Podcast News

Überwinde negative Gedanken

Veröffentlicht am 07.07.2018, 06:00 Uhr von

Kurzvortrag von Sukadev als Inspiration des Tages


Meditation – Zitat des Tages

Veröffentlicht am 07.07.2018, 05:30 Uhr von

Innere Entsagung ist notwendig; äußere Entsagung ist ebenfalls förderlich und notwendig.

Swami Sivananda


Yoga für den Rücken: Vorbeugung und Therapie von Rückenschmerzen – YVS071

Veröffentlicht am 06.07.2018, 15:00 Uhr von

Die meisten Rückenschmerzen sind eher funktionaler bzw. unspezifischer Natur. Hierzu zählen:

  • Verspannungen der Muskeln,
  • Verklebungen von Bindegewebe;
  • Blockaden der Zwischenwirbelgelenke

Risikofaktoren:


Kali Kali Maha Kali Kali Durge Ma Mantrasingen mit der Mudita Group

Veröffentlicht am 06.07.2018, 12:00 Uhr von
Mudita Group

Die Mudita Group singt während eines Samstagabend Satsang bei Yoga Vidya in Bad Meinberg das Mantra Kali Kali Maha Kali Kali Durge Ma, welches so nicht im Yoga Vidya Kirtanheft zu finden ist.

Kali’s früheste Erscheinung ist die des Zerstörers der bösen Mächte. Im Laufe der Zeit wurde schließlich als Göttliche Mutter, Mutter des Universums, Adi Shakti verehrt.


Meditation – Zitat des Tages

Veröffentlicht am 06.07.2018, 05:30 Uhr von

Entsagung ist sehr schwierig. Nur sehr wenige entsagen wirklich.

Swami Sivananda


Yoga Wiki über Beten

Veröffentlicht am 05.07.2018, 17:00 Uhr von

Es heißt im Volksmund: Beten heißt Bitten und Meditation heißt zuhören. Eine allgemeine Definition, die das Verhältnis zwischen Gebet und Meditation ausdrücken soll. Gebet ist das Anrufen Gottes um Hilfe in der Verzweiflung. Gott kann so trösten. Gebet ist das Erleichtern des Gewichtes auf deinem Herzen, indem du es Gott öffnest.

Gebet bedeutet aber auch, Gott die Entscheidung zu überlassen, was für dich in der jetzigen Situation am besten ist, falls du dich in einem Konflikt befindest. Letztendlich lernt der Mensch durch Verzweiflung zu beten.


Meditation – Zitat des Tages

Veröffentlicht am 05.07.2018, 05:30 Uhr von

Feiglinge sind nicht für ein Leben der Entsagung geeignet.

Swami Sivananda


Yoga für den Rücken: Rückenprobleme, Anatomie, Physiologie – YVS070

Veröffentlicht am 04.07.2018, 15:00 Uhr von

Rückenprobleme sind nach Erkältungen und psychischen Erkrankungen die dritthäufigste Ursache für Krankschreibungen.

Darüber hinaus sind Probleme mit dem Rücken nach den psychischen Erkrankungen die Hauptursache für Frühverrentung.

Die Wahrscheinlichkeit, dass jemand momentan Rückenschmerzen hat, ist so hoch wie sein Alter. Rückenschmerzen sind also sehr weit verbreitet.


Meditation – Zitat des Tages

Veröffentlicht am 04.07.2018, 05:30 Uhr von

Ohne Entsagung ist spiritueller Fortschritt niemals möglich. Entsagung ist Weisheit.

Swami Sivananda


Tue alles mit Liebe und Enthusiasmus – Kurzvortrag als mp3-Datei

Veröffentlicht am 03.07.2018, 06:00 Uhr von

Kurzvortrag von Sukadev als Inspiration des Tages.


Die Erkenntnishülle ist dem Wandel unterworfen VC206

Veröffentlicht am 03.07.2018, 05:31 Uhr von
Viveka Chudamani

Viveka Chudamani Vers 206. Die Wissenshülle (vijnamayakosha) kann aus folgenden Gründen nicht das Höchste Selbst sein: sie ist dem Wandel unterworfen, sie ist an sich ohne Intelligenz, sie ist begrenzt, sie ist Gegenstand der Wahrnehmung, sie ist unbeständig.

Sanskrit Text:

ato nāyaṃ parātmā syād vijñāna-maya-śabda-bhāk |
vikāritvāj jaḍatvāc ca paricchinnatva-hetutaḥ |
dṛśyatvād vyabhicāritvān nānityo nitya iṣyate || 206 ||

अतो नायं परात्मा स्याद्विज्ञानमयशब्दभाक् |
विकारित्वाज्जडत्वाच्च परिच्छिन्नत्वहेतुतः |
दृश्यत्वाद्व्यभिचारित्वान्नानित्यो नित्य इष्यते || २०६ ||

ato nayam paratma syad vijnana-maya-shabda-bhak |
vikaritvaj jadatvach cha parichchhinnatva-hetutah |
drishyatvad vyabhicharitvan nanityo nitya ishyate || 206 ||

Wort-für-Wort-Übersetzung:

  • ataḥ : deshalb, daher (Atas)
  • na : nicht (Na)

Meditation – Zitat des Tages

Veröffentlicht am 03.07.2018, 05:30 Uhr von

Leidenschaftslosigkeit und Glaube sind Grundvoraussetzungen für spirituelles Sadhana.

Swami Sivananda


Untere Shambhavi Mudra mit Erläuterung

Veröffentlicht am 02.07.2018, 15:00 Uhr von

Sukadev erläutert die verschiedene Variationen von Untere Shambhavi Mudra und beschreibt, welche Wirkungen diese haben. Untere Shambhavi Mudra gehört zur Gruppe der Augen-Mudras, Shambhavi Mudras. Bist du Anfänger? Dann ist dies keine Übungsanleitung für dich. Bist du vertraut mit Pranayama und Mudras? Dann erfährst du hier viel Wertvolles. Bekomme praktische Tipps zur Ausführung von Unteres Shambhavi Mudra mit Erläuterung, sei neugierig, wie diese Yoga Übung auf dich wirkt. Unteres Shambhavi Mudra mit Erläuterung kommt aus der Tradition des Yoga der Energie, also Kundalini Yoga  sowie Hathayoga.


Meditation – Zitat des Tages

Veröffentlicht am 02.07.2018, 05:30 Uhr von

Selbstlos geleistete Arbeit erfrischt den Geist, wenn er von der Meditation müde ist.

Swami Sivananda


Meditation – Zitat des Tages

Veröffentlicht am 01.07.2018, 05:30 Uhr von

Wenn Gott Seinen Segen über einen Schüler ergießen möchte, gibt Er ihm Leiden, um sein Herz zu reinigen. Dann wird es bereit, die göttliche Gnade zu empfangen.

Swami Sivananda


Meditation – Zitat des Tages

Veröffentlicht am 30.06.2018, 05:30 Uhr von

Leiden bereitet den Menschen darauf vor, widrigen Umständen mutig zu begegnen. Es führt zu Durchhaltevermögen und stärkt den Willen. Schmerz ist ein maskierter Segen.

Swami Sivananda


Hindernisse in der Meditation – YVS069

Veröffentlicht am 29.06.2018, 15:00 Uhr von

Meditation ist etwas Natürliches. Ist der Geist ruhig, geschieht die Meditation ganz von selbst. Man muss die Hindernisse in der Meditation aus dem Weg räumen, dann wird die Meditation immer tiefer. So, wie im 4. Kapitel von Patanjali in den Raja Yoga Sutras der Bauer die Steine beiseite räumt, um Wasser aus einem Bewässerungskanal auf sein Feld fließen zu lassen.


Jay Bajarangavali mit neuen Yogalehrerinnen und Yogalehrer

Veröffentlicht am 29.06.2018, 12:00 Uhr von

Neue Yogalehrerinnen und Yogalehrer  singen zum Abschluss einer Yogalehrerausbildung das Mantra Jay Bajarangavali,  ein Hanuman Kirtan, ein Lied zur Verehrung von Hanuman. Lass dich begeistern durch bzw. mit dieser Audioaufnahme zur bezaubernden Stimmung im Sivanandasaal während eines Samstagabend Satsang bei Yoga Vidya in Bad Meinberg.

Der Text dieses Kirtans – im Yoga Vidya Kirtanheft die Nummer 212 – zum Mitsingen lautet:


Meditation – Zitat des Tages

Veröffentlicht am 29.06.2018, 05:30 Uhr von

Wenn man recht hilflos ist, kommt Gottes Gnade zur Errettung.

Swami Sivananda


Phantasiereise zu Ganesha – Tiefenentspannung als mp3-Datei

Veröffentlicht am 28.06.2018, 17:44 Uhr von

Eine sehr wirksame Tiefenentspannung aus der indische Mythologie: Nach dem Anspannen und Loslassen der Muskeln begibst du dich auf eine Phantasiereise ins alte Indien. Dort triffst du Ganesha, den mythologischen elefantenköpfigen Gott, Verkörperung von Stärke und Herzensgüte. So lädtst du dich auf mit dem Mut, Dinge anzugehen und auch bei Widerständen mit Freude weiterzumachen. Mitschnitt einer Tiefenentspannung im Rahmen eines Workshops mit Sukadev im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg.
Internetseiten zu Ganesha hier…
Erläuterungen zur indischen Mythologie in Swami Sivanandas Buch „Feste und Fastentage“
Mehr zu Tiefenentspannung hier klicken…
Infos zur Entspannungskursleiter Ausbildung, in der du viele verschiedene Entspannungstechniken lernst, hier klicken…


« Aktuellere Einträge - Ältere Einträge »