserer spirituellen Gemeinschaft geehrt.


Hörbuch „Achtsamkeit und Yoga“ – Interview mit Sukadev

Veröffentlicht am 12.09.2018, 09:26 Uhr von

Andreas Gregori hat mit Sukadev, Gründer von Yoga Vidya, ein Interview geführt. Das Interview ist jetzt unter dem Titel „Achtsamkeit und Yoga“ als Hörbuch-Edition erhältlich.

In „Achtsamkeit und Yoga“ erklärt Sukadev, wie er Achtsamkeit versteht und wie Yoga dabei helfen kann, achtsamer durch das Leben zu gehen.


Speisekarte in Bad Meinberg

Veröffentlicht am 10.09.2018, 10:00 Uhr von

Was die Küche im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg gutes zu bieten hat, das weiß nur, wer die veganen und vollwertigen Speisen selbst gekostet hat. 😉

Damit du dich schon vorher freuen kannst, wenn es dein Lieblings-Gericht gibt, findest du den aktuellen Speiseplan* jede Woche hier im Blog. So bist du immer informiert über das Abendessen von ca. 18.00 – 19.00 Uhr.


Fotoshow: Swami Sivananda Geburtstag

Veröffentlicht am 10.09.2018, 06:45 Uhr von

Am vergangenen Samstag feierten wir den Geburtstag von Swami Sivananda, Gründer der Divine Life Society und einen der einflussreichsten Yogameister des vergangenen Jahrhunderts.

Bei Yoga Vidya in Bad Meinberg rezitierten wir dazu von 08.00 – 20.00 Uhr kontinuierlich das Mantra „Om Namo Bhagavate Sivanandaya“ und feierten den Abend mit einer großen Guru-Puja zu Ehren Sivanandas. 


Fotoshow: 10. Sparkassenlauf 2018 in Bad Meinberg

Veröffentlicht am 09.09.2018, 11:40 Uhr von

Am 7. September 2018 war es wieder soweit: Der jährlich stattfindende Sparkassen Firmenlauf Bad Meinberg ging in die 10. Runde.

Jogger und Walker betätigten sich sportlich auf der 5 km langen Strecke durch den Bad Meinberger Kurpark und das angrenzende Silvaticum. Das sanft gewellte Streckenprofil und das gute Wetter – nicht zu heiß und nicht zu kalt – ließen auch in diesem Jahr den Firmenlauf wieder zu einem sportlichen Highlight für laufbegeisterte „Yoga Vidyaner“ werden.


Geburtstag von Swami Sivananda Saraswati

Veröffentlicht am 08.09.2018, 07:55 Uhr von

Jährlich, am 8. September, wird in vielen Ashrams und spirituellen Zentren der Geburtstag von Swami Sivananda gefeiert.

Swam Sivananda ist Gründer der Divine Live Society und des Sivananda Ashrams in Rishikesh. Als international bekannter Yoga-Meister hatte er bedeutenden Einfluss auf die Entwicklung und Verbreitung des Yoga in der Moderne.

Von Swami Sivananda ging eine enorme spirituelle Kraft aus. Nicht zuletzt durch seine Großzügigkeit und Weltoffenheit und zugleich durch die Wahrung des uralten, traditionellen Yoga-Wissens, verhalf Swami Sivananda vielen Menschen zur Genesung, brachte Hoffnung und Inspiration.  


Naturpädagogische Kindertagespflege „Waldfrüchtchen“ in Bad Meinberg (bei Yoga Vidya) sucht Verstärkung!

Veröffentlicht am 07.09.2018, 08:20 Uhr von

Naturpädagogische Kindertagespflege „Waldfrüchtchen“ in Bad Meinberg (beim Yoga Vidya-Gelände) sucht Verstärkung!

Wir suchen eine(n) Erzieher(in) für naturpädagogische Tagespflege

» Du gehst achtsam und liebevoll in Beziehung mit Kindern?
» Du magst den Wald und hältst dich gerne ganzjährig draußen auf?
» Du hast ein Interesse an prozessorientierter Teamentwicklung?

Dann bist du bei uns genau richtig!

Wir suchen zum 01.01.2019 eine/n Erzieher(in) in Selbstständigkeit (ca. 32 Std./Woche).


4 Wochen Yogalehrerausbildung im August

Veröffentlicht am 06.09.2018, 05:40 Uhr von

Im August schloss eine weitere Gruppe erfolgreich ihre vierwöchige Yogalehrerausbildung Intensiv bei Yoga Vidya Bad Meinberg ab.

Die TeilnehmerInnen der 4-wöchigen Intensiv Ausbildung sind gemeinsam durch intensive Erfahrungen und Erlebnisse gegangen – beschützt von der außergewöhnlichen Energie im Ashram und den erfahrenen Yogalehrern.


Teamaufnahme im September

Veröffentlicht am 05.09.2018, 08:35 Uhr von

Die spirituelle Gemeinschaft bei Yoga Vidya Bad Meinberg freut sich über die Aufnahme von Devidas Steven für das Team Seminarplanung/Wochenplan.

Devidas Steven ist 24 Jahre alt, war als Immobilienmakler tätig und wechselte dann ins Hotelmanagement. In Kanada und England war er viel auf Reisen, dabei auf der Suche nach Erfolg, Beziehung und anderen Dingen. Beim Sport erlebte er die Verbindung von Körper und Geist – mit Hatha Yoga spürte er die Verbindung noch intensiver. Devidas Steven ist spirituell sehr motiviert.


15 Jahre Yoga Vidya Bad Meinberg

Veröffentlicht am 04.09.2018, 08:47 Uhr von

Im vergangenen Jahr haben wir 25 Jahre Yoga Vidya gefeiert. In diesem Jahr, 2018, jubiliert ein weiterer Meilenstein hiesiger Yoga-Geschichte: Wir feiern 15 Jahre Yoga Vidya Bad Meinberg! Feiere mit uns!

Vom 6. – 8. Oktober 2018 findet dazu ein Jubiläumsseminar statt. Am 07. Oktober 2018 wird es einen Jubiläums-Tag der offenen Tür geben. 


Vegetarisch-indische Rezepte von Dr. Nalini

Veröffentlicht am 02.09.2018, 08:05 Uhr von

Im Juli fand bei Yoga Vidya Bad Meinberg der Indisch-vegetarische Kochkurs und Yoga mit Dr. Nalini statt. Der Kochkurs vermittelte die harmonische Zusammenstellung von Mahlzeiten mit indisch-traditionellem Flair.

Es gab vielerlei Wissenswertes zur Wirkung von Gewürzen – zum geschickten Kombinieren von Gewürzen sowie zur Zubereitung von diversen Gemüsegerichten, Linsengerichten, Salaten, Chutneys und Desserts.

Hier schenken wir dir drei tolle vegane Rezepte von Dr. Nalini: 


Vedanta-Seminar mit Ira Schepetin vom 1. – 4. November 2018

Veröffentlicht am 29.08.2018, 14:29 Uhr von

Vom 1. – 4. November 2018 findet bei Yoga Vidya Bad Meinberg das Seminar „Vedanta – Die Wissenschaft der Erfahrung“ mit Ira Schepetin statt.

Die Vedanta Lehre nimmt eine besondere Stellung in der indischen Philosophie ein, die in der umfassenden Literatur zum Ausdruck kommt. Vedanta wird als einzigartig in der Geschichte der Philosophie angesehen.

Um dies zu verdeutlichen wird Vedanta anhand seiner  fünf fundamentalen Prinzipien erläutert und von anderen Lehren wie Theologie, Mystizismus oder Rationalismus abgegrenzt. Zum Abschluss werden Hinweise für das spirituelle Leben anhand der Bhagavad Gita gegeben.


Fotoshow: Das Xperience Festival 2018

Veröffentlicht am 27.08.2018, 06:20 Uhr von

Vom 22. – 26. August 2018 fand im schönen ostwestfälischen Bad Meinberg zum zweiten Mal das Xperience Festival bei Yoga Vidya statt.

Integriert in den Campus des größten Yoga-Ashrams außerhalb Indiens bot das Event jede Menge Raum für yogisch-sattwigen lifestyle, Herzprojekte, Begegnungen, Yoga und Musik verschiedenster Stile & Couleur.

Rund 1000 Menschen begegneten sich am Wochenende in friedlicher, offener, spiritueller, liebevoller Atmosphäre – zelteten, lachten, aßen, sangen, feierten und tanzten miteinander. Was für ein Fest! ♥


Sevakas gesucht für die Rezeption – Yoga Vidya Bad Meinberg

Veröffentlicht am 26.08.2018, 08:02 Uhr von

Leben und Mithelfen in einer großen spirituellen Gemeinschaft; Yoga Vidya Bad Meinberg, das größte Yoga-Seminarhaus außerhalb Indiens sucht Verstärkung an der Rezeption.

Du bist erste/r Ansprechpartner/in r unsere Gäste am Telefon wie auch am Empfang und betreust unsere Gäste bezüglich allem, was sie brauchen. Nach Möglichkeit kommst du aus dem Hotelfach, hast Erfahrung in ähnlicher Stellung oder im kaufmännischen Bereich. In jedem Fall hast du Freude am Umgang mit Menschen, bist motiviert ihnen zu helfen und schwingst unsere Gäste bereits beim ersten Kontakt mit deiner positiven Ausstrahlung  auf den Aufenthalt bei uns ein. 


Das Yoga Summer Camp 2018 – Review

Veröffentlicht am 25.08.2018, 06:20 Uhr von

Vom 12. –  19. August 2018 fand bei Yoga Vidya in Bad Meinberg das zweite Yoga Summer Camp statt. Ein Rückblick:

‚The Universe is made of stories, not of atoms.‘ – und innerhalb der 7 Tage des Yoga Summer Camp erschufen wir unser eigenes kleines Universum, gestalteten unsere eigene Geschichte, voller Begegnungen, Bewusstsein und Erfahrungen.

Der Ashram allein ist schon eine Erfahrung für sich, das Yoga Summer Camp bietet allerdings nochmal einen ganz anderen Einblick in die Welt von Yoga. Eine Woche lang campen, geweckt werden durch eine riesige Trommel, zusammen sitzen, Mantras singen, Yoga praktizieren – all das und viel mehr macht dieses so einzigartige Jugend-Freizeit-Camp aus. 


In vier Wochen zum Yogalehrer – und dann?

Veröffentlicht am 23.08.2018, 08:14 Uhr von

Die vierwöchige Yogalehrerausbildung ist die vielleicht schnellste und kompakteste Möglichkeit, sich zum Yogalehrer ausbilden zu lassen. Um diese besondere Erfahrung für euch nachvollziehbar zu machen, haben wir mit Matthias gesprochen. Er hat bereits vor einiger Zeit die vier Wochen der Yoga Vidya Yogalehrer-Intensivausbildung am Stück durchlaufen. Anschließend hat er auf dieser Basis eigene Unterrichtserfahrung gesammelt.

Warum er seine persönliche Erfahrung mit einer „Schnellstraße durch die Yoga-Welt“ vergleicht und welche Tipps er für den Start als Yogalehrer bereithält, erfahrt ihr im Interview.


Rezept: Vegane Zucchini-Currywurst

Veröffentlicht am 19.08.2018, 08:31 Uhr von

„Wat schönret gibt et nich als wie Currywurst“ schallte es in den 80ern aus den Radios. Wer erinnert sich? Hätte man damals geahnt, dass eine fleischfreie, ja sogar rein vegane Esskultur im neuen Jahrtausend das Land im Sturm erobern wird? Oder ist das etwa zu euphorisch formuliert?

Jedenfalls: Zunehmend mehr Menschen kochen, braten, grillen & essen vegan – ohne Abstriche was den Genuss angeht. Im yogischen Kontext ist Genuss (bhoga) manchmal verpönt, da uns das Dasein um des reinen Genusses willen nicht [dauerhaft] glücklich macht, so eine Erkenntnis.


Datenbank-AdministratorIn – ProjektleiterIn/-koordinatorIn – ProgrammiererIn gesucht

Veröffentlicht am 18.08.2018, 13:55 Uhr von

Yoga Vidya wächst und damit die Anforderungen an unsere Datenbank, mit der wir Seminare planen und veröffentlichen, Zertifikate erstellen, Buchungen für Teilnehmer vornehmen und vieles mehr.


Ältere Einträge »