Fest des Lichts Highlights

Wie du am 21. Dezember die Wintersonnenwende, das Yul Fest, feiern kannst

Veröffentlicht am 20.12.2019, 16:23 Uhr von

Mit Yul wird das erste der insgesamt acht Feste im keltischen Jahresrad gefeiert. Obwohl der Winter erst jetzt beginnt, werden die Tage wieder länger. Weiterlesen …


Einkehr

Veröffentlicht am 23.12.2014, 16:17 Uhr von

Weihnachten – die stillste Zeit des Jahres ist es schon lange nicht mehr, selbst hier im abgelegenen Westerwaldashram herrscht Betriebsamkeit. Es ist wohl viele stiller hier als „da draußen“- keine Musikbeschallung, oder optische Kaufverlockungen, und es ist auch stiller als die restliche Zeit des Jahres, dennoch, Stille liegt vor allem im Geiste und so sind wir hier auch jetzt geistig rege, planen die Weihnachtsfeier, diskutieren ob wir einen Weihnachtsbaum wollen oder nicht, vergleichen klassische Weihnachtsgerichte um uns zu entscheiden, laden Gäste ein, erarbeiten ein Programm und so läuft der „Ashramtrott“ auch in dieser Zeit, überwiegt der „Alltagstrott“ auch an diesem Ort. Weiterlesen …


Die Bhaktas singen zum Fest des Lichts im Westerwald

Veröffentlicht am 03.10.2010, 15:00 Uhr von

Die Bhaktas sind eine Band von vier Musikern, die leidenschaftlich gern Mantren, Kirtans und englischsprachige Songs singen. „Unsere Musik und die Songs sind Gebete an die göttliche Kraft, an Mutter Erde, das Leben und die Liebe“, heißt es auf ihrer Homepage. Wir freuen uns, dass sie zu Diwali, dem Fest des Lichts, am 6. November von 20:45 – 22:00 h ein Konzert bei uns geben werden.

Diwali ist die Kurzform von „dipavali“, was soviel bedeutet wie „Fest der Lichter“ oder „Lichterkette“.  Die Hindus begehen Diwali jedes Jahr im Spätherbst. Nach Swami Sivananda fällt das Fest auf die letzten zwei Tage