Yoga Vital Wanderweg Highlights

Gegrätschter gestützter Kopfstand

Veröffentlicht am 21.11.2011, 17:00 Uhr von
Play

Gegrätschter gestützter Kopfstand – Yoga zwischendurch

Entspannung, Flexibiltät und ein klarer Kopf – das sind die Hauptwirkungen dieser Yoga Übung. Sie kann von jedem ausgeführt werden, auch ohne Yoga Vorkenntnisse. Du stellst dich erst aufrecht und bequem hin. Du gibst die Beine in eine weite Grätsche, Füße parallel. Dann beugst du deinen Oberkörper vor und führst die Hände auf dem Gesäß zusammen. Dann beugst du den Oberkörper so weit nach vorne, wie es auf angenehme Weise möglich ist. Im Idealfall kommst du mit dem Scheitel