Schulalltag in Indien Highlights

Globalisierte Bildung – Schulalltag in Rishikesh

Veröffentlicht am 16.09.2013, 15:00 Uhr von

Beate Wolfsteller reiste dieses Jahr für zwei Monate nach Rishikesh (wo sie natürlich auch den Sivananda Ashram besuchte) und konnte dort ein wenig Einblick in den Schulalltag der indischen Kinder bekommen. Der Schulleiter der Rishikesh Public School empfing die deutsche Yogalehrerin freundlich und sie durfte sogar ein paar Yogaübungen für die indischen Schulkinder anleiten. Die Rishikesh Public School zeigte sich aufgeschlossen der globalen Bildung gegenüber und würde sich sehr freuen, ihre Erfahrungen, Fach und Erziehungskonzepte mit deutschen Schulen austauschen und vervollständigen zu können.
Schulen mit Interesse an einen Fach- und Sachaustausch melden sich bitte unter www.erkenntnis-durch-yoga.de.

Ein Bericht von Beate Wolfsteller über ihre Erlebnisse in den Schulen Rishikeshs:
„Während meines Aufenthaltes in Rishikesh / Indien entwickelte ich ein Interesse, den Schulalltag indischer Kinder in Erfahrung zu bringen. Oft traf ich am Ufer der Ganges Kinder mit geschickten Verkaufsstrategien. Sie unterstützen ihre Eltern und tragen zum Lebensunterhalt bei. Die Begegnungen gestalteten wir recht lebendig, mit Yogapraxis direkt an der Ganga und einer schmackhaften Honorierung – Mengos, einer Frucht, die kurzweilig Kinderherzen öffnet.

Weiterlesen …