Gopala Highlights

Warum wird Shri Krishna Blau dargestellt ?

Veröffentlicht am 12.01.2019, 08:47 Uhr von

Weit, weit, weit ist die Unendlichkeit – das Ewige, das Unaussprechliche Zeitlose…

Schon immer sind wir Menschen fasziniert vom Schauen auf das weite, grenzenlos erscheinende, blaue Meer. Es ist Magie! Der Geist kommt zur Ruhe, der eigene innewohnende Frieden wird wahrnehmbar. Probleme verschwinden, das Wesen-tliche wird wiedererkannt. Wir treten in Verbindung mit dem Ewigen, dem höheren Selbst. Weiterlesen …


Neue Videos

Veröffentlicht am 31.01.2014, 17:00 Uhr von

Panikattacke SOS Atemübung

Panikattacke sofort überwinden – mit einer sofort wirkenden Atemübung. Falls du gerade eine Panikattacke hast, und trotzdem dieses Video gefunden hast – probiere es gleich aus. Falls du ab und zu mal unter Panikattacken leidest, lerne diese Übung am besten gleich jetzt – dann kannst du sie ausprobieren, wenn die nächste Panikattacke kommt. Einiges über Panikattacken erfährst du auch unter wiki.yoga-vidya.de/Panikattacke. Die Yoga Atemübung, die du hier lernst, heißt Murccha. Sie besteht aus starker Verlangsamung der Ausatmung. Die starke Verlangsamung der Ausatmung beruhigt und hilft dir gerade bei Panikattacken sofort runterzufahren. Eine weitere Übung gegen


Govinda Narayana Mantrasingen mit Shakti

Veröffentlicht am 23.02.2012, 12:00 Uhr von
Play

Shakti von Yoga Vidya Speyer singt das  Mantra Govinda Narayana. Govinda und Gopala sind Namen für Krishna.

Govinda Nārāyanā
Gopāla Nārāyanā
Govinda Gopāla Nārāyanā
Hari Govindā Gopāla Nārāyanā
Govinda Nārāyanā
Gopala Nārāyanā
Hari Govindā Ananda Nārāyanā
Sai Govindā Gopāla Nārāyanā

Du findest diesen Text auch im  Yoga Vidya Kirtanheft unter der Nummer 153. Viel Freude beim Mitsingen wünscht dir Omkara. Mehr Aufnahmen und Gesänge, mehr Mantras und Informationen findest du auf den Internetseiten von Yoga Vidya

Mehr über die Bedeutung dieser Sanskrit Ausdrücke findest