Zite Highlights

Meditation – Zitat des Tages

Veröffentlicht am 18.04.2014, 05:30 Uhr von

Yoga hat die Aufgabe, die Menschen vor den Kräften der niederen Natur zu retten und zum Bewußtsein ihrer wahren Einheit mit dem ganzen Kosmos zu erheben. Das Ziel ist es, das Alleine Bewußtsein zu wecken, die Menschen ihre grundlegende Göttlichkeit gewahrwerden zu lassen.

Swami Sivananda


Meditation – Zitat des Tages

Veröffentlicht am 13.02.2014, 05:30 Uhr von

Spüre daß Gott durch dich spricht, Sich Selbst in Seiner kosmischen Gestalt vor dir ausbreitete als die Menschen denen du begegnest.

Swami Sivananda


Meditation – Zitat des Tages

Veröffentlicht am 28.10.2013, 05:30 Uhr von

Nichts von dem bereits Erreichten verlor im Laufe dieser Entwicklung zu einem späteren Zeitpunkt an Wert. Man wuchs in die nächste Phase hinein; das Ergebnis war der Yoga der Synthese.

Swami Sivananda


Meditation – Zitat des Tages

Veröffentlicht am 17.02.2013, 05:30 Uhr von

Was das Leben mich gelehrt hat. Ich würde sagen, ich kam früh im Leben schlagartig zu dem Schluß, daß sich das Leben nicht in seinen äußeren Aktivitäten erschöpft, sondern daß etwas jenseits des menschlichen Auffassungsvermögens alles Sichtbare regeln und lenken müsse.
Swami Sivananda


Zitat über die Tiere

Veröffentlicht am 20.01.2013, 05:31 Uhr von

“Niemals fand ich Menschenliebe, wo keine Tierliebe war.
Wer das Leben wahrhaft respektiert, respektiert auch das Tier,
denn das Leben wurde uns beiden von Gott geschenkt.”

Prof. Konrad Lorenz, Nobelpreis für Medizin 1973 (1903-1989)


Meditation – Zitat des Tages

Veröffentlicht am 19.09.2012, 05:30 Uhr von

Es ist mein Glaubensbekenntnis, in Gott zu leben, mit Gott zu verschmelzen, mich in Gott aufzulösen.

Swami Sivananda


Meditation – Zitat des Tages

Veröffentlicht am 18.09.2012, 05:30 Uhr von

Es ist mein Glaubensbekenntnis, Gott in jedem Wesen oder jeder Form zu sehen, Ihn überall, immer und in allen Lebenslagen zu fühlen und alles als Gott zu sehen, zu hören, zu schmecken und zu spüren.

Swami Sivananda