Satchidananda Swarupoham Highlights

19B-19D – Lektion 19 Vedanta Meditation und Jnana Yoga – Meditationsanleitungen

Veröffentlicht am 17.08.2017, 19:00 Uhr von

19B In der Tiefe meines Wesens bin ich Sein, Wissen und Glückseligkeit – Meditationsanleitung mit Erläuterungen

Play
Eine hochwirksame Meditation, um dich in der Tiefe deines Wesens zu verankern. Der Kernsatz ist: In der Tiefe meines Wesens bin ich Sein, Wissen und Glückseligkeit. Auf der Oberfläche meines Geistes mögen viele Wahrnehmungen, Empfindungen und Gedanken sein. Und in der Tiefe meines Wesens bin ich jetzt und in diesem Moment Sein, Wissen und Glückseligkeit.
Sukadev erläutert dir diese Variation der Satchidananda Swarupoham Meditation und leitet dich dann in die Meditation. Weiterlesen …


19A Nyayas und Satchidanandaswarupoham – Lektion 19 Vedanta Meditation und Jnana Yoga

Veröffentlicht am 14.08.2017, 19:00 Uhr von

19A Nyayas und Satchidanandaswarupoham: Vedanta Gleichnisse und Analogien – Meditation über die Tiefe meines Wesens – Lektion 19 Vedanta Meditation und Jnana YogaMit Nyayas, Gleichnissen, fällt es leicht, komplexe Wahrheiten zu verstehen. Nyayas sind daher eine wichtige Methodik im Vedanta. Sukadev stellt die wichtigsten Nyayas vor und hilft dir zu verstehen: es gibt ein unendliches Brahman. Identifiziere dich nicht mit dem Scheinbaren, dem Relativen. Erkenne: Du bist das Unsterbliche Selbst. Hinter allem ist die eine unendliche Wirklichkeit. Weiterlesen …


12B-12C – Satchidananda Swarupoham – Meditationsanleitungen mit u. ohne Erläuterungen

Veröffentlicht am 29.06.2017, 19:00 Uhr von

12B Meditation über Satchidananda Swarupoham – Meditationsanleitung mit Erläuterung

Play
Erfahre in tiefer Meditation, wer du wirklich bist. Satchidananda Swarupoham – meine wahre Natur ist SeinWissenGlückseligkeit. Sukadev erläutert dir, wie diese Meditation aufgebaut ist und führt dich dann in die Meditation ein. Diese Satchidananda Swarupoham Meditation ist eine der wichtigen Meditationen im Vedanta. Sie ist eine besonders beliebte Meditationstechnik in den Yoga Vidya Yogalehrer Ausbildungen und Jnana Yoga Seminaren. Weiterlesen …


12A Das Selbst als Satchidananda – Lektion 12

Veröffentlicht am 26.06.2017, 19:00 Uhr von

12A Das Selbst als Satchidananda – Vortrag und Meditation – Lektion 12 Vedanta Meditation und Jnana Yoga Kurs

Play
Das Selbst ist Satchidananda, Sein-Wissen-Glückseligkeit. Sukadev ermutigt dich dazu, dich selbst als Satchidananda zu erfahren – und das im Alltag umzusetzen. Dieser Vortrag gibt auch Antworten auf die Frage: Wer bin ich? Weiterlesen …


Vedantische Meditation: Meine Wahre Natur ist Sein-Wissen-Glückseligkeit

Veröffentlicht am 12.09.2015, 15:00 Uhr von
Play

Kurze Worte für den Beginn einer Meditation: Sukadev spricht die Worte „Satchidananda Swarupoham – Meine Wahre Natur ist Sein, Wissen und Glückseligkeit“. Nach diesen einleitenden Worten kannst du weiter meditieren so lange wie du möchtest.

Mehr Informationen zu Yoga, Meditation, Ayurveda, mit vielen Videos, Audios, Internetseiten, Yogalehrerverzeichnis, Yogaschulenverzeichnis, Seminare, Yogakurse findest du auf den Internetseiten von Yoga Vidya.